Gerdas kleine Weltbühne feiert

Bilder: Rosa Wölkchen-Fastnachtssitzung mit Varieté-Auftritten

Bilder: Rosa Wölkchen-Fastnachtssitzung 2015
1 von 80
"Ein bisschen Gay is' schee": An vier Abenden feiert Gerdas kleine Weltbühne mit mehreren befreundeten Künstlern auf dem "Rosa Wölkchen". Die dreieinhalbstündige Fastnachtssitzung in der voll besetzten Willy-Brandt-Halle amüsiert mit viel Stimmungsmusik und einigen Varieté-Auftritten. Margot Spohnheimer, Ikone der Mainzer Fastnacht, wurde mit der rosa Ehrenkappe ausgezeichnet.   
Bilder: Rosa Wölkchen-Fastnachtssitzung 2015
2 von 80
"Ein bisschen Gay is' schee": An vier Abenden feiert Gerdas kleine Weltbühne mit mehreren befreundeten Künstlern auf dem "Rosa Wölkchen". Die dreieinhalbstündige Fastnachtssitzung in der voll besetzten Willy-Brandt-Halle amüsiert mit viel Stimmungsmusik und einigen Varieté-Auftritten. Margot Spohnheimer, Ikone der Mainzer Fastnacht, wurde mit der rosa Ehrenkappe ausgezeichnet.   
Bilder: Rosa Wölkchen-Fastnachtssitzung 2015
3 von 80
"Ein bisschen Gay is' schee": An vier Abenden feiert Gerdas kleine Weltbühne mit mehreren befreundeten Künstlern auf dem "Rosa Wölkchen". Die dreieinhalbstündige Fastnachtssitzung in der voll besetzten Willy-Brandt-Halle amüsiert mit viel Stimmungsmusik und einigen Varieté-Auftritten. Margot Spohnheimer, Ikone der Mainzer Fastnacht, wurde mit der rosa Ehrenkappe ausgezeichnet.   
Bilder: Rosa Wölkchen-Fastnachtssitzung 2015
4 von 80
"Ein bisschen Gay is' schee": An vier Abenden feiert Gerdas kleine Weltbühne mit mehreren befreundeten Künstlern auf dem "Rosa Wölkchen". Die dreieinhalbstündige Fastnachtssitzung in der voll besetzten Willy-Brandt-Halle amüsiert mit viel Stimmungsmusik und einigen Varieté-Auftritten. Margot Spohnheimer, Ikone der Mainzer Fastnacht, wurde mit der rosa Ehrenkappe ausgezeichnet.   
Bilder: Rosa Wölkchen-Fastnachtssitzung 2015
5 von 80
"Ein bisschen Gay is' schee": An vier Abenden feiert Gerdas kleine Weltbühne mit mehreren befreundeten Künstlern auf dem "Rosa Wölkchen". Die dreieinhalbstündige Fastnachtssitzung in der voll besetzten Willy-Brandt-Halle amüsiert mit viel Stimmungsmusik und einigen Varieté-Auftritten. Margot Spohnheimer, Ikone der Mainzer Fastnacht, wurde mit der rosa Ehrenkappe ausgezeichnet.   
Bilder: Rosa Wölkchen-Fastnachtssitzung 2015
6 von 80
"Ein bisschen Gay is' schee": An vier Abenden feiert Gerdas kleine Weltbühne mit mehreren befreundeten Künstlern auf dem "Rosa Wölkchen". Die dreieinhalbstündige Fastnachtssitzung in der voll besetzten Willy-Brandt-Halle amüsiert mit viel Stimmungsmusik und einigen Varieté-Auftritten. Margot Spohnheimer, Ikone der Mainzer Fastnacht, wurde mit der rosa Ehrenkappe ausgezeichnet.   
Bilder: Rosa Wölkchen-Fastnachtssitzung 2015
7 von 80
"Ein bisschen Gay is' schee": An vier Abenden feiert Gerdas kleine Weltbühne mit mehreren befreundeten Künstlern auf dem "Rosa Wölkchen". Die dreieinhalbstündige Fastnachtssitzung in der voll besetzten Willy-Brandt-Halle amüsiert mit viel Stimmungsmusik und einigen Varieté-Auftritten. Margot Spohnheimer, Ikone der Mainzer Fastnacht, wurde mit der rosa Ehrenkappe ausgezeichnet.   
Bilder: Rosa Wölkchen-Fastnachtssitzung 2015
8 von 80
"Ein bisschen Gay is' schee": An vier Abenden feiert Gerdas kleine Weltbühne mit mehreren befreundeten Künstlern auf dem "Rosa Wölkchen". Die dreieinhalbstündige Fastnachtssitzung in der voll besetzten Willy-Brandt-Halle amüsiert mit viel Stimmungsmusik und einigen Varieté-Auftritten. Margot Spohnheimer, Ikone der Mainzer Fastnacht, wurde mit der rosa Ehrenkappe ausgezeichnet.   
Bilder: Rosa Wölkchen-Fastnachtssitzung 2015
9 von 80
"Ein bisschen Gay is' schee": An vier Abenden feiert Gerdas kleine Weltbühne mit mehreren befreundeten Künstlern auf dem "Rosa Wölkchen". Die dreieinhalbstündige Fastnachtssitzung in der voll besetzten Willy-Brandt-Halle amüsiert mit viel Stimmungsmusik und einigen Varieté-Auftritten. Margot Spohnheimer, Ikone der Mainzer Fastnacht, wurde mit der rosa Ehrenkappe ausgezeichnet.   

„Ein bisschen Gay is' schee“: An vier Abenden feiert Gerdas kleine Weltbühne mit mehreren befreundeten Künstlern auf dem "Rosa Wölkchen". Die dreieinhalbstündige Fastnachtssitzung in der voll besetzten Willy-Brandt-Halle amüsiert mit viel Stimmungsmusik und einigen Varieté-Auftritten. Margot Spohnheimer, Ikone der Mainzer Fastnacht, wurde mit der rosa Ehrenkappe ausgezeichnet.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.