Vor Start der Bauarbeiten

Bombensuche an der Fichtestraße

Mühlheim - Im gesamten Verlauf der Fichtestraßen-Baustelle – zwischen Spessartstraße und Hegelstraße/Hanauer Straße – ist beidseitig ein temporäres Halteverbot eingerichtet worden.

Hintergrund ist, dass dort in Kürze die Deckenerneuerung der B43 beginnt und deshalb eine Kampfmittelüberprüfung des Grunds vorgeschrieben ist. Um eine Störung der Detektoren zu vermeiden, dürfen sich keine Autos oder andere metallische Gegenstände im Umfeld befinden. Die Suche selbst ist für diesen Montag, 19. Juni, geplant. Läuft alles nach Plan, wird sie voraussichtlich nur diesen einen Tag dauern. (mcr)

Bilder: 50 Jahre Rote-Warte-Schule Mühlheim

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare