Flammen in der Küche

Feuerball bei Brand in Küche

+
Völlig zerstört ist die Küche eines Einfamilienhauses an der Mühlheimer Straße in Lämmerspiel.

Mühlheim - Feuerschein hinter einem Fenster hatte ein Passant am Samstagvormittag an der Mühlheimer Straße in Lämmerspiel wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Nach deren Eintreffen an dem Einfamilienhaus geschah, wovor jeder Feuerwehrmann Angst hat.

Die in der brennenden Küche entstandenen Rauchgase waren schon so heiß, dass sie sich beim Öffnen der Tür schlagartig entzündeten. Wie ein Feuerball breiten sich die Flammen dann aus. Es ist niemand verletzt, bestätigt Stadtbrandinspektor Lars Kindermann auf Anfrage.

Die Bewohner waren bereits im Freien, die Einsatzkräfte hatten Glück. Der Schaden im Haus dürfte allerdings in sechsstellige Höhe gehen. Ursache für den Brand, der dann schnell gelöscht war, könnte eventuell ein Defekt am Kühlschrank sein.

(clb)

Feuerwehr löscht S-Bahn-Brand

Feuerwehr löscht S-Bahn-Brand

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare