Blaulicht

Brand in Mühlheim: Feuerwehr setzt Drehleiter ein – Polizei sucht nach Ursache

Beim Einsatz der Feuerwehr im Mühlheim kam auch ein Kran zum Einsatz.
+
Beim Einsatz der Feuerwehr im Mühlheim kam auch ein Kran zum Einsatz.

In Mühlheim im Kreis Offenbach brennt es in einer Wohnung. Die Ursache des Brands liegt vermutlich in der Küche.

Mühlheim – In Mühlheim ist es am Sonntag (21.06.2021) zu einem Brand in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Heinestraße gekommen. Das Feuer gegen 18.30 Uhr in der Küche aus. Als die Einsatzkräfte eintrafen, war jedoch niemand mehr in der Wohnung, berichtet die Feuerwehr.

Es dauerte etwa eineinhalb Stunden, bis das Feuer nahe Offenbach gelöscht war. 35 Einsatzkräfte waren im Einsatz. Dabei kam auch die Drehleiter eines Löschfahrzeuges zum Einsatz. Feuerwehrleute in Atemschutzausrüstung drangen in die Wohnung ein und löschten den Brand.

Brand in Mühlheim im Kreis Offenbach: Technischer Defekt als Ursache vermutet

Laut Polizei entstand ein Schaden von etwa 10.000 Euro. Aufgrund des Einsatzes von Löschwasser ist die Wohnung in Mühlheim im Kreis Offenbach derzeit nicht bewohnbar. Wie es zu dem Brand kam, ist noch unklar. Die Feuerwehr kann einen technischen Defekt nicht ausschließen.. Die Kriminalpolizei ermittelt. (als)

Erst vor kurzem kam es in Mühlheim zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion