Autofahrer, aufgepasst!

Verbindung zwischen Lämmerspiel und Obertshausen monatelang gesperrt

+

Eine Brücke zwischen Mühlheim-Lämmerspiel und Obertshausen, die die B448 kreuzt, wird bis voraussichtlich Ende September gesperrt.

Mühlheim - Wie die für Bundes-, Landes- und Kreisstraßen zuständige Behörde Hessen Mobil mitteilt, wird die Brücke zwischen Lämmerspiel und Obertshausen, die die B448 kreuzt, in der Zeit vom kommenden Freitag, 3. Mai, bis voraussichtlich Ende September aufgrund von notwendigen Sanierungsmaßnahmen vollständig gesperrt sein.

Dies bedeutet, dass für den Verkehr der Obertshäuser Straße von Lämmerspiel kommend die Zufahrt zur B448 nur Richtung Offenbach zur Verfügung steht. Auch die Abbiegespur unmittelbar vor der Brücke Richtung Hausen bleibt weiter befahrbar. Der Verkehr von der B448 nach Lämmerspiel wird – je nach Richtung – über den Bieberer Berg beziehungsweise den Tannenmühlkreisel umgeleitet. Für die Verkehrsteilnehmer gibt es ausgeschilderte Umleitungsstrecken.

red

Lesen Sie auch:

Unfall auf der A3: Kilometerlanger Stau mitten im Berufsverkehr

Auf der A3 beim Seligenstädter Dreieck hat es gekracht. Ein Auto war ins Schleudern geraten. Der Verkehr staut sich bis Hanau.

Keine Zufahrt von der Rhönstraße zum Kettelerkrankenhaus

Seit gestern raspeln laute Maschinen den Straßenbelag im Lichtenplattenweg ab. Der Grund: Die Fahrbahndecke der gesamten Straße wird in zwei Abschnitten bis voraussichtlich Freitag, 17. Mai, erneuert.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare