Einkaufsnacht des Gewerbevereins

Einkaufsnacht Gewerbeverein Mühlheim Fotos Bilder Innenstadt
1 von 28
Entlang der Aktionsfläche zwischen der Markuskirche an der Marktstraße und dem HolidayLand an der Bahnhofstraße zeigten Lichter den Weg.
Einkaufsnacht Gewerbeverein Mühlheim Fotos Bilder Innenstadt
2 von 28
Entlang der Aktionsfläche zwischen der Markuskirche an der Marktstraße und dem HolidayLand an der Bahnhofstraße zeigten Lichter den Weg.
Einkaufsnacht Gewerbeverein Mühlheim Fotos Bilder Innenstadt
3 von 28
Entlang der Aktionsfläche zwischen der Markuskirche an der Marktstraße und dem HolidayLand an der Bahnhofstraße zeigten Lichter den Weg.
Einkaufsnacht Gewerbeverein Mühlheim Fotos Bilder Innenstadt
4 von 28
Entlang der Aktionsfläche zwischen der Markuskirche an der Marktstraße und dem HolidayLand an der Bahnhofstraße zeigten Lichter den Weg.
Einkaufsnacht Gewerbeverein Mühlheim Fotos Bilder Innenstadt
5 von 28
Entlang der Aktionsfläche zwischen der Markuskirche an der Marktstraße und dem HolidayLand an der Bahnhofstraße zeigten Lichter den Weg.
Einkaufsnacht Gewerbeverein Mühlheim Fotos Bilder Innenstadt
6 von 28
Entlang der Aktionsfläche zwischen der Markuskirche an der Marktstraße und dem HolidayLand an der Bahnhofstraße zeigten Lichter den Weg.
Einkaufsnacht Gewerbeverein Mühlheim Fotos Bilder Innenstadt
7 von 28
Entlang der Aktionsfläche zwischen der Markuskirche an der Marktstraße und dem HolidayLand an der Bahnhofstraße zeigten Lichter den Weg.
Einkaufsnacht Gewerbeverein Mühlheim Fotos Bilder Innenstadt
8 von 28
Entlang der Aktionsfläche zwischen der Markuskirche an der Marktstraße und dem HolidayLand an der Bahnhofstraße zeigten Lichter den Weg.
Einkaufsnacht Gewerbeverein Mühlheim Fotos Bilder Innenstadt
9 von 28
Entlang der Aktionsfläche zwischen der Markuskirche an der Marktstraße und dem HolidayLand an der Bahnhofstraße zeigten Lichter den Weg.

Rund 30 Mitgliedsfirmen des Gewerbevereins beteiligten sich an der Aktion in der Mühlheimer Innenstadt, die nun schon zum vierten Mal stattfand und einmal mehr zu einem echten Publikumsmagnet avancierte.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion