Fackeln kennzeichnen den Weg

Mühlheim - Ein Novum für Mühlheim - und das auch noch für den guten Zweck: Erstmals findet am Samstag, 16. April, der Mühlheimer Fackellauf statt. Von Heiko Wiegand

Der Überschuss fließt nach Angaben der Veranstalter in neue Projekte der katholischen Kindertagesstätte St. Markus sowie in die Sanierung der St. Markus-Kirche, erläuterte Mitorganisatorin Kathia Schmunck. „Schön wäre es, wenn wir noch weitere Paten für die Laufwettbewerbe gewinnen könnten“, ergänzt sie. Schon jetzt werde die Veranstaltung unter anderem von der Jugendfeuerwehr, dem DRK, dem „Frankfurter Laufshop“ und der „Neuen Raths-Apotheke“ unterstützt.

Im Einzelnen finden folgende Wettbewerbe statt: 17.30 Uhr: 0,5 Kilometer- Sport-Schweikard-Kinderlauf; 19 Uhr: 5,5 Kilometer-Lauf aller Altersklassen; 19.05 Uhr: 5,5 Kilometer Nordic-Walken alle Altersklassen; 20 Uhr: 9 Kilometer-BMW-Winter-Lauf aller Altersklassen. Die Veranstalter weisen auch auf die Möglichkeit eines Teamstarts hin - zum Beispiel für Unternehmen, Vereine, Schulen und Freundeskreise. Start für alle Veranstaltungen ist in der Bleichstraße 17 unweit der St.-Markus-Kindertagesstätte. Ziel ist für alle Veranstaltungen in der Pfarrgasse 2 auf dem Markusplatz neben der Kirche. Fackeln kennzeichnen den Weg.

„Mache dich auf und werde Licht..."

Anmeldungen werden erbeten online unter der Adresse www.st-markus-muehlheim.de oder unter www.volkslauf.de bzw. per Post an das Pfarrbüro, Bleichstraße 17, 63165 Mühlheim. Auch freiwillige Helfer sind willkommen. Telefonische Auskunft gibt Alexandra Ilickovic unter der Nummer 0176/38403646.

Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Mache dich auf und werde Licht…“ Für die Läufer gibt es gratis Obst und Getränke. Dies ist ebenso obligatorisch wie professionelle Zeitnahme, heißt es in der Pressemitteilung der Veranstalter weiter. „ Walken und Laufen sind mehr als ein Herzkreislauftraining. Laufen befreit den Kopf und damit ist das Laufen eine meditative Tätigkeit. Vor etwa drei Jahren habe ich das Buch des Benediktiners Frater Michael Bauer ,Die Seele läuft mit. Eine meditative Laufschule für Fitness und innere Harmonie' entdeckt. Der Titel machte mich neugierig“, begründet Mitorganisatorin Alexandra Ilickovic die Initiative für die erstmals in Mühlheim stattfindende Veranstaltung.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare