Kurios

Foto auf Bahncard überführt Einbrecher

Mühlheim - Kurios: Eine zerbrochene Bahncard ist einem mutmaßlichen Einbrecher in Mühlheim zum Verhängnis geworden.

Der Mann hatte mit der Karte eine Tür aufbrechen wollen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Aufbruchversuch misslang jedoch gestern, und ausgerechnet die Kartenhälfte mit dem Foto des Inhabers klemmte fest. Der Mann flüchtete zunächst, er konnte aber später anhand des Fotos ermittelt werden.

Gaunerzinken: Mit diesen Geheimcodes verständigen sich Einbrecher

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion