Tausende bei Einkaufsnacht in Mühlheim

Tausende Besucher bei Einkaufsnacht des Mühlheimer Gewerbevereins.
1 von 24
Tausende Besucher kommen bei der Einkaufsnacht des Mühlheimer Gewerbevereins vorbei.
Tausende Besucher bei Einkaufsnacht des Mühlheimer Gewerbevereins.
2 von 24
Tausende Besucher kommen bei der Einkaufsnacht des Mühlheimer Gewerbevereins vorbei.
Tausende Besucher bei Einkaufsnacht des Mühlheimer Gewerbevereins.
3 von 24
Tausende Besucher kommen bei der Einkaufsnacht des Mühlheimer Gewerbevereins vorbei.
Tausende Besucher bei Einkaufsnacht des Mühlheimer Gewerbevereins.
4 von 24
Tausende Besucher kommen bei der Einkaufsnacht des Mühlheimer Gewerbevereins vorbei.
Tausende Besucher bei Einkaufsnacht des Mühlheimer Gewerbevereins.
5 von 24
Tausende Besucher kommen bei der Einkaufsnacht des Mühlheimer Gewerbevereins vorbei.
Tausende Besucher bei Einkaufsnacht des Mühlheimer Gewerbevereins.
6 von 24
Tausende Besucher kommen bei der Einkaufsnacht des Mühlheimer Gewerbevereins vorbei.
Tausende Besucher bei Einkaufsnacht des Mühlheimer Gewerbevereins.
7 von 24
Tausende Besucher kommen bei der Einkaufsnacht des Mühlheimer Gewerbevereins vorbei.
Tausende Besucher bei Einkaufsnacht des Mühlheimer Gewerbevereins.
8 von 24
Tausende Besucher kommen bei der Einkaufsnacht des Mühlheimer Gewerbevereins vorbei.
Tausende Besucher bei Einkaufsnacht des Mühlheimer Gewerbevereins.
9 von 24
Tausende Besucher kommen bei der Einkaufsnacht des Mühlheimer Gewerbevereins vorbei.

Die dritte Einkaufsnacht des Gewerbevereins Mühlheim wird aus vielerlei Gründen in die Geschichte des Vereins eingehen. Ende November, abends und der Wetterbericht meldet „milde elf Grad“. Ab 18 Uhr laden fast 40 Geschäfte zu Aktionen und zum Einkauf ein, doch schon zum Start stehen Menschenmassen vor dem Reisebüro Holiday an der Bahnhofstraße.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion