Kirchturmspitze der St. Sebastian-Kirche montiert

Kirchturmspitze der St. Sebastian-Kirche montiert
1 von 46
Alles wieder da: Mit der Montage von Stange, Spitze, Kreuz und Hahn an der höchsten Stelle ist die äußerliche Heilung der vom Zahn der Zeit angenagten St. Sebastian-Kirche so gut wie abgeschlossen.
Kirchturmspitze der St. Sebastian-Kirche montiert
2 von 46
Alles wieder da: Mit der Montage von Stange, Spitze, Kreuz und Hahn an der höchsten Stelle ist die äußerliche Heilung der vom Zahn der Zeit angenagten St. Sebastian-Kirche so gut wie abgeschlossen.
Kirchturmspitze der St. Sebastian-Kirche montiert
3 von 46
Alles wieder da: Mit der Montage von Stange, Spitze, Kreuz und Hahn an der höchsten Stelle ist die äußerliche Heilung der vom Zahn der Zeit angenagten St. Sebastian-Kirche so gut wie abgeschlossen.
Kirchturmspitze der St. Sebastian-Kirche montiert
4 von 46
Alles wieder da: Mit der Montage von Stange, Spitze, Kreuz und Hahn an der höchsten Stelle ist die äußerliche Heilung der vom Zahn der Zeit angenagten St. Sebastian-Kirche so gut wie abgeschlossen.
Kirchturmspitze der St. Sebastian-Kirche montiert
5 von 46
Alles wieder da: Mit der Montage von Stange, Spitze, Kreuz und Hahn an der höchsten Stelle ist die äußerliche Heilung der vom Zahn der Zeit angenagten St. Sebastian-Kirche so gut wie abgeschlossen.
Kirchturmspitze der St. Sebastian-Kirche montiert
6 von 46
Alles wieder da: Mit der Montage von Stange, Spitze, Kreuz und Hahn an der höchsten Stelle ist die äußerliche Heilung der vom Zahn der Zeit angenagten St. Sebastian-Kirche so gut wie abgeschlossen.
Kirchturmspitze der St. Sebastian-Kirche montiert
7 von 46
Alles wieder da: Mit der Montage von Stange, Spitze, Kreuz und Hahn an der höchsten Stelle ist die äußerliche Heilung der vom Zahn der Zeit angenagten St. Sebastian-Kirche so gut wie abgeschlossen.
Kirchturmspitze der St. Sebastian-Kirche montiert
8 von 46
Alles wieder da: Mit der Montage von Stange, Spitze, Kreuz und Hahn an der höchsten Stelle ist die äußerliche Heilung der vom Zahn der Zeit angenagten St. Sebastian-Kirche so gut wie abgeschlossen.
Kirchturmspitze der St. Sebastian-Kirche montiert
9 von 46
Alles wieder da: Mit der Montage von Stange, Spitze, Kreuz und Hahn an der höchsten Stelle ist die äußerliche Heilung der vom Zahn der Zeit angenagten St. Sebastian-Kirche so gut wie abgeschlossen.

Alles wieder da: Mit der Montage von Stange, Spitze, Kreuz und Hahn an der höchsten Stelle ist die äußerliche Heilung der vom Zahn der Zeit angenagten St. Sebastian-Kirche so gut wie abgeschlossen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.