Am Freitag

Kita-Streik: Nichts oder Notdienst

Mühlheim - Die „Goethekids“ und die Krippe der Lämmerspieler Schlesierstraßen-Kita bleiben übermorgen komplett geschlossen. Für den Ü3-Betrieb der Schlesierstraßen-Kita, der Dietesheimer Kindervilla Basalto und der Kindertagesstätte „Mühlmäuse“ steht nur ein Notdienst zur Verfügung.

Von den bundesweit ausgerufenen Streiks der Gewerkschaften sind am Freitag, 13. April, einige der städtischen Betreuungseinrichtungen in Mühlheim betroffen. Die Eltern der Kinder dieser Einrichtungen müssen sich also darauf einstellen, dass sie ihren Nachwuchs an diesem Tag entweder selbst betreuen oder noch eine Vertretung organisieren. Für die Kitas im Rathäuschen, am Bürgerpark, in Markwald, an der Raabestraße und am Bornweg ist „Normalbetrieb“ angekündigt. Die Stadt bittet alle Erziehungsberechtigten um Verständnis für die Nebenwirkungen des Arbeitskampfes. (mcr)

Warnstreiks haben begonnen: Bundesweit Flüge gestrichen

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare