Kommunalwahl am 6. März

SPD startet „vor Ort“ in den Wahlkampf

Mühlheim - Mit einem Bürgerdialog startet die SPD in den Kommunalwahlkampf. Das Treffen unter dem Motto „SPD vor Ort“ beginnt am morgigen Dienstag, 26. Januar, um 19.30 Uhr in der Dietesheimer Schänke, Neustraße 1.

„Wir möchten unsere politischen Vorstellungen gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern diskutieren und unsere Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl vorstellen“, erläutert SPD-Vorsitzender Thomas Schmidt das Ziel der Veranstaltung. Neben dem Rückblick auf die Arbeit der vergangenen fünf Jahre werden die Sozialdemokraten ihre Ziele für die nächste Legislaturperiode, die auch aus zahlreichen Gesprächen mit Bürgern entstanden sind, vorstellen. Außerdem sind die Kandidaten für die Kommunalwahl, insbesondere aus dem Stadtteil Dietesheim, dabei.

„Wir setzen mit dieser Veranstaltung unseren Kurs fort, Politik mit und für die Menschen unserer Stadt zu machen“, betont Thomas Schmidt. Die Mühlheimer SPD sei nicht nur mit großem Interesse bei zahlreichen Veranstaltungen von Vereinen in den Mühlheimer Stadtteilen, sondern habe mit einer Vielzahl von eigenen Formaten wie beispielsweise mit der Reihe „SPD zur Sache“ Themen wie Kinderbetreuung oder Kommunalfinanzen angesprochen und für Information und Mitsprache der Menschen gesorgt. Beim Treffen in Dietesheim sollen als thematische Schwerpunkte „Prävention“ und „Natur“ im Mittelpunkt stehen.

Von 1 bis 6! Noten für die Bundestagsabgeordneten aus der Region

clb

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare