Kran im Einsatz

Schwerer Unfall: Offenbacher verliert in Baustelle die Kontrolle - B448 voll gesperrt

+
Schwerer Unfall auf der B448 bei Mühlheim: Ein Offenbacher verliert in der Baustelle die Kontrolle. Die Bundesstraße muss daraufhin voll gesperrt werden.

Schwerer Unfall auf der B448 bei Mühlheim: Ein Offenbacher verliert in der Baustelle die Kontrolle. Die Bundesstraße muss daraufhin voll gesperrt werden.

Mühlheim – Am Freitagabend, kurz nach 21 Uhr, hat die Polizei die Bundesstraße 448 zwischen der "Gathof-Kreuzung" in Obertshausen und der Anschlussstelle Mühlheim-Lämmerspiel, in Fahrtrichtung Offenbach voll gesperrt. Die Ursache dafür war ein Verkehrsunfall.

Ein 26-jähriger Offenbacher war mit seinem schwarzen Jeep Grand Cherokee zunächst auf der linken Fahrspur in die Absperrbaken der dortigen Baustelle geraten und stieß danach mit einem grauen VW Polo zusammen, der auf der rechten Fahrspur unterwegs war, berichtet die Polizei.

Unfall auf der B448 bei Mühlheim: Zwei Verletzte

Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall auf der B448 bei Mühlheim verletzt, der Fahrer des Polos musste sogar in ein Krankenhaus eingeliefert werden. An dem Geländewagen entstand ein Schaden von zirka 6.500 Euro, der VW dürfte einen Totalschaden erlitten haben.

Die Polizei schätzt den Restwert des Fahrzeuges auf zirka 2.000 Euro. Der Schaden an der Baustellenabsicherung dürfte unter 1.000 Euro liegen.

Polizei sucht Zeugen zu Unfall auf der B448 bei Mühlheim

Für die Unfallaufnahme und die Bergungsarbeiten, bei denen auch ein Kran zum Einsatz kam, musste die B448 bei Mühlheim bis kurz nach 23 Uhr voll gesperrt werden.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an, die Polizeistation Heusenstamm bittet Zeugen, die Angaben zu dem Geschehen machen können, sich unter der Telefonnummer 06104 6809-0 zu melden. (chw)

Ein Unfall in Mühlheim beschäftigte jüngst die Polizei. Ein Mercedes rast im über eine Kreuzung und ignoriert einen Radfahrer. Dieser kann das Unglück nicht mehr verhindern.

Lesen Sie auch bei op-online.de*: Warum es so schwierig ist, einen Nahversorger für Markwald zu finden

*op-online.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion