Tierischer Fang

Freilaufende Hunde bei Offenbach verursachen Unfall: Polizei sucht Besitzer 

Die zwei von der Polizei aufgegriffenen Hunde in Mühlheim (Kreis Offenbach).
+
Die zwei von der Polizei aufgegriffenen Hunde in Mühlheim (Kreis Offenbach).

Drei Hunde laufen in Mühlheim (Kreis Offenbach) frei herum. Umgehend alarmieren Anwohner die Polizei.

Mühlheim – In Mühlheim im Kreis Offenbach haben Anwohner drei freilaufende Hunde bemerkt. Deshalb riefen sie am Donnerstagmorgen (13.01.2022) die Polizei.

Die eintreffenden Beamten entdeckten zwei Hunde im Bereich der Lämmerspieler Straße, berichtet die Polizei. Zuvor sei der dritte Hund mit einem Skoda Roomster zusammengestoßen und in den Wald geflohen. Der Schaden an dem Auto wird auf rund 1500 Euro geschätzt.

Unfall im Kreis Offenbach: Wem gehören die zwei Hunde?

Den Polizeibeamten gelang es, zwei der Hunde einzufangen. Aktuell sind sie in einem Zwinger auf dem Gelände der Polizeistation in Mühlheim im Kreis Offenbach untergebracht. Nun werden die Besitzer gesucht. Die Polizei bittet sie, sich unter der Nummer 06108/6000-0 zu melden.

Eine Familie in Obertshausen (Kreis Offenbach) bietet Hunden regelmäßig ein temporäres Zuhause. (marv)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion