Mann erleidet Prellung

Schlägerei im Hof der Pfarrgemeinde nach Umzug

Mühlheim - Der Lämmerspieler Fastnachtsumzug am Fastnachtsdienstag war nicht für jeden das reine Vergnügen. Im Hof der Lämmerspieler Pfarrgemeinde gerät am Dienstagnachmittag ein 45-Jähriger in einen Streit mit Jugendlichen. Dabei wird er verletzt.

Der 45 Jahre alte Mühlheimer trifft gegen 15.30 Uhr auf eine Gruppe von Jugendlichen in der Bischof-Ketteler-Straße. Laut Polizei geraten der Mann und einer der Jugendlichen zunächst verbal aneinander, bevor sie sich schubsten und schlagen. Weitere Jugendliche greifen an. Dabei erleidet der Mann eine Prellung im Gesicht. Die Ermittlungen gegen drei Verdächtige im Alter von 14, 15 und 19 Jahren dauern noch an. (yfi)

Bestes Wetter bei Lämmerspieler Fastnachtsumzug: Bilder

Rubriklistenbild: © Michael

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion