Diebe schleifen Beute hinter sich her

Lautstarker Tresor verrät unvorsichtige Langfinger

Mühlheim - Hals über Kopf suchten in der Nacht zum Donnerstag zwei Langfinger auf geklauten Fahrrädern das Weite. Die beiden Unbekannten wurden von Anwohnern verschreckt, die gegen 2.50 Uhr wegen verdächtiger Geräusche auf der Hermann-Hesse-Straße nach dem Rechten schauten.

Zwei Einbrecher haben sich in Mühlheim durch ihren Radau selbst verraten. Fluchtartig mussten sie sich auf ihren geklauten Fahrrädern davonmachen. Die beiden Unbekannten wurden von Anwohnern verschreckt, die gegen 2.50 Uhr wegen verdächtiger Geräusche auf der Hermann-Hesse-Straße nach dem Rechten schauten.

Das Kuriose an der Sache: Der Lärm war von einem Tresor verursacht worden, den die beiden Halunken auf einem Rollbrett mitgeschleift hatten und auf der Straße zurückließen. Sowohl der leere Safe als auch die beiden Fahrräder stammten aus einer nahegelegenen Garage. Die Polizei sucht jetzt sowohl die Einbrecher als auch die beiden blauen 26er-Mountainbikes vom Typ Corratec.

Top10: Die Hauptstädte der Langfinger

Top 10 - Die Hauptstädte der Langfinger

ses

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion