Gerangel nach Diebstahl

Mann schlägt Taxifahrer ins Gesicht

+

Mühlheim - Zwei Männer haben einen Taxifahrer bestohlen. Einer der Täter schlug dem Fahrer mitten ins Gesicht.

Wie die Polizei berichtet, stiegen am frühen Freitag zwei Männer in ein Taxi am Marktplatz in Offenbach. Fahrtziel war die Lämmerspieler Straße in Mühlheim.

Kurz vor 3 Uhr kam das Taxi am Zielort an, wo einer der Männer den Taxifahrer fragte, ob er Wechselgeld hätte. Freundlich schaute der Fahrer in seiner Geldbörse nach, als plötzlich einer der beiden einen 50-Euro-Schein aus dem Portemonnaie stibitzte. Alle stiegen aus dem Taxi aus und es kam zu einem Gerangel. Dabei schlug einer der Täter den Chauffeur ins Gesicht. Anschließend rannten die Täter davon, verschwanden zunächst in einem Wohnblock und von dort in unbekannte Richtung.

Der Taxifahrer beschrieb einen von ihnen als Anfang 30 Jahre alt, etwa 1,85 Meter groß und schlank. Er hatte kurze dunkle Haare und trug ein hellbraunes T-Shirt. Sein Komplize soll ebenfalls schlank aber etwa 10 Zentimeter kleiner und etwas jünger gewesen sein. Er hatte dunkle Haare und trug eine beige Jacke. Hinweise an Tel. 069/8098-1234.

akr

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion