Offenbach festgenommen

Schlägerei am Bahnhof: Bereitschaftspolizei verhindert Schlimmeres

+
Am Mühlheimer Bahnhof ist es zu einer Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen gekommen.

Mühlheim/Offenbach – Am Mühlheimer Bahnhof ist es am Donnerstag zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen gekommen. Ein Gruppe Bereitschaftspolizisten verhinderte Schlimmeres.

 Sie waren gerade auf dem Rückweg von einer privaten Feier, als sie zufällig auf das Geschehen aufmerksam wurden und die Streithähne am Ende trennten. Dabei wurde jedoch ein 27-jähriger Beamte durch einen Tritt leicht verletzt. Die Bereitschaftspolizisten nahmen einen 16-jährigen Schüler aus Offenbach vorläufig fest.

SOS vom Smartphone: Das Mobiltelefon als Nothelfer

Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts der Körperverletzung ermittelt. Die übrigen Streithähne suchten flugs das Weite. Zu den Hintergründen der Auseinandersetzung liegen bislang keine Erkenntnisse vor. Zeugen, die zu dem Vorfall weitere Angaben machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 069/8098-1234 zu melden. (chw)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion