Polizeihunde in der Ausbildung

Polizeihunde werden an der Polizeiakademie in Mühlheim ausgebildet
1 von 8
Übungseinheit auf dem Trainingsgelände der Polizeiakademie Hessen.
Polizeihunde werden an der Polizeiakademie in Mühlheim ausgebildet
2 von 8
Eine der Spürnasen auf vier Beinen, die in der Ausbildung ist.
Polizeihunde werden an der Polizeiakademie in Mühlheim ausgebildet
3 von 8
Ein Polizeihund hat meist den richtigen Riecher. Die Spürnase muss aber auch trainiert werden. Ausgebildet werden die Vierbeiner in Mühlheim an der Polizeiakademie.
Polizeihunde werden an der Polizeiakademie in Mühlheim ausgebildet
4 von 8
Das Laufen durch schmale Röhre ist Teil der Ausbildung. Somit wird der Einsatz in kleinen Kellern simuliert, die in alten Häusern noch zu finden sind. 
Polizeihunde werden an der Polizeiakademie in Mühlheim ausgebildet
5 von 8
Heroin, Crack, Extasy: Ob in Stücken oder als Pulver, für die Polizeihunde aus Hessen ist das Erschnuffeln der Drogen kein Problem. Aus diesem Grund werden sie auch bei Fahndungen nach Drogenhändlern in Lateinamerika eingesetzt.
Polizeihunde werden an der Polizeiakademie in Mühlheim ausgebildet
6 von 8
Auf dem Übungsgelände der Polizeiakademie in Mühlheim üben die jungen Hunde das Springen über ein Meter hohe Hürden.
Polizeihunde werden an der Polizeiakademie in Mühlheim ausgebildet
7 von 8
Spike könnte einen Gartenzaun überspringen.
Polizeihunde werden an der Polizeiakademie in Mühlheim ausgebildet
8 von 8
Gerold Günther (52) ist der Diensthunde-Chef der hessischen Polizei. Hündin Kira ist sein Partner mit der kalten Schnauze. 

Ein Polizeihund hat meist den richtigen Riecher. Die Spürnase muss aber auch trainiert werden. Ausgebildet werden die Vierbeiner in Mühlheim an der Polizeiakademie.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare