Ins Krankenhaus gebracht

Rennradler bei Karambolage mit Smart schwer verletzt  

Mühlheim - Bei der Karambolage eines 73 Jahre alten Rennradfahrers aus Bürgel mit dem Smart einer 26-Jährigen auf der Offenbacher Straße ist der Radler am Samstag gegen 16.40 Uhr so schwer verletzt worden, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Wie die Polizei heute berichtete, hatte die junge Frau auf den Parkplatz eines Einkaufsmarktes einbiegen wollen. Der Senior war nach bisherigen Erkenntnissen ebenfalls in Richtung Offenbach auf der Busspur unterwegs. Als der Smart nach rechts zog, kam es zu der Kollision. Den Sachschaden schätzen die Ermittler auf etwa 1500 Euro. (mcr)

Kaufberatung für E-Bikes

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion