Spielothek überfallen

Mühlheim (ale) - Eine Spielothek war das Ziel von Räubern in der vergangenen Nacht in Mühlheim.

Ingesamt drei Männer waren an dem Überfall um 2.20 Uhr beteiligt: Zwei betraten die Spielothek, einer von ihnen bedrohte den Angestellten mit einem Messer und forderte Geld. Dieser öffnete die Kasse, die beiden entkamen mit mehreren hundert Euro, wie Polizeispressesprecher Ingbert Zacharias berichtet. „Der dritte Täter wartete in einem Auto, eventuell japanischer Bauart, mit laufendem Motor auf die beiden anderen.“ Zu dritt machten sie sich aus dem Staub.

Die Täter werden als 1,70 bis 1,80 Meter groß und dunkel gekleidet beschrieben. Die Polizei nimmt Hinweise unter 069-8098-1234 entgenen.

Rubriklistenbild: © Gabi-Schoenemann / Pixelio.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare