Überfall auf Tankstelle

Mühlheim (baw) - Erst fragte er nach einem Päckchen Zigaretten, dann zückte er die Pistole: Ein unmaskierter Mann hat gestern Abend eine Tankstelle in Mühlheim überfallen.

Ein dunkel bekleideter Mann - mit Sonnenbrille und Base-Cap - hat gestern Abend gegen 22 Uhr eine Tankstelle an der Offenbacher Straße überfallen. Erst fragte er den Mitarbeiter nach einem Päckchen Zigaretten und dann zückte er eine Pistole. Damit bedrohte er, laut Polizei, den Mitarbeiter und forderte die Tageseinnahmen.

Diese stopfte er in seine Umhängetasche und flüchtete zu Fuß. Da der Mann unmaskiert war, gibt es eine sehr genau Personenbeschreibung. Zeugen melden sich bitte unter: 069/8098-1234.

Der Räuber ist etwa 1,80 Meter groß, hat eine normal bis sportliche Figur und wird auf etwa 25 bis 30 Jahre geschätzt. Der Südländer trug einen Oberlippenbart und einen Drei-Tage-Kinnbart. Er war mit einer dunklen Jacke und Hose bekleidet, trug Nike-Turnschuhe sowie Sonnenbrille und eine schwarze Base-Cap.

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare