Überfall auf Tankstelle

Attacke mit Pfefferspray und Schlägen

+
Mit Pfefferspray und Schlägen attackieren Unbekannte einen Mann.

Mühlheim - Nach einem Überfall auf einen Tankstellenmitarbeiter an der Dietesheimer Straße sucht die Polizei Zeugen.

Der 27-Jährige verließ am frühen Donnerstagmorgen zwischen 0.30 und 1 Uhr mit den Einnahmen den Verkaufsraum, als ihm unvermittelt Pfefferspray ins Gesicht gesprüht wurde. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei waren mehrere Unbekannte an dem Raub beteiligt, bei dem der Tankstellenmitarbeiter mit Pfefferspray und Schlägen leicht verletzt wurde. Die Täter flohen in unbekannte Richtung. Wer Hinweise zum Tatablauf oder zu den Räubern geben kann, meldet sich bei der Offenbacher Kripo unter der Nummer 069/8098-1234. (Ron)

Wieder Juwelier-Überfall auf Berliner Kudamm

Ein Kriminaltechniker sichert in Berlin in einem Luxus-Juwelierladen am Kurfürstendamm Spuren. Foto: Paul Zinken
Ein Kriminaltechniker arbeitet nach dem Raub am Tatort. Foto: Paul Zinken
Am frühen Abend hatten bislang unbekannte Täter bei einem Juwelier am Berliner Kudamm Schmuck und Uhren gestohlen. Foto: Paul Zinken
Ein Kriminaltechniker bereitet sich in Berlin vor einem ausgeraubten Luxusjuwelier am Kurfürstendamm auf seinen Einsatz vor. Foto: Paul Zinken
Wieder Juwelier-Überfall auf Berliner Kudamm

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion