Unglück bei Wartungsarbeiten

Unfall bei Bereitschaftspolizei: Arbeiter stirbt

+
Der Mann ist an den Folgen des Arbeitsunfalls gestorben

Mühlheim - Bei einem Arbeitsunfall in Mühlheim an der Tilsiter Straße ist am Mittwochmorgen ein 60-jähriger Mann so schwer verletzt worden, dass er kurz darauf in einer Klinik verstarb. Sein 41-jähriger Kollege verletzte sich am Arm.

Nach ersten Erkenntnissen hatten die Mitarbeiter einer Firma gegen 7.50 Uhr Wartungsarbeiten in einem Heizungsraum auf dem Gelände der Hessischen Bereitschaftspolizei vorgenommen, berichtet die Polizei. Wie es zu dem Unfall kam, wird derzeit untersucht. Das Amt für Arbeitsschutz ist eingeschaltet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. (chw)

Die wichtigsten Notruf-Nummern

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion