Nahe der B43

Heftiger Unfall: Frau wird schwer verletzt

Eine Fußgängerin ist von einem Mercedes-Fahrer erfasst und schwer verletzt worden. (Symbolbild)
+
Eine Fußgängerin ist von einem Mercedes-Fahrer erfasst und schwer verletzt worden. (Symbolbild)

Ein Mercedes-Fahrer erfasst in Mühlheim bei Offenbach beim Abbiegen eine Fußgängerin. Sie muss mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Mühlheim - Mit schweren Verletzungen ist eine 25 Jahre alte Fußgängerin am Freitag (12.02.2021) ins Krankenhaus gekommen, nachdem sie von einem Auto angefahren worden ist. Gegen 7.20 Uhr soll ein 62-Jähriger mit seinem Mercedes Vito in Mühlheim bei Offenbach von der Gerhart-Hauptmann-Straße kommend nach rechts in Richtung B43 abgebogen sein, teilte die Polizei mit.

Beim Abbiegen übersah er offenbar die Mühlheimerin, die in diesem Moment die Straße überquerte. Der Autofahrer aus Mühlheim erfasste daraufhin die Frau, die zu Boden geschleudert wurde und unter das Fahrzeug geriet.

Mühlheim bei Offenbach: Fußgängerin nach Unfall schwer verletzt

Die Frau kam nach ersten Erkenntnissen mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen in ein naheliegendes Krankenhaus. Die Polizei nimmt sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 06108/60000 entgegen. (esa)

Zuletzt wurde im Juni 2020 eine Frau bei einem Unfall bei Mühlheim schwer verletzt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion