Archiv – Münster

Nachwuchs bleibt in Münster

Nachwuchs bleibt in Münster

Münster - Zu Ende, bevor sie begonnen hat, ist die Kooperation von Münster und Dieburg beim Thema Kinderbetreuung: Im Dieburger Nordring, an der Grenze zum nördlichen Nachbarn, sollte ein sogenanntes Krippenhaus entstehen, das sowohl Dieburger als …
Nachwuchs bleibt in Münster
Mit Plumps in die Schulwelt

Mit Plumps in die Schulwelt

Altheim -  „Rohan muss jetzt in die Schule gehen. Tschüss, mach’s gut, auf Wiedersehen!“ Mit diesen Worten wurden die zukünftigen Schulanfänger in hohem Bogen aus dem evangelischen Kindergarten Altheim geworfen. Von Ellen Jöckel
Mit Plumps in die Schulwelt

Auszeit für Körper und Seele

Münster - (ale) Unterwegs sein, die Natur erleben, Gott näher kommen – all das will die Sportlerwallfahrt der DJK Blau-Weiß Münster vermitteln. 50 DJKler aller Alterstufen haben sich aufgemacht, um auf dem Weg nach Walldürn ihren Körper, aber auch …
Auszeit für Körper und Seele

Artisten, Clowns und Zauberer

Münster - Wenn der tolpatschige Clown über seine überdimensional großen Schuhe stolpert, die Akrobatin unter dem Zirkuszelt auf dem Seil tanzt, oder der Dompteur in der Manege die Löwen bändigt, dann fangen Kinderaugen vor Freude an zu leuchten. Von …
Artisten, Clowns und Zauberer

Den Körper möglichst lange fit halten

Münster - Triathleten kennen das Prozedere: Die Listenplätze der verschiedenen Veranstaltungen sind oft so begehrt, dass diese nach der Öffnung der Anmeldeplattformen im Internet oft innerhalb von wenigen Stunden und Tagen vergeben sind – und das, …
Den Körper möglichst lange fit halten

„Mit Ärzten sieht es gut aus in Münster“

Münster - Die Versorgung mit ärztlichen Leistungen ist in vielen Orten der Region ein Thema – nicht wenige sorgen sich angesichts aufgebender Allgemeinmediziner oder weiterer Wege zu Fachärzten um die Zukunft – besonders auf dem Land. Von Alexander …
„Mit Ärzten sieht es gut aus in Münster“

Zu Ehren der Störche

Münster - Seit dem Jahr 2000 wird in Münster das NABU-Sommerfest als „Storchenfest“ gefeiert - denn seit zehn Jahren brütet Adebar wieder in Münster. Von Petrina Poley
Zu Ehren der Störche

Mit dem Rad zur längsten Bank

Altheim - (ale) Mit dem Fahrrad unterwegs waren die zukünftigen Schulkinder des evangelischen Kindergartens Altheim. 35 Kinder und sechs Erwachsene starteten mit Rädern und Verpflegungsanhänger am Altheimer Waldrand – ihr Ziel war die „längste Bank …
Mit dem Rad zur längsten Bank

Wie Solarzellen zur Geldanlage werden

Dieburg/Münster - „Vielen Menschen ist längst bewusst, dass aufgrund des Klimawandels ein Umdenken bei der Nutzung von Energie nötig ist“, erklärte Kreisbeigeordneter Christel Fleischmann. Von Verena Scholze
Wie Solarzellen zur Geldanlage werden

Sortiments-Schau an der Landesstraße

Münster/Eppertshausen - Neue Wege wollen Münster und Eppertshausen bei der Präsentation heimischer Betriebe beschreiten: Bis Ende Mai nächsten Jahres wollen die beiden Gemeinden mit Unterstützung der jeweiligen Gewerbevereine eine Aktion mit dem …
Sortiments-Schau an der Landesstraße

Tage mit Vereinsolympiade und Forellen

Münster - Wenn die Angler in Münster ihr Fischerfest feiern, geben sie sich nicht mit halben Sachen zufrieden: Gleich an drei Tagen waren am Wochenende auf dem Vereinsgelände des ASV Unterhaltung, Geselligkeit und lukullische Genüsse rund um den …
Tage mit Vereinsolympiade und Forellen

Gastgeber aus Altheim überrascht mit Platz drei

Altheim - Werner Stoss, Abteilungsleiter Fußball beim TSV Altheim, war am Ende der Turnierwoche zufrieden: „Es ist alles gut verlaufen und wir hatten zahlreiche Derbys.“ Von Jens Dörr
Gastgeber aus Altheim überrascht mit Platz drei

Spielplätze und Friedhöfe unter die Lupe genommen

Münster - (ale) Von ihrer jüngsten Radtour berichtet die Münsterer CDU. Thema dabei war auch die Umwidmung des Spielplatzes in der Robert-Koch-Straße:
Spielplätze und Friedhöfe unter die Lupe genommen

Aufregung um fehlende Feuerlöscher

Münster - Ungläubig und mit Wut im Bauch sitzen Wolfgang Braun und Timo Kreher am Donnerstagmorgen im Münsterer Rathaus und schütteln die Köpfe. Von Kathrin Rosendorff
Aufregung um fehlende Feuerlöscher

Mit Kakao und Bohnensuppe

Münster - „Die Schulzeit mit ihren positiven wie negativen Erlebnissen gehört fest zur Biografie jedes Menschen, die ihm das ganze Leben unvergessen bleiben“, erzählt der Vorsitzende des Münsterer Heimat- und Geschichtsvereins Kai Herd. Von Michael …
Mit Kakao und Bohnensuppe

Eine ganz allein selbst gemachte Fete

Altheim -  Wenn in Altheim die Hauptstraße gesperrt ist, ist entweder Kerb oder das Hauptstraßenfest wird gefeiert. Letzteres hat sich in den zurückliegenden 18 Jahren zu einer „ausgewachsenen“ Veranstaltung entwickelt. So auch dieses Mal. Von …
Eine ganz allein selbst gemachte Fete

„Höchste Wachsamkeit“

Münster - (rose)  „Nach dem äußerst schnellen und seitens der CDU-Mehrheitsfraktion nur sehr dürftig begründeten Beschluss, einen Kinderspielplatz einem Baugelände zu opfern, wollten sie sich mit einer ersten Stellungnahme an die Münsterer …
„Höchste Wachsamkeit“

Mit Weiterbildung auf Erfolgsspur

Darmstadt-Dieburg - (rose)  „Wenn Arbeitsabläufe in Unternehmen nicht rund laufen und Probleme oder Fehler sich ständig wiederholen, kann das ein Hinweis darauf sein, dass die Mitarbeiter eine Schulung oder Weiterbildung brauchen“, erklärt Monika …
Mit Weiterbildung auf Erfolgsspur

Der pure Party-Marathon

Münster - Mit dem Zeugnis der Hochschulreife in der Tasche lässt sich gut feiern: An der Dieburger Alfred-Delp-Schule (ADS) machten in den letzten Tagen auch die frischgebackenen Abiturienten aus Altheim, Münster und Eppertshausen kräftig Party. Von …
Der pure Party-Marathon

Kita, Gräber und Hunde nun teurer

Münster - „Das ist doch ein Ding der Unmöglichkeit. Sie greifen denen tief ins Portemonnaie, die sich nicht wehren können. Da sage ich nur Pfui“, schimpfte Gerhard Bonifer-Dörr von Alma bei der Münsterer Gemeindevertretersitzung diese Woche. Von …
Kita, Gräber und Hunde nun teurer

Union winkt Spielplatzverkauf durch

Münster - Reichlich Betrieb herrschte auf den Besucherstühlen im Münsterer Rathaussaal, als sich die Parlamentarier am Montagabend dem umstrittenen Thema des Spielplatzes in der Robert-Koch-Straße annahmen. Von Alexander Klug
Union winkt Spielplatzverkauf durch