Archiv – Münster

Alles dreht sich ums große Glück

Alles dreht sich ums große Glück

Münster - Schon jetzt klingelt im Büro der Gleichstellungsbeauftragten Tania Appel im Münsterer Rathaus immer wieder das Telefon, weil Anruferinnen aus der ganzen Region wissen wollen: Wann ist denn in diesem Jahr wieder Frauenkinotag?
Alles dreht sich ums große Glück
20 Jahre Gersprenztaucher

20 Jahre Gersprenztaucher

Münster - Zu seinem 20-jährigen Bestehen richtete der Tauchsportverein Münster in der Gaststätte „Zum Goldenen Barren“ einen Jubiläumsstammtisch aus, um zu diesem Anlass Gründer, Mitglieder und alle interessierten Freunde zu versammeln.
20 Jahre Gersprenztaucher

Mathe- und Vorlese-Asse geehrt

Münster - Die „Schule auf der Aue“ ehrte ihre Schulsieger des Mathe- sowie des Vorlesewettbewerbs. Neun Achtklässlern übergaben Direktorin Sabine Behling-Schmidt und Mathe-Fachleiterin Sabine Fengel Urkunden über die erfolgreiche Teilnahme am …
Mathe- und Vorlese-Asse geehrt

Teilweise Baustopp für Fiege

Dieburg - Überraschende Entwicklung in der umstrittenen Bebauung des Dieburger Dreiecks: Die dort bereits seit etwa einer Woche in Angriff genommenen vorbereitenden Baumaßnahmen müssen teilweise mit sofortiger Wirkung eingestellt werden.
Teilweise Baustopp für Fiege

Aus Freundschaft verschwistern

Münster - Aus zarten Banden soll eine dauerhafte Beziehung werden. Der aktuelle Besuch einer kleinen Delegation aus dem toskanischen Lastra a Signa in Münster bot jetzt Gelegenheit, diese Absicht zu bekräftigen.
Aus Freundschaft verschwistern

Konzept Künstlerkolonie

Altheim - Rein gedanklich schafft Cornelius Staudt schon im Alten Rathaus Altheims. Seine Staffeln haben in seinen Vorstellungen bereits einen Platz zugeordnet bekommen, die Werkzeuge des gelernten Kunstglasers, der seit 1983 als Glasgestalter sein …
Konzept Künstlerkolonie

Leichtes Lampenfieber vor „2.0“

Münster - 76 Männer, drei Generationen, eine Idee: „Men around the world 2.0“, der Name des Konzertes am Samstag, 22. März, ist Programm. Von Ursula Friedrich 
Leichtes Lampenfieber vor „2.0“

C-Junioren als „schlechte“ Gastgeber

Münster - Der SV Münster und sein umtriebiger Jugendförderkreis (JFK) haben die Gemeinde am Samstag und Sonntag um eine weitere Sportveranstaltung bereichert:
C-Junioren als „schlechte“ Gastgeber

Ortsvereine laden die Senioren zum Helau

Münster - Zur inzwischen zur Tradition gewordenen Seniorenfastnacht laden der Seniorenbeirat und die Gemeinde für Donnerstag, 27. Februar, die älteren Mitbürger der Ortsteile in die Kulturhalle ein.
Ortsvereine laden die Senioren zum Helau

Viel von Liebe und von Glück

Altheim - Anderen Orts sind Kirchen leer, nur zu Weihnachten oder Ostern gut besucht. Ulrich Möbus, Pfarrer der evangelischen Kirche Altheim, schafft es auch zu anderen Zeitpunkten „seine“ Kirche mit viel Leben, Liebe und Menschen zu füllen. Von  …
Viel von Liebe und von Glück

Wo man politische Witze wählt

Münster - Gewitzte Redebeiträge, originelle Musikdarbietungen und temperamentvolle Tänze bekommen die Zuschauer bei der Kostümsitzung der DJK Blau-Weiß Münster zu sehen, die am Samstagabend ihre Premiere hatte. Von Matthias Grimm
Wo man politische Witze wählt

Teures Ende einer Alkoholfahrt

Münster - Eine Einlieferung ins Krankenhaus mit schweren Schnittverletzungen, drei total demolierte Autos, eine kaputte Hauswand und ein zweistündiger Einsatz der Feuerwehr Münster waren die Folge einer Autofahrt unter Alkoholeinfluss.
Teures Ende einer Alkoholfahrt

Das Ende ist noch offen

Münster - Stella starrt fasziniert auf den fremden Mann, der urplötzlich im Souvenirladen ihrer Eltern auftaucht. Verlegen streicht sie sich durch ihr dichtes, blondes Haar, will gerade etwas sagen – da ist der Fremde schon wieder verschwunden. Von …
Das Ende ist noch offen

Vereinsheim demoliert, Mobiliar in den See geworfen

Münster - Garagentor demoliert, Getränke geklaut und das Mobiliar im See: Es war kein schöner Anblick, der sich den Verantwortlichen des Angelsportvereins 1955 Münster bot.
Vereinsheim demoliert, Mobiliar in den See geworfen

Bürgerbegehren gegen Fiege-Bau

Dieburg/Münster  - Die Bürgerinitiative „Bebauung Dieburger Dreieck“ (BIBDD) geht mit einem Bürgerbegehren gegen den Bau des Großlagers der Firma Fiege am „Dieburger Dreieck“ vor. Das entschied die BIBDD am Mittwochabend. Von Jens Dörr
Bürgerbegehren gegen Fiege-Bau

Altheim bald Künstlerenklave?

Altheim - Das alte Altheimer Rathaus war bereits wiederholt brisantes Thema im Münsterer Haupt- und Finanzausschuss, nun auch wieder einmal zur jüngsten Zusammenkunft des Münsterer Gemeindeparlaments. Von Jens Dörr 
Altheim bald Künstlerenklave?

Hund wird zum Lebensretter

Münster - Eine 63-jährige Münsterin hat in der Nacht auf Dienstag gegen Mitternacht die lautstarken Signale ihres Hundes nicht ignoriert und dadurch Schlimmeres verhindern können. Von Corinna Hiss
Hund wird zum Lebensretter

Fachanwalt soll Klarheit schaffen

Münster - Vor voll besetzten Zuschauerreihen hat das Münsterer Gemeindeparlament am Montagabend entschieden, in Sachen Bau des Logistikcenters des Unternehmens Fiege am „Dieburger Dreieck“ von der Verwaltung einen Fachanwalt beauftragen zu lassen. …
Fachanwalt soll Klarheit schaffen

Gefahr im Verzug: Pappeln ohne Erlaubnis gefällt

Münster - Ohne Einverständnis der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises und gegen die Empfehlung der übergeordneten Behörde ließ die Gemeinde nach einem für Freitag anberaumten Ortstermin aller Beteiligten übers Wochenende Fakten schaffen und …
Gefahr im Verzug: Pappeln ohne Erlaubnis gefällt

Rock, Kabarett und Zauberei

Münster - Rock’n’Roll oder 20er Jahre? Lucilles Lumbago oder die Schellack-Solisten? Diese Entscheidung wird Musikfreunden aus Münster und Umgebung abgenommen, denn beide Combos kommen noch in diesem Jahr nach Münster, so dass gleich zwei besondere …
Rock, Kabarett und Zauberei

Eine klangvolle Geschichte

Münster - Sie haben’s wieder getan: 2005 gründete sich der Heimat- und Geschichtsverein (HGV) Münster, eröffnete 2007 das Museum in der Langsmühle nahe des Bahnhofs. Seither präsentiert der HGV jährlich eine Ausstellung zu einem lokalen Thema.
Eine klangvolle Geschichte

Langzeit-Sanierung vor Abschluss

Münster - Seit vielen Jahren, eigentlich seit ihrem Bau im Jahre 1994, ist die Sanierung der Münsterer Kulturhalle ein überaus leidiges Thema, nicht nur für Bürgermeister Walter Blank, der ganz offen erläutert: „Es gab schon einige Probleme, …
Langzeit-Sanierung vor Abschluss

Radler auf Fahrerflucht

Altheim - Zeugen für eine außergewöhnliche Fahrerflucht sucht die Polizei: Gestern morgen gegen 10.15 fuhr ein Radfahrer durch die Kreuzstraße.
Radler auf Fahrerflucht

Zwei Dauerläufer prägen Empfang

Münster - Nein, Schleichwerbung hatte Udo Beutler im Foyer der Münsterer Kulturhalle nicht im Sinn. Der Bürgermeister-Kandidat der CDU Münster sprach beim Neujahrsempfang seines Ortsverbands zwar über LuPo, meinte damit aber kein Modell von VW. Von …
Zwei Dauerläufer prägen Empfang