Archiv – Münster

Anwohner fordern Lärmschutz an der B26

Anwohner fordern Lärmschutz an der B26

Altheim - Ludwig Wießmann und Herbert Hackel kriegen jeden Morgen ein Konzert geboten. Doch leider keines der angenehmen Art. Viel mehr handelt es sich dabei um das Lärmkonzert, das von der B26 zu ihren Grundstücken in der Babenhäuser Straße in …
Anwohner fordern Lärmschutz an der B26
Eine Unterkunft für Igel

Eine Unterkunft für Igel

Altheim - Zum Erhalt einer Streuobstwiese in der Nähe des Altheimer Weißstorchhorstes, im Landschaftsschutzgebiet unweit vom Spargelhof Fieres im Landschaftsschutzgebiet „Auf dem Sand“ gelegen, haben Mitglieder der Nabu-Ortsgruppe Münster eine …
Eine Unterkunft für Igel

Zwergwidder und Kleinsilber

Altheim - H242 - so lautet die Nummer der Altheimer Kaninchenzüchter im Landesverband Hessen. Am Wochenende lud der kleine Verein mit seinem mittlerweile selten gewordenen Hobby zur jährlichen Lokalschau in die Sport- und Kulturhalle ein. Von …
Zwergwidder und Kleinsilber

„Zeit der Ruhe und Reflektion“

Münster - „Ich bin dann mal weg“ - das dachte sich auch die Münsterer Kolping-Schwester Martina Lenz. RUnd 900 Kilometer weit ist sie zu Fuß auf dem berühmten Jakobsweg gepilgert. Von Sebastian Schwarz
„Zeit der Ruhe und Reflektion“

Mitgliederschwund bei den Anglern

Münster - Der Angelsportverein Münster wird im nächsten Jahr 60 Jahre alt und blickt auf eine bewegte Zeit zurück. Durch den demographischen Wandel muss auch der traditionsreiche Angelsportverein den Schwund von jüngeren und ganz jungen Mitgliedern …
Mitgliederschwund bei den Anglern

Die Zuschauer mehr einbinden

Dieburg - Der Karnevalverein Dieburg lädt die Zuggruppen erstmals seit vier Jahren wieder zur Diskussion ein.  Von Jens Dörr 
Die Zuschauer mehr einbinden

Bewegungsdrang kreativ ausleben

Münster - Tanzen ist Vielfalt - und entwickelt sich ständig weiter: Jazz-Dance, Modern-Dance, Street-Dance sind Trends und Formen, die gerade bei weiblichen Jugendlichen immensen Anklang finden und die bisherigen Stile nicht ablösen, aber ergänzen. …
Bewegungsdrang kreativ ausleben

Seit Jahrzehnten Freude am Gesang

Münster - Seinen Familienabend feierte der katholische Kirchenchor Cäcilia in der Aula der Gemeinde. Bevor es gesellig wurde, gestalteten die Sänger den vorangestellten Gottesdienst. Den zelebrierte mit Erik Wehner ein Gast aus Dreieich. Von Michael …
Seit Jahrzehnten Freude am Gesang

Angriff aufs Zwerchfell

Münster - Die Plakate im Vorfeld des Auftritts von Andy Ost bewiesen bereits Einfallsreichtum. Mit Köpfchen wurde der Filmtitel „Ein Quantum Trost“ gegen „Ein Quantum Ost“ ausgetauscht. Dazu zeigte sich Ost nicht mit einer Pistole sondern einer …
Angriff aufs Zwerchfell

„Unerklärliche Blockade“

Münster - Die Zusammenarbeit zwischen den Fraktionen in der Münsterer Gemeindevertretung hat einen empfindlichen Dämpfer erhalten. Grund ist der Richtungswechsel der CDU in der Frage der Verlegung der Sportstätten des SV Münster.
„Unerklärliche Blockade“

„Gemeinsame Stimme für Europa“

Münster - Die EU ist ein interessantes Thema, es geht aber noch spannender: Als Sparkassendirektor Manfred Neßler Udo van Kampen und seinen Vortrag „Auf Europas Werte besinnen“ den Besuchern vorstellte, wusste er natürlich, dass der Leiter des …
„Gemeinsame Stimme für Europa“

Metropolitan nach acht Monaten wieder geschlossen

Münster - „Münster wird wieder ein Stück attraktiver“, schrieb unsere Zeitung Ende 2013, als die Wiedereröffnung des „Metropolitan“, eins der größten Lokale der Gemeinde, kurz bevorstand.
Metropolitan nach acht Monaten wieder geschlossen

Symbole mit unbekanntem Zweck

Münster - Auch in Münster gibt es sechs der steinernen Kreuze, was nun Anlass für den Heimat- und Geschichtsverein war, sich einmal näher mit diesen Zeugnissen des Glaubens zu beschäftigen. Drei von ihnen standen unter dem Titel von „Von Kreuz zu …
Symbole mit unbekanntem Zweck

Die Tradition aufrechterhalten

Altheim - Spaß in Altheim: Organisator verhindert Kerbkranz-Klau nur knapp. Kerbvadder Jürgen Ziebold sorgt für beste Unterhaltung.  Von Michael Just 
Die Tradition aufrechterhalten

Altheimer feiern Kerb

Bei der diesjährigen Kerb in Altheim herrschte beste Stimmung und gutes Wetter. 40 Minuten Munition hatte der Kerbvadder für seine Rede zusammen getragen. Wir haben die besten Bilder vom Fest.
Altheimer feiern Kerb

„Das Verhalten ist nicht nachvollziehbar“

Münster - „Noch ist es nicht zu spät“, urteilt Gerhard Bonifer-Dörr, Fraktionsvorsitzende der Alternativen Liste ALMA nach der Blockade-Haltung der CDU-Fraktion in der Sitzung der Gemeindevertretung am Mittwochabend in einer Stellungnahme.
„Das Verhalten ist nicht nachvollziehbar“

Mäusberg spaltet die Fraktionen

Münster - Selten ging es wohl bei einer Gemeindevertretersitzung in Münster so turbulent zu, wie am Mittwochabend im Sitzungssaal des Rathauses. Die Gemeindevertreter schufen nicht nur eine große Bühne, sie hatten auch viel Publikum. Von Ulrike …
Mäusberg spaltet die Fraktionen

Blanks letzter Termin ist neblig

Altheim - Der ehemaliger Bürgermeister Walter Blank vollendet sein Werk mit dem Besuch einer Abschlussübung der Jugendfeuerwehr Altheim. Von Jens Dörr 
Blanks letzter Termin ist neblig

Flotter, frecher und lustiger

Münster - Abends um 20.30 Uhr im evangelischen Kindergarten am Walter-Kolb-Platz. Aus den Fenstern des Bewegungsraumes dringt noch Licht. Und Krach. Ein munteres Stimmengewirr ist zu vernehmen, doch stammt es nicht von Kindlein, die abzuholen die …
Flotter, frecher und lustiger

Altar mit vielen Gaben aus Natur geschmückt

Münster - Die evangelische Martinsgemeinde in Münster feierte das Erntedankfest - und Pfarrer Sames war angenehm überrascht von der Vielfalt der den Altar schmückenden Gaben, obwohl Münster kein Gebiet ist, in dem landwirtschaftliche Erzeugnisse den …
Altar mit vielen Gaben aus Natur geschmückt

„Sportzentrum quasi zum Nulltarif“

Münster - Die SPD sieht nur Gewinner durch die Entwicklung des Mäusbergs und empfiehlt, die Chance zu nutzen.
„Sportzentrum quasi zum Nulltarif“

Wasser marsch zum Auftakt

Münster - „Wasser marsch“ heißt es beim ersten Altheimer Kidsclub. Staunend laufen die Jungen und Mädchen zum Außenbereich, um das große Feuerwehrauto zu bestaunen, das dort steht.
Wasser marsch zum Auftakt