Archiv – Münster

Neuerungen am Altheimer Friedhof haben begonnen

Neuerungen am Altheimer Friedhof haben begonnen

Altheim - Pünktlich zum Start der grauen Jahreszeit sind Matsch und Schlamm am Altheimer Friedhof schon bald passé. Mit der Sanierung geht die Gemeindeverwaltung auf die Wünsche der Bürger ein. Von Corinna Hiss
Neuerungen am Altheimer Friedhof haben begonnen
200.000 Euro für das ARThaus

200.000 Euro für das ARThaus

Altheim Das sollten für die Künstler, die das ehemalige Altheimer Rathaus als Schaffensstätte nutzen, gute Neuigkeiten sein: Der Ausschuss des Regionalmanagements Darmstadt-Dieburg hat das ARThaus-Konzept einstimmig als förderungswürdig erachtet und …
200.000 Euro für das ARThaus

Münsterer will Kultdisco Tropical wieder aufleben lassen

Münster - Über 20 Jahre lang machte die Discothek Tropical die Gemeinde Münster weit über ihre Grenzen bekannt. Die Autokennzeichen der Gäste verrieten von Aschaffenburg bis Hanau einen großen Einzugsbereich.
Münsterer will Kultdisco Tropical wieder aufleben lassen

Viele gute Stöffche

Münster - „Ich will Emma!“, erklärt ein älterer Herr resolut. Emma ist nicht seine Traumfrau, sondern ein vollmundiger Cidre Rosé vom Apfelweinhof Dieburg. Dort wurde auch der Krawallschoppen gekeltert, ein süffiges Stöffche, das der Nebenmann …
Viele gute Stöffche

Alarm im Altenheim

Münster - Bislang hatte die Feuerwehr Münster noch nicht geprobt, ein Seniorenheim zu evakuieren. Das wurde nun nachgeholt. Alles sollte so realistisch wie möglich sein – inklusive der besonderen Ansprache an die älteren Menschen. Von Michael Just
Alarm im Altenheim

Gerhard Kenke sammelt Mineralien

Münster - Gerhard Kenke liebt Herausforderungen. Nicht nur als Chef des VfL Münster zeigt er sportlichen Ehrgeiz, auch als Sammler von Mineralien ist Aufgeben für ihn ein Fremdwort. Von Corinna Hiss
Gerhard Kenke sammelt Mineralien

Nicht alles gerät in Vergessenheit

Münster - Erinnerungen aus dem Krieg oder der Grundschule sind noch präsent, dafür wissen sie nicht, welcher Tag heute ist: Der Verein Spurensuche Münster betreut an Demenz erkrankte Senioren. In den Gruppenstunden wird auch gemeinsam gebastelt. …
Nicht alles gerät in Vergessenheit

Bravo-Rufe für Tanz und Gesang

Münster - Vom düsteren London zur Katastrophe auf der Titanic, von der amerikanischen Kleinstadt ins Paris des 19. Jahrhunderts: Das Ensemble der Musical-Factory begeisterte das Publikum in der Kulturhalle mit Klassikern und …
Bravo-Rufe für Tanz und Gesang

Mäusberg bleibt Sportstätte

Münster - Nachdem die Entwicklung eines Sportparks am Gersprenzstadtion gescheitert ist, scheint die Realisierung eines Wohngebiets in Münsters Mitte in weite Ferne zu rücken. Grund dafür ist ein einstimmiger Beschluss des SV Münster. Von Jens …
Mäusberg bleibt Sportstätte

Neue Ausrichtung der Jugendarbeit

Münster - Das Jugendzentrum an der Bahnhofstraße ist seit bald einem Jahr in seiner Funktion zweckentfremdet. Von Thomas Meier
Neue Ausrichtung der Jugendarbeit

Hoffen auf Fördergelder

Münster - Als der Gemarkungsrundgang in Altheim vor dem ehemaligen Rathaus Station machte, ergriff auch Bürgermeister Gerald Frank das Wort.
Hoffen auf Fördergelder

Inseln PS-umtoster Wildblumen

Münster - Die Verkehrsinseln in der Gersprenzgemeinde blühen auf. Der Bauhof hat die bisherige klassische Bepflanzung durch artenreiche Blumenansaaten ersetzt. Nun blühen dort Wildblumen von Frühjahr bis Herbst in farbiger Vielfalt.
Inseln PS-umtoster Wildblumen

Pleiten, Pech und Pannen: CDU verliert in der Region an Boden

Offenbach - Die CDU stellt nur noch einen Bürgermeister im Landkreis Offenbach. Die SPD ist auf dem Vormarsch, auch parteilose und grüne Kandidaten liegen gut im Rennen. Es läuft schlecht für die Christdemokraten in der Region. Von unseren …
Pleiten, Pech und Pannen: CDU verliert in der Region an Boden

Spectaculum trifft auf Handy-Opa

Münster - Auch wenn ihr 20. Theaterstück „Opa, es reicht!“ heißt, so ist für die 15-köpfige Laienspielgruppe Spectaculum noch lange nicht Schluss. Noch mitten in den Proben, freut sich die reine Damenriege bereits auf die beiden Vorführungen am 6. …
Spectaculum trifft auf Handy-Opa

Das sind die drei schönsten Leserbilder zum Welthundetag

Offenbach - Zum Welthundetag am 10. Oktober haben wir von unseren Lesern fast 300 Fotos zugeschickt bekommen. Drei Motive haben es nun in die Samstagsausgabe der Offenbach-Post geschafft. Die Herrchen und Frauchen können sich zudem über einen Gewinn …
Das sind die drei schönsten Leserbilder zum Welthundetag

„Spitz Älthemer“ umrundet

Altheim - Petrus muss ein Altheimer Kerbbursch sein. Auch wenn es zur Kirchweih in Münsters Ortsteil keine echten Jahrgangsvertreter mehr gibt, die sich an die Spitze der Bewegung setzen, so strahlten gestern Nachmittag die Bürger am Straßenrand mit …
„Spitz Älthemer“ umrundet

Weltweit für Partnerschaft werben

Münster - Die frisch besiegelte Freundschaft soll einen weltweiten Auftritt bekommen: Der Partnerschaftsverein Lastra a Signa Münster geht am Donnerstag, 15. Oktober, mit einer eigens gebauten Internetseite ins Netz. Und noch einige Aktionen mehr …
Weltweit für Partnerschaft werben

Leserbilder zum Welthundetag 2015 (Teil drei)

Ein altes Sprichwort sagt, der Hund ist der beste Freund des Menschen. Deswegen ist den beliebten Vierbeinern auch ein Tag gewidmet. Am 10. Oktober ist es dieses Jahr wieder soweit, es ist Welthundetag. Wir suchen die schönsten Hundebilder unserer …
Leserbilder zum Welthundetag 2015 (Teil drei)

Lohnt eine Zweitwohnungsabgabe?

Münster - Ob es lohnend für die Gemeinde wäre, eine Zweitwohnungsabgabe einzuführen, lässt nach einstimmigem Beschluss der Gemeindevertretung nun die Verwaltung prüfen.
Lohnt eine Zweitwohnungsabgabe?

WLAN-Hotspot soll Platz vor Rathaus beleben

Münster - Wo in Münster könnte man einen kostenlosen, öffentlichen WLAN-Hotspot installieren? Der Gemeindevorstand wurde jetzt von den Kommunalparlamentariern beauftragt, diese Frage zu klären. Als Pilotprojekt ins Auge gefasst werden solle dabei …
WLAN-Hotspot soll Platz vor Rathaus beleben

Leserbilder zum Welthundetag 2015 (Teil zwei)

Ein altes Sprichwort sagt, der Hund ist der beste Freund des Menschen. Deswegen ist den beliebten Vierbeinern auch ein Tag gewidmet. Am 10. Oktober ist es dieses Jahr wieder soweit, es ist Welthundetag. Wir suchen die schönsten Hundebilder unserer …
Leserbilder zum Welthundetag 2015 (Teil zwei)

Leserbilder zum Welthundetag 2015 (Teil eins)

Ein altes Sprichwort sagt, der Hund ist der beste Freund des Menschen. Deswegen ist den beliebten Vierbeinern auch ein Tag gewidmet. Am 10. Oktober ist es dieses Jahr wieder soweit, es ist Welthundetag. Wir suchen die schönsten Hundebilder unserer …
Leserbilder zum Welthundetag 2015 (Teil eins)

Die Hymne und das geteilte Land

Münster - Der Heimat- und Geschichtsverein Münster hat das Thema „Der Weg zur Deutschen Einheit“ als Motto für die aktuelle Ausstellung gewählt, die in den Räumen des Museums an der Gersprenz eröffnet wurde. Einige themennahe Veranstaltungen …
Die Hymne und das geteilte Land

100 Hax’n und viel Bier in 250 Maßkrügen

Münster - Als die Freiwilligen Feuerwehr auf die Idee kam, erstmals ein Oktoberfest zu veranstalten, war an die nun kräftig gefeierte Deutsche Einheit noch nicht zu denken. Zum 35. Mal waren die Brandschützer Gastgeber für insgesamt mehr als 1 000 …
100 Hax’n und viel Bier in 250 Maßkrügen