Archiv – Münster

Feuerwehr lädt zum Oktoberfest ein

Feuerwehr lädt zum Oktoberfest ein

Münster - Zum 36. Oktoberfest lädt die Freiwillige Feuerwehr für Samstag und Sonntag (1. /2. ) in das weiß-blau dekorierte Feuerwehrhaus ein. Der Samstagabend läuftt unter dem Motto „Die Nacht in Tracht“.
Feuerwehr lädt zum Oktoberfest ein
Kita Im Rüssel: Keine Dachdecker zu bekommen

Kita Im Rüssel: Keine Dachdecker zu bekommen

Münster - Mit mindestens drei Monaten Bauverzögerung sei bei den Sanierungsarbeiten in der Kindertagesstätte Im Rüssel zu rechnen, berichtete Bürgermeister Gerald Frank zur jüngsten Gemeindevertretersitzung am Montagabend im Rathaus. Von Thomas …
Kita Im Rüssel: Keine Dachdecker zu bekommen

Leserbilder zum Hundetag (Teil 1)

Zum Welthundetag am 10. Oktober können uns Leser die Bilder ihrer Hunde einsenden - mehr dazu erfahren Sie hier.
Leserbilder zum Hundetag (Teil 1)

SPD: „Kostenfrage derzeit unseriös“

Münster - Die Zehnjahresplanung für den Gemeindewald, eine Änderung zum Bebauungsplan An der Altheimer Straße, neue Gebühren für das Hallenbad und höhere Steuern auf Spielapparate passierten das Parlament am Montag meist ohne Aussprache einstimmig. …
SPD: „Kostenfrage derzeit unseriös“

Nyckelharpas lassen Stühle wackeln

Münster - Bestens besucht war das Konzert mit Sue Ferrers und Freunden. Die Nyckelharpa klang mit Gitarrenbegleitung, es gab Mittelalterliches, Klassisches und Neuzeitliches zu hören. Von Peter Panknin 
Nyckelharpas lassen Stühle wackeln

„Kunst hat mit Identität zu tun“

Münster - Mit 40 Ausstellern war „Kunst in Münster“, vormals „Kunst zwischen der Kerb“, erneut ausgebucht. Zum ersten Mal fand die Veranstaltung als Teil des Tags der Regionen statt. Auch eine geflüchtete Syrerin zeigte ihre Gemälde. Von Jens Dörr 
„Kunst hat mit Identität zu tun“

Große Leser-Fotoaktion zum Welthundetag

Wir sammeln die Bilder Ihrer Vierbeiner: Am 10. Oktober ist wieder Welthundetag. Grund genug für uns, die niedlichsten, treusten und anmutigsten Hunde der Region zu suchen. 
Große Leser-Fotoaktion zum Welthundetag

Neue Perspektiven fürs Zentrum

Münster - Seit Jahren bietet das unbebaute Grundstück an der Leskerstraße neben dem ehemaligen Tengelmann ein trauriges Bild des Stillstands. Nun kommt Bewegung in die Mitte von Münsters Hauptstraße.
Neue Perspektiven fürs Zentrum

Aueschüler gemeinsam mit dem HR-Sinfonieorchester auf der Bühne

Münster/Frankfurt - 19 Schulensembles aus Hessen waren vom Hessischen Rundfunk auserwählt, gemeinsam mit dem Sinfonieorchester im Großen Sendesaal Sibelius Werk „Finlandia“ zu spielen. Mit darunter eine Auswahl von zehn Musikern der Aue-Schule.
Aueschüler gemeinsam mit dem HR-Sinfonieorchester auf der Bühne

Kreuz wird restauriert

Münster - Die Gemeinde lässt noch in diesem Jahr das im Frühjahr von unbekannten Vandalen zerstörte Flurkreuz am Wasserweg, Ortsausgang Richtung Eppertshausen, sanieren.
Kreuz wird restauriert

Französisch: so frisch wie Baguette

Münster - Die Fachschaft Französisch an der Schule auf der Aue bietet den aktuellen Sechstklässlern, die vor der Einwahl in eine zweite Fremdsprache stehen, Schnupperkurse im Fach Französisch an. Von Thomas Meier 
Französisch: so frisch wie Baguette

„Blockieren keinen Verkehr“

Münster - „Wir sind beim Geburtstagskind!“ – Die Worte von Hans-Dieter Schneider, Pressesprecher der Kolpingfamilie, verrieten am Sonntag sowohl Glück als auch ein bisschen Stolz im Unterton.  Von Michael Just 
„Blockieren keinen Verkehr“

Rathausschelte und Festvergleiche

Münster - „Es größte Übel alle Jahr, des sitzt im Rathaus, iss ja klar!“ In ungewöhnlich scharfen Worten geht der Kerbspruch mit den Regierenden im Ort ins Gericht. Doch waren zu einem Kerbmontag selten so viele Besucher beim Frühschoppen wie heuer. …
Rathausschelte und Festvergleiche

Münster gönnt sich ja sonst nichts

Münster - Von Freitag bis Dienstagabend ist Ausnahmezustand in Münster: Kirchweih. Die Hauptstraße ist heute noch gesperrt. Elf Kerbburschen und ein immer größer werdender Anhang feiern im Ort. Von Thomas Meier 
Münster gönnt sich ja sonst nichts

Bilder: Kerb in Münster

Bilder zur Kerb 2016 in Münster
Bilder: Kerb in Münster

Muna-Areal: Paradies für Wisente?

Münster - Die Bundesforstverwaltung und die Gemeinde legen eine alte Idee für das schon so lange brach liegende Munagelände neu auf: Es könnte ein Wildgehege für Wisente werden, verriet jetzt der neue Erste Beigeordnete in einem Nebensatz einer …
Muna-Areal: Paradies für Wisente?

Doppelkerb der Doaschde

Münster - Sie feiern sie wieder zweigeteilt ihre Kerb in Münster: Der Kerbverein beginnt heute Abend mit dem bunten Treiben auf dem für jeglichen Autoverkehr gesperrten Platz des Friedens, die katholische Kirche St. Michael nebst ihren Ausrichtern …
Doppelkerb der Doaschde

Münsters Kunst in Regionalbewegung

Münster - „Kunst in Münster“, der Nachfolger von „Kunst zwischen der Kerb“, soll 2016 Teil des „Tags der Regionen“ werden. 39 Aussteller haben ihre Teilnahme zugesagt und arbeiten am Gesamtkonzept.
Münsters Kunst in Regionalbewegung

Kita „Im Rüssel“: Erst Schimmel, nun „falsches Dach“

Münster - Ein „falsches Dach“ auf dem Kindergarten sorgt für ärgerlichen Zeitverlust. Auf einem Ortstermin informierte der Bürgermeister über den Verlauf der Sanierungen, die wegen Schimmelbefalls nötig wurden.
Kita „Im Rüssel“: Erst Schimmel, nun „falsches Dach“

„Zentrums-Umbau kommt in Fahrt“

Münster - Der Umbau der Darmstädter Straße soll bald erfolgen, lässt die ALMA verlauten. Ein erstes Zeichen setze der Lebensmitteldiscounter Norma mit einem Umzug ins gekaufte Areal von KIK und Dornheim. Zudem gehen der Umbau der Kita Im Rüssel, …
„Zentrums-Umbau kommt in Fahrt“

Dem VfL-Nachwuchs ein Heimkampf

Münster - 120 junge Sportler fanden sich hochsommerlicher Temperaturen zum Trotz zum Duathlon beim VfL im Gersprenzstadion ein. Darunter viel ehrgeiziger Nachwuchs. Von Ursula Friedrich
Dem VfL-Nachwuchs ein Heimkampf

Illegalem Schlupf Recht verschaffen

Münster - Eine „illegale Straße“ möchte die Gemeinde gern in eine legale umwandeln. Doch wehren sich einige Anlieger der Iglauer Straße auch juristisch gegen solche Umwidmung. Von Thomas Meier 
Illegalem Schlupf Recht verschaffen

FSV kämpft an vielen Fronten

Münster - Die Freie Sportvereinigung Münster hat gleich mehrere offene Baustellen. Derzeit beschäftigen ein Neubeginn im bisher so erfolgreichen Frauen-Fußball und die Erwägungen nach einem neuen Männerteam. Von Jens Dörr 
FSV kämpft an vielen Fronten

Reise in kriegswirre Vergangenheit

Münster - Vor 100 Jahren fiel Hildegard Stumms Großvater im Ersten Weltkrieg auf dem Schlachtfeld nahe Riga. Jetzt besuchte die 83-Jährige mit ihren drei Töchtern das Grab des Urahnen. Von Thomas Meier 
Reise in kriegswirre Vergangenheit