Archiv – Münster

Norma wechselt den Standort

Norma wechselt den Standort

Münster - Einkaufen auf rund 1 000 Quadratmetern statt wie bisher auf beengten 265: Die neue Norma-Filiale an der Darmstädter Straße 28 ist zwar nur einen Steinwurf von der alten entfernt, dennoch liegen Welten zwischen ihnen. Von Thomas Meier
Norma wechselt den Standort
Lichterglanz und Bratapfelduft

Lichterglanz und Bratapfelduft

Münster - Rund ein Dutzend Buden, Karussell, Kohlefeuer, Süßwarenstand und etliche Auftritte mit Gesangseinlagen auch feuriger Natur lockten am Wochenende viele hundert Besucher zum Weihnachtsmarkt auf den Rathausplatz. Von Thomas Meier 
Lichterglanz und Bratapfelduft

Weihnachtsmarkt auf den Rathausplatz in Münster: Bilder

Rund ein Dutzend Buden, ein Karussell, Kohlefeuer, ein Süßwarenstand und etliche Auftritte mit Gesangseinlagen auch feuriger Natur lockten viele hundert Besucher zum Weihnachtsmarkt auf den Rathausplatz. Im Rathaus warteten Kunsthandwerker und …
Weihnachtsmarkt auf den Rathausplatz in Münster: Bilder

Viel gewandert und musiziert

Münster - Beim Auszeichnungs- und Ehrungsabend der Wandergesellschaft Firsch-Auf begrüßte Karin Mathy viele Wanderer und Gäste im Wanderheim.
Viel gewandert und musiziert

Weihnachtsmarkt doch noch mal auf Rathausplatz

Münster - Er gehört zu den kleinen, aber feinen Weihnachtsmärkten im Landkreis und er ist immer mit bei den ersten: Münster lädt am kommenden Adventswochenende wieder auf den Rathausplatz ein. Von Thomas Meier
Weihnachtsmarkt doch noch mal auf Rathausplatz

Gerade nochmal Schwein gehabt...

Münster - Das Ensemble der Theatergruppe Spectaculum, das bekanntlich nur aus Frauen besteht, überzeugte in den gut besuchten Vorstellungen des Schwanks „Kunigunde darf nicht sterben“ voll und ganz. Lebhafter, anhaltender Beifall war Lohn für das …
Gerade nochmal Schwein gehabt...

Marmelade kochen und warten

Münster - Mahmoud, 18 Jahre alt, ist vor dem Krieg in Syrien geflohen. Sein Ziel: In Deutschland bleiben zu dürfen. Fleißig lernt er die deutsche Sprache und macht ein Praktikum. Von Peter Panknin 
Marmelade kochen und warten

Dauerparken nicht mehr möglich

Münster - Dauerparker blockieren die Parkflächen vor den Geschäften, Kunden finden keinen Parkplatz mehr und bleiben fern – mit diesem Anliegen haben sich Gewerbetreibende im östlichen Teil der Darmstädter Straße Richtung Ortsausgang nach Dieburg an …
Dauerparken nicht mehr möglich

L 3095 wird halbseitig gesperrt

Münster - Seit dem Frühsommer rollen auf dem Gelände des neuen Wohn-, Gewerbe- und Mischgebietes „Am Seerich“ an der Altheimer Straße die Bagger.
L 3095 wird halbseitig gesperrt

Nahversorgung wird optimiert

Münster - Seit einigen Wochen bereits wird die ehemalige Kik-Filiale an der Darmstädter Straße auf Vordermann gebracht, damit dort vorübergehend ein Norma-Markt einziehen kann. In gut einer Woche wird dieser eröffnet.
Nahversorgung wird optimiert

Supermond in der Region: Bilder unserer Leser

Am 14. November 2016 war der Mond so groß zu sehen wie seit 70 Jahren nicht mehr. Er erschien 14 Prozent größer und leuchtete 30 Prozent heller als sonst. Zuletzt war der Mond im Jahr 1946 der Erde so nah. Wir veröffentlichen die schönsten Bilder …
Supermond in der Region: Bilder unserer Leser

Ritter und Drachengewürm: Walter Renneisen im Museum an der Gersprenz

Münster - Kabarettist Walter Renneisen sorgte mit seinem Programm „Liebe Tod und Teufel“ für ein voll besetztes Museum an der Gersprenz. Seine witzigen Gedichte, Couplets und Moritaten rund um Ritter und Drachengewürm strapazierten die Lachmuskeln …
Ritter und Drachengewürm: Walter Renneisen im Museum an der Gersprenz

Meister Christopher Cornford baut begehrte Blechblasinstrumente

Münster - Seit 15 Jahren warten hochkarätige Musiker auf der ganzen Welt auf Post aus dem Gewerbegebiet Auf der Beune: Auf Blechblasinstrumente von Christopher Cornford. Der Meister fertigt seine hochwertigen Waldhörner der Spitzenklasse in einer …
Meister Christopher Cornford baut begehrte Blechblasinstrumente

Wildes Parken an Kennedy-Schule unterbinden

Münster - Am Nebeneingang der John-F. -Kennedy-Grundschule in der Iglauer Straße herrscht morgens und mittags regelmäßig ein Verkehrschaos, wenn Kinder mit dem Auto zur Schule gebracht und abgeholt werden. Neue Regelungen sollen dem wilden Parken …
Wildes Parken an Kennedy-Schule unterbinden

Geschichtsverein sucht für Ausstellung noch 50er Jahre-Fotos

Münster - Jedes Jahr gibt es im Museum in der Bahnhofstraße eine Wechselausstellung. Für die Schau in 2017 laufen beim Heimat- und Geschichtsverein schon jetzt die Vorbereitungen. Es geht um die Fünfzigerjahre, in denen Deutschland …
Geschichtsverein sucht für Ausstellung noch 50er Jahre-Fotos

Umzug mit Rabimmel und bunten Laternen

Münster - „Ich geh’ mit meiner Laterne...“ – wenn dieses Lied im November gesungen wird, weiß jedes Kind worum es geht: Der Festtag des Heiligen Martin rückt näher und damit auch der Martinszug.
Umzug mit Rabimmel und bunten Laternen

Autofahrerin stößt gegen 16-jährige Radlerin

Münster - Als eine 16-jährige Fahrradfahrerin nach links abbiegen will, stößt eine Autofahrerin gegen sie. Das Mädchen verletzt sich dabei leicht. Die Autofahrerin hält zunächst an, fährt dann aber weiter. Die Polizei sucht nun Zeugen.
Autofahrerin stößt gegen 16-jährige Radlerin

„Punktlandung“: Etat ausgeglichen

Münster - Mit 23,8 Millionen Euro in Einnahmen und Ausgaben brachte Bürgermeister Gerald Frank am Montagabend einen ausgeglichenen Haushaltsentwurf in der Sitzung der Gemeindevertretung ein: „So etwas hat es seit 2008 nicht mehr gegeben.“ Der …
„Punktlandung“: Etat ausgeglichen

„Sleep Happens“: Kunst eher ausgeschlafener Art

Altheim - Ein Singer-Songwriter, eine Theater-Improvisation mit Gästen sowie eine Tanzperformance unterhielten gut drei Dutzend Besucher im „ARThaus“. Von Thomas Meier 
„Sleep Happens“: Kunst eher ausgeschlafener Art

„Es ist möglich, die Welt zu retten“

Münster - „Katastrophe Mensch“ überschreibt Wissenschaftsjournalist Dirk Steffens seinen Report über den globalen Klimawandel. In der gut besetzten Kulturhalle gab sich der Referent jedoch auch optimistisch. Von Jens Dörr 
„Es ist möglich, die Welt zu retten“

Rüssel-Sanierung währt bis Sommer

Münster - Erst Schimmelpilzbefall, dann falsche Statik fürs Dach entdeckt und zunächst keine Handwerker gefunden: Die Pannenreihe zur Sanierung der Kita Im Rüssel ist lang. Nun kann auch der anvisierte Termin der Fertigstellung zum Ende des Jahres …
Rüssel-Sanierung währt bis Sommer

Behelfsbrücke über Graben gehievt

Münster - Im vergangenen Jahr musste die marode Brücke über den Stiegelgraben hinterm Max-Bock-Heim wegen akuter Einsturzgefahr gesperrt werden.
Behelfsbrücke über Graben gehievt

HGV-Thema: Dieburg unterm Hakenkreuz

Münster - Zu einem Abend, der manche Fragen beantworten, sicherlich aber auch neue Fragen aufwerfen wird, lädt der Heimat- und Geschichtsverein für Freitag, 4. November, 19 Uhr, in seine Räume im Museum an der Gersprenz, Bahnhofstraße 48, ein. …
HGV-Thema: Dieburg unterm Hakenkreuz

Kämpfen für den Traum

Münster - In den 1980ern eroberte „Footloose“ als Tanzfilm die Kinoleinwände. Am vergangenen Wochenende zeigte das Ensemble der Groß-Umstädter „Musical Factory 64850“ eine Bühnen- fassung von Dean Pitchford und Walter Bobbie in Münsters Kulturhalle. …
Kämpfen für den Traum