Archiv – Münster

Zehnjährige Schülerin veröffentlicht ihr erstes Kinderbuch

Zehnjährige Schülerin veröffentlicht ihr erstes Kinderbuch

Sie selbst gehört inzwischen gar nicht mehr zu ihrer eigenen Zielgruppe. Luna Giehl ist zehn Jahre alt und geht in die fünfte Klasse der Münsterer Schule auf der Aue.
Zehnjährige Schülerin veröffentlicht ihr erstes Kinderbuch
CDU-Mann Thomas Heinz über die Rolle der Opposition : „Ich sage meine Meinung“

CDU-Mann Thomas Heinz über die Rolle der Opposition : „Ich sage meine Meinung“

Dass Thomas Heinz studierter Wirtschaftsingenieur mit Fachrichtung Maschinenbau ist, glaubt er auch in seiner kommunalpolitischen Arbeit widergespiegelt zu sehen: „Ingenieure sind ja immer detailverliebt und präzise“, meint der 43-Jährige.
CDU-Mann Thomas Heinz über die Rolle der Opposition : „Ich sage meine Meinung“

Fußball-Camp Darmstadt-Dieburg gastiert beim TSV Altheim

Osterferien, Sommerferien, Herbstferien: Immer dann ist das Fußball-Camp Darmstadt-Dieburg des in der regionalen Szene bekannten Ex-Oberliga-Spielers Holger Claus zu Gast in Altheim.
Fußball-Camp Darmstadt-Dieburg gastiert beim TSV Altheim

Kulturhalle mit viel Programm

Sie machen einen wichtigen Teil des Freizeitwerts einer Gemeinde aus: öffentliche Liegenschaften, etwa Bürgerhallen, Sportstadien oder Freizeitzentren. Auch Münster und Eppertshausen haben diesbezüglich einiges vorzuweisen.
Kulturhalle mit viel Programm

Urteile nach Überfallserie auf Spielhallen und Getränkemarkt

Bereits am zweiten von ursprünglich drei angesetzten Verhandlungstagen ist das Urteil im Fall der fünf vor Gericht stehenden Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Groß-Umstadt, Groß-Zimmern, Ober-Ramstadt, Münster und Michelstadt gefallen. 
Urteile nach Überfallserie auf Spielhallen und Getränkemarkt

ALMA-Frühjahrsputz entlang der Landstraße - 25 Säcke voller Müll

Jedes Jahr im Frühling wird entlang vieler Landesstraßen die Straßenverkehrsbehörde Hessen Mobil aktiv. Bepflanzungen an den Straßenrändern werden zurückgeschnitten, was manchen Bürgern zu radikal erscheint.
ALMA-Frühjahrsputz entlang der Landstraße - 25 Säcke voller Müll

Spielhallenräuber wollten das schnelle Geld

Darmstadt/Münster/Groß-Zimmern – Weil sie bei drei Überfällen insgesamt rund 6 000 Euro erbeutet haben stehen seit gestern fünf Jugendliche und junge Erwachsene wegen des Verdachts der besonders schweren räuberischen Erpressung vor dem Darmstädter …
Spielhallenräuber wollten das schnelle Geld

Tausende Euro erbeutet: Münsterer wegen Überfällen vor Gericht

Weil sie bei drei Überfällen insgesamt rund 6 000 Euro erbeutet haben, stehen ab dem heutigen Montagmorgen (9 Uhr) fünf Jugendliche und junge Erwachsene wegen des Verdachts der besonders schweren räuberischen Erpressung vor dem Darmstädter …
Tausende Euro erbeutet: Münsterer wegen Überfällen vor Gericht

Ehrenvorsitzender Georg Hepp erhält den Landesehrenbrief

Der Altheimer Georg Hepp hat den Ehrenbrief des Landes Hessen erhalten. Landrat Klaus Peter Schellhaas zeichnete Hepp insbesondere für seine umfangreichen Verdienste beim Turn- und Sportverein (TSV) Altheim aus.
Ehrenvorsitzender Georg Hepp erhält den Landesehrenbrief

Entscheidung gefallen: Ü3-Betreuung in Münster für 7,5 Stunden gebührenfrei

Die Gemeindevertreter-Sitzung am Montagabend stand im Zeichen einer wichtigen Entscheidung zur Kinderbetreuung.
Entscheidung gefallen: Ü3-Betreuung in Münster für 7,5 Stunden gebührenfrei

Kinderinsel-Anbau bereit für Einzug

Ein weiterer Schritt im Kita-Ausbauprogramm der Gemeinde ist vollzogen: Der Neubau neben der Kita Kinderinsel, der das Betreuungsangebot künftig um 50 Plätze für Kinder über drei Jahren erweitert, ist fertig.
Kinderinsel-Anbau bereit für Einzug

Erlös des Afrika-Happenings dient der Finanzierung der Nima-Hilfeprojekte

Der elfte Ghana-Hilfe-Tag im 13. Jahr des Vereinsbestehens von Nima, neuerding „aminu“, geriet am Samstag zum familiären, sehr gut besuchten Afrika-Happening in der Kulturhalle.
Erlös des Afrika-Happenings dient der Finanzierung der Nima-Hilfeprojekte

Hoffnung auf ein Dreigestirn-Vorstand für den Gewerbeverein

Zwar wurde am Donnerstagabend in der Gaststätte Pavillon an der Hauptstraße noch kein neuer Vorstand für den Gewerbeverein gewählt, doch ist die (noch) amtierende Vorsitzende Annelore Oestreicher optimistisch: „Ich denke, es wird weiter gehen.“ 
Hoffnung auf ein Dreigestirn-Vorstand für den Gewerbeverein

Erschreckendes Gutachten zur Rathaus-Technik: Bauvorschriften lange Jahre ignoriert

„Von Abriss bis,nur das Nötigste’“ titelten wir zur Rathaussanierung noch in unserer Ausgabe vom 1. März.
Erschreckendes Gutachten zur Rathaus-Technik: Bauvorschriften lange Jahre ignoriert

Schönste Frühlings- und Osterbilder unserer Leser gesucht

Der meteorologische Frühling hat schon begonnen, Ostern steht bald vor der Tür. Wir suchen deshalb die schönsten, spektakulärsten oder witzigsten Frühlings- und Osterbilder unserer Leser. Jetzt mitmachen und mit etwas Glück tolle Preise gewinnen.
Schönste Frühlings- und Osterbilder unserer Leser gesucht

Vollsperrung der L 3094 sorgt für Stau und Behinderungen

Die L 3094 zwischen Münster und Dieburg ist seit Montag bis voraussichtlich Donnerstag, 18. April, voll gesperrt. Während der Stoßzeiten kommt es in Münster und in Dieburgs angrenzendem Industriegebiet Nord zu zahlreichen Staus und Behinderungen.
Vollsperrung der L 3094 sorgt für Stau und Behinderungen

VfL streicht Schülerduathlon und will beim Moret-Triathlon zulegen

Insgesamt 340 Erwachsene, Jugendliche und Kinder haben am Sonntag bei bestem Breitensport-Wetter die sechs Distanzen des 25. Gersprenzlaufs des VfL Münster gemeistert. Nicht ausgetragen wurde diesmal hingegen der Schülerduathlon.
VfL streicht Schülerduathlon und will beim Moret-Triathlon zulegen

Rudi Hechler zeigt Abstraktes und Op-Art in der Bücherei

Er ist ein Münsterer Urgestein und malt von Kindesbeinen an: Rudi Hechler, der mit seiner enormen Bandbreite in der Kunst schon so manche Ausstellung bestritten und deren Besucher zum Staunen gebracht hat.
Rudi Hechler zeigt Abstraktes und Op-Art in der Bücherei

„Jeder kann ein Klimakämpfer sein“

Rund 150 Zuschauer haben beim Klimaschutz-Kinoabend im Kaisersaal den Film „Climate Warriors“ von Regisseur Carl-A. Fechner verfolgt, der den Kampf von Klimaschützern auf der ganzen Welt in eindringlichen Bildern auf die Leinwand gebannt hat.
„Jeder kann ein Klimakämpfer sein“