Silvesterball in der Kulturhalle

Beschwingter Jahreswechsel im Walzertakt

+
In der Kulturhalle wird gerne getanzt, nicht nur im Herbst oder zu Pfingsten. Dazwischen liegt der Silvesterball. Er beschert der Veranstaltungsstätte stets eine hohe Besucherzahl. So auch zum Jahreswechsel 2018/2019.

Münster  - In der Kulturhalle wird gerne getanzt, nicht nur im Herbst oder zu Pfingsten. Dazwischen liegt der Silvesterball. Er beschert der Veranstaltungsstätte stets eine hohe Besucherzahl. So auch zum Jahreswechsel 2018/2019.

Wieder folgten zahlreiche Freunde einer gepflegten, gemütlichen Veranstaltung zum Jahreswechsel der Einladung der FSV Münster. Bereits zum 39. Mal wird dieses Ereignis nun vom Verein ausgerichtet, wie Vorsitzender Peter Samoschkoff berichtet. Damit die beim Tanzen verbrauchte Energie umgehend aufgefrischt werden konnte, hat der Schlemmerservice der Metzgerei Frühwein ein ausnehmend gut gefülltes Büffet bereitgestellt. Neben geräuchertem Silberlachs aus Norwegen oder italienischen Meeresfrüchten galt es zahlreiche weitere Leckereien zu verkosten. Fast ohne Unterbrechung sorgten die Musiker der „Happy Singers“ mit schwungvollen Rhythmen für gute Laune unter den Gästen. Wer nicht gerade das Tanzbein ausgelassen schwang, genoss die lockeren Unterhaltungen an den Tischen und schaute frohen Mutes auf das kommende neue Jahr. (tm)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare