Brücke an der Munastraße

Neues Brückengeländer nach Sturmschaden

+
Die Brücke an der Munastraße hat nun ein neues Geländer.

Nachdem Sturm Fabienne am 23. September 2018 dem Geländer der Brücke an der Munastraße schwer zusetzte, wurde das Geländer nun schließlich ausgetauscht.  

Münster - Die Brücke an der Munastraße hat seit gestern ein neues Geländer. Sturm Fabienne ließ am 23. September 2018 auf die Brücke krachen, sodass der Handlauf einer Achterbahn glich. Eigentlich hätte der Schaden bereits vor Wochen behoben werden können, doch musste die beauftragte Firma warten, bis die Umleitung auf der Frankfurter Straße Dieburgs aufgehoben wurde.

Die Munastraße war in dieser Zeit viel befahrene Umleitungsstrecke und die schmale Fahrbahn über die Brücke sollte für die Schweißarbeiten nochmals durch Absperrungen verkleinert werden. Dennoch gestaltete sich das Werk für die Beschäftigten schwierig, denn einige Autofahrer „bretterten haarscharf an uns vorbei“, so ihre Klage.

red

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare