Blaulicht

Unfall auf Bundesstraße: Zusammenstoß mit Lkw – Motorradfahrer schwer verletzt

Nach dem Unfall bei Münster kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.
+
Nach dem Unfall bei Münster kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Bei einem Unfall in Münster wird ein Motorradfahrer schwer verletzt. Er kollidierte auf der B26 mit einem Lkw.

Münster - Bei Altheim im Kreis Darmstadt-Dieburg ist es zu einem schweren Unfall gekommen. Nach Angaben der Polizei stießen ein Motorrad und ein Lkw zusammen. Der 70-jährige Fahrer des Zweirads wurde daraufhin schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Passiert ist der Unfall am Montagmittag (26.07.2021) gegen 11.30 Uhr auf der B26 bei Altheim, einem Ortsteil von Münster. Der 70-jährige Motorradfahrer aus Babenhausen war laut Polizei auf der Bundesstraße unterwegs, vor ihm fuhr der 23-Jährige mit seinem Lkw. Als der Lkw-Fahrer in einen Feldweg abbiegen wollte, kam es schließlich zum Auffahrunfall.

Münster: Schwerer Unfall auf B26 bei Altheim – Motorradfahrer schwer verletzt

Das Motorrad und der Lkw kollidierten, dabei wurde der 70-Jährige schwer verletzt. Nach der Erstversorgung durch einen anderen Verkehrsteilnehmer kam der Motorradfahrer in ein umliegendes Krankenhaus. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock.

Wegen Bergungs- und Aufräumarbeiten wurde die B26 zwischen Münster und Hergershausen für eine Stunde voll gesperrt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Wie die Beamten der Polizei weiter berichteten, beläuft sich der Sachschaden des Unfalls in Münster auf etwa 3000 Euro. (svw)

Bei einem anderen Unfall bei Münster wurden eine Mutter und ihre zwei Kinder schwer verletzt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion