29-Jähriger aus Münster

Nach Übergriff auf Frau: Mutmaßlicher Täter stellt sich

Münster - Nach einem aggressiven Übergriff auf eine 21-Jährige vor drei Tagen, hat sich jetzt ein 29 Jahre alter Mann bei der Polizei gestellt.

Die Frau war in der Nacht auf Dienstag gegen 2.30 in der Altheimer Straße unterwegs. Laut Polizei sei ihr dann ein Mann entgegen gekommen, der sie ansprach und umarmte. Außerdem habe er an ihrer Kleidung gerissen. Jetzt, knapp drei Tage später, melden die Beamten, dass ein 29-Jähriger aus Münster am Mittwochnachmittag auf der Wache erschien. Er räumte ein, für die Tat verantwortlich zu sein. Ihm droht jetzt ein Strafverfahren. (jo)

SOS vom Smartphone: Das Mobiltelefon als Nothelfer

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion