Nachmittagsbetreuung

Fußballfieber in der Regenbogenschule

+

Münster - Im Frühjahr vergangenen Jahres konnte nach jahrelangem Warten endlich der neue Pavillon für die Nachmittagsbetreuung an der Altheimer Regenbogenschule feierlich eröffnet werden.

Bürgermeister Gerald Frank hatte den Betreuungskindern damals noch ein besonderes Geschenk mitgebracht: einen Spendenscheck zur Anschaffung eines Tischfußballs – mit dem Versprechen, für ein Match bald noch einmal vorbeizukommen. Vor Kurzem löste der Bürgermeister seine Zusage dann ein und lieferte sich mit den Schülern gleich ein heißes Turnier am neuen Tischkicker. Das Fußballfieber hat die Regenbogenschule in Altheim bereits vor Anpfiff der Weltmeisterschaft somit fest im Griff. (tm)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.