Hessen Mobil kündigt Mängelbeseitigung an

Vollsperrung der L3095 ab morgen

+

Münster/Eppertshausen - Am morgigen Mittwoch, 18. Juli, beginnen auf der Landesstraße 3095 zwischen Münster und Eppertshausen Arbeiten zur Mängelbeseitigung auf der Fahrbahn. „Zur Durchführung der Arbeiten wird eine Vollsperrung der Strecke bis einschließlich Freitag, 20. Juli, notwendig“, erklären die Straßenverwalter.

Die Arbeiten beziehen sich auf Bauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung, die im März und April dieses Jahres auf dem betreffenden Streckenabschnitt bereits für eine längerfristige Sperrung verantwortlich war. Nach Fertigstellung der umfangreichen Sanierungsarbeiten auf dem über drei Kilometer langen Streckenabschnitt der Landesstraße waren in der neuen Fahrbahn Unebenheiten aufgetreten, die nun durch die beauftragte Baufirma beseitigt werden.

Während der Vollsperrung verläuft die beschilderte Umleitung ab Eppertshausen über die Kreisstraße 183 nach Hergershausen auf die Bundesstraße B 26 vorbei an Harpertshausen zurück auf die L 3095 nach Münster und umgekehrt. Mehr Informationen zu Hessen Mobil und ihren Projekten im Land finden Interessierte unter www.mobil.hessen.de. (tm)

So viel kosten Sie die zehn größten Verkehrssünden

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare