Zwei Tage lang Altstadtfest

1 von 33
Tausende Besucher drängen sich bei herrlichem Sommerwetter auf dem Marktplatz und in den Gassen des Alten Orts.
2 von 33
Tausende Besucher drängen sich bei herrlichem Sommerwetter auf dem Marktplatz und in den Gassen des Alten Orts.
3 von 33
Tausende Besucher drängen sich bei herrlichem Sommerwetter auf dem Marktplatz und in den Gassen des Alten Orts.
4 von 33
Tausende Besucher drängen sich bei herrlichem Sommerwetter auf dem Marktplatz und in den Gassen des Alten Orts.
5 von 33
Tausende Besucher drängen sich bei herrlichem Sommerwetter auf dem Marktplatz und in den Gassen des Alten Orts.
6 von 33
Tausende Besucher drängen sich bei herrlichem Sommerwetter auf dem Marktplatz und in den Gassen des Alten Orts.
7 von 33
Tausende Besucher drängen sich bei herrlichem Sommerwetter auf dem Marktplatz und in den Gassen des Alten Orts.
8 von 33
Tausende Besucher drängen sich bei herrlichem Sommerwetter auf dem Marktplatz und in den Gassen des Alten Orts.
9 von 33
Tausende Besucher drängen sich bei herrlichem Sommerwetter auf dem Marktplatz und in den Gassen des Alten Orts.

Gleich zu Beginn des bunten Treibens, das zwei Tage und drei Nächte Neu-Isenburg in eine fröhliche Partystadt verwandelt hat, war das Zentrum der Altstadt voller Menschen, die lachten, tanzten und es sich einfach nur gut gehen ließen. Die Grundlage für diese Feststimmung wurde vor allem durch die zahlreichen Stände der vielen Isenburger Vereine gelegt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion