Archiv – Neu-Isenburg

Raum für Geschichten aus Schichten

Raum für Geschichten aus Schichten

Neu-Isenburg ‐ In der Kreativwerkstatt „Kunstplatz 10“ ist der Name Programm: Vor allem jede Menge „Platz“ bietet Claudia Zenk in ihrem einladenden Atelier „Kunstansich(T)“ in der Luisenstraße 39 an. Von Christoph Pohl
Raum für Geschichten aus Schichten
Kinder singen viel und gerne

Kinder singen viel und gerne

Neu-Isenburg (majo) ‐ In der Kindertagesstätte der evangelischen Johannesgemeinde spielt die Musik eine wichtige Rolle. Dass die Kinder dort nicht nur viel, sondern auch gerne singen, das hat sich auch über die Grenzen der Hugenottenstadt hinaus …
Kinder singen viel und gerne

Radler findet Tresor aus Sandwich-Restaurant

Neu-Isenburg (ale) - Stutzig wurde am Montagmorgen ein Radfahrer, der von der Bundesstraße 46 durch den Wald in Richtung des Kaninchenzuchtvereins fuhr.
Radler findet Tresor aus Sandwich-Restaurant

Schüler lernen soziales Engagement

Neu-Isenburg ‐ Ins Leben hinausgehen, Verantwortung übernehmen und selbstständig arbeiten – das haben 44 Jugendliche an der Goetheschule im vergangenen Halbjahr gelernt. Und das schon in der siebten Klasse. Von Katrin Diel
Schüler lernen soziales Engagement

13. Transport wird beladen

Neu-Isenburg ‐ Zum 13. Mal wird sich ein Transport von der evangelisch-reformierten Gemeinde am Marktplatz auf den Weg ins ukrainische Beregovo machen. Morgen ab 8.30 Uhr wird der Lkw an den Schulwiesen 17-19 mit zehn Tonnen humanitären Hilfsgütern …
13. Transport wird beladen

Mit Schusswaffen Club überfallen

Neu-Isenburg - Vier bewaffnete Täter haben heute Morgen einen Schach- und Brettspielclub in Neu-Isenburg bei Frankfurt überfallen und Geld erbeutet.
Mit Schusswaffen Club überfallen

Zwei Tage lang gefeiert

Neu-Isenburg ‐ Die Eröffnung des Altstadtfestes im Ortskern dürfte zu einer der ersten Amtshandlungen des frisch ernannten Bürgermeisters Herbert Hunkel gezählt haben. Von Markus Jordan
Zwei Tage lang gefeiert

Zwei Tage lang Altstadtfest

Gleich zu Beginn des bunten Treibens, das zwei Tage und drei Nächte Neu-Isenburg in eine fröhliche Partystadt verwandelt hat, war das Zentrum der Altstadt voller Menschen, die lachten, tanzten und es sich einfach nur gut gehen ließen. Die Grundlage …
Zwei Tage lang Altstadtfest

„Du bist die Stadt“

Neu-Isenburg ‐ „Gemeinsam!“ Das war eines der am häufigsten gebrauchten Wörter am Donnerstagabend. „Miteinander reden, miteinander leben und miteinander etwas für diese Stadt tun“, das sei für ihn mit das Wichtigste, sagte Bürgermeister Herbert …
„Du bist die Stadt“

Kommentar: Das neue Dream-Team?

Es ist, wie Stadtverordnetenvorsteher Rolf Krumbiegel am Donnerstagabend feststellte, tatsächlich eine beispiellose Karriere. Der gebürtige „Iseborjer Bub“, 1945 in der Hugenottenstadt geboren, hat sich vom Verwaltungslehrling hochgearbeitet zum …
Kommentar: Das neue Dream-Team?

Amtseinführung Bürgermeister Herbert Hunkel

„Gemeinsam!“ Das war sicher eines der am häufigsten gebrauchten Wörter am Donnerstagabend. „Miteinander reden, miteinander leben und miteinander etwas für diese Stadt tun“, das sei für ihn mit das wichtigste, sagte Bürgermeister Herbert Hunkel …
Amtseinführung Bürgermeister Herbert Hunkel

Neubau hat die Fachleute beeindruckt

Neu-Isenburg (kd) ‐ Beim 16. Tag der Architektur in Hessen werden am Wochenende besondere Bauten der Öffentlichkeit und dem Fachpublikum vorgestellt. Insgesamt 165 Objekte hat eine qualifizierte Jury prämiert.
Neubau hat die Fachleute beeindruckt

Geheimen Sinn kosten

Neu-Isenburg ‐ Es war in zweierlei Hinsicht ein besonderer Tag für die Goetheschule. Nicht nur wurde der restaurierte Schimmelflügel eingeweiht, sondern auch der lang ersehnte Ginkgo-Baum wurde vor Freunden, Förderern, Schülern und Lehrern offiziell …
Geheimen Sinn kosten

Signal am Gleis Eins steht auf Rot

Neu-Isenburg ‐ Die großen verschlossenen Läden verhindern die Sicht durch die Fenster, ein Namensschild fehlt und überhaupt sieht es sehr trist aus rund um das Schmuckkästchen der Hugenottenstadt. Ein solches soll das „Gleis Eins“ eigentlich sein. …
Signal am Gleis Eins steht auf Rot

Diebesjagd mit Phantombild

Neu-Isenburg (ale) - Mit einem Phantombild fahndet nun die Polizei nach einem Mann, der am 16. Juni auf dem Parkplatz des Friedhofs zusammen mit einem Komplizen eine 61-Jährige überfallen hat.
Diebesjagd mit Phantombild

Deutscher Pop und serbischer Tanz

Neu-Isenburg ‐ Das Stadtteilfest in der Kurt-Schumacher-Straße hat viele Gäste angelockt. Darunter waren wie auch in den letzten Jahren zahlreiche Kinder, für die Spielstationen aufgebaut worden waren. Von Markus Jordan
Deutscher Pop und serbischer Tanz

Stadtteilfest im Westend

Das Stadtteilfest in der Kurt-Schumacher-Straße hat viele Gäste angelockt. Darunter waren wie auch in den letzten Jahren zahlreiche Kinder, für die Spielstationen aufgebaut worden waren.
Stadtteilfest im Westend

Auszeichnung für Gold-Rudi

Neu-Isenburg (majo) ‐ Für seine ehrenamtliche Arbeit in der Johannesgemeinde hat die Stadt Rudi Reitz (76) ihre Bürgermedaille verliehen.
Auszeichnung für Gold-Rudi

Hüpfen bis in die Nacht

Neu-Isenburg (es) ‐ Frauen und Mädchen die Möglichkeit geben, unter sicheren Umständen verschiedene Sportarten auszuprobieren, das ist die Absicht, die hinter der sechsten Sportnacht steckte.
Hüpfen bis in die Nacht

Kleine Bühne, große Kunst

Neu-Isenburg ‐ Zur Premiere kommt ein großer Name, der ein volles Haus garantieren soll: Michael Quast tritt, kurz bevor er sich in den Urlaub verabschiedet, an zwei Abenden auf der „Kunstbühne Löwenkeller“ auf. Von Katrin Diel
Kleine Bühne, große Kunst

In der Küchenfabrik konfirmiert

Neu-Isenburg ‐ Der „Club der 80-Jährigen“, wie sich die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 1929/30 nennen, hat sich zum Geburtstag zur Wiedersehensfeier im Hotel Mercure getroffen. Von Leo F. Postl
In der Küchenfabrik konfirmiert

Vielstimmig und mehrsprachig

Neu-Isenburg ‐ Die Gestaltung des „Neu-Isenburger Liederbuches“ beginnt Formen anzunehmen. So trafen sich am Mittwochabend rund 20 Interessierte, darunter Musiklehrer und Musikfreunde, um mit dem Liedersammeln zu beginnen. Von Markus Jordan
Vielstimmig und mehrsprachig

Raub auf Friedhofsparkplatz

Neu-Isenburg - Mit Schmuck und Handtasche flohen zwei Männer am Mittwoch vom Friedhofsparkplatz in Neu-Isenburg.
Raub auf Friedhofsparkplatz

Fußballmeister an der Playstation

Neu-Isenburg ‐ Die deutsche Nationalmannschaft kämpft momentan um die Weltmeisterschaft in Südafrika. Während dessen läuft in der Hugenottenstadt ein ganz anderes Turnier. Von Christian Endecott
Fußballmeister an der Playstation