Archiv – Neu-Isenburg

Petra Gerecht neue Kita-Leiterin im Buchenbusch

Petra Gerecht neue Kita-Leiterin im Buchenbusch

Neu-Isenburg - Einiges ist geschehen, seit die katholische Kirchengemeinde Zum Heiligen Kreuz vor etwa einem halben Jahr die Trägerschaft des Buchenbuschkindergartens von der evangelischen Nachbargemeinde übernommen hat.
Petra Gerecht neue Kita-Leiterin im Buchenbusch

Eigentümerin rangelt mit Einbrecher

Neu-Isenburg - Ein Einbrecher verletzte die Eigentümerin eines Einfamilienhauses in der Friedensallee am Dienstagmittag leicht. Gegen 12 Uhr schloss die Heimkehrerin die Eingangstür auf und traf im Flur auf den etwa 1,80 Meter großen Mann.
Eigentümerin rangelt mit Einbrecher

Verkehrsplanung: „Realitätsferne Vorstellungen“

Neu-Isenburg - „Überrascht“ zeigt sich die Isenburger CDU-Fraktion über die jüngst von den Grünen, der Montagsrunde und dem Verkehrsclub Deutschland (VCD) formulierten Vorstellungen und Forderungen in Sachen Verkehrsplanung.
Verkehrsplanung: „Realitätsferne Vorstellungen“

Fotokunst als Passion

Neu-Isenburg - Nun heißt es, Abschied zu nehmen: Mit der Finissage der Werkschau über den „Poetic Rebel“, wie der Fotokünstler Edward Hartwig (1909 bis 2003) genannt wird, endet eine erfolgreiche Ausstellung in der städtischen Galerie über dem …
Fotokunst als Passion

„Ein Geben und Nehmen“

Neu-Isenburg - Brigitta Philipps zeigt nach rechts: „Beim Internationalen Frauentreff bin ich regelmäßig dabei. “ Sie deutet nach links: „Und beim Verband Deutscher Kriegshinterbliebener bin ich auch aktiv. Von Manuel Schubert
„Ein Geben und Nehmen“

Musiker stellen ihr Domizil vor

Neu-Isenburg - Mit einem Tag der offenen Tür und einem Konzert wartet die Philharmonische Gesellschaft am kommenden Wochenende auf.
Musiker stellen ihr Domizil vor

Ausstellung zeigt, wie das Wetter entsteht

Neu-Isenburg - Was Wetter ist, wie es morgen und wie es in der Zukunft wird – mit jeder Menge Informationen wartet die aktuelle Ausstellung im Isenburg-Zentrum auf. Doch diese kommt alles andere als trocken daher. Von Enrico Sauda
Ausstellung zeigt, wie das Wetter entsteht

Hans Piendl spendet Erlös seiner Ausstellung

Neu-Isenburg - Einen großen Erfolg landete Hans Piendl mit seiner Fotoausstellung „Schein und Wirklichkeit“. Und an diesem Erfolg lässt er nun andere teilhaben. Durch den Verkauf der Bilder und der regen Nachfrage nach den angebotenen …
Hans Piendl spendet Erlös seiner Ausstellung

Altstadtfest sorgt für Krach, Rasenplatz wird saniert 

Neu-Isenburg - Eigentlich deutete am Mittwochabend alles auf eine ruhige Sitzung der Stadtverordneten hin. Einige Punkte wie der Beitritt zur Planungsgesellschaft der Regionaltangente West wurden einstimmig angenommen. Von Holger Klemm
Altstadtfest sorgt für Krach, Rasenplatz wird saniert 

Streifzug mit der Kamera

Neu-Isenburg - „Neu-Isenburg mal anders“ - nämlich durch den Sucher einer Fotokamera gesehen. So heißt das Buch von Alexander Jungmann, das er im Stadtarchiv präsentiert hat. Von Enrico Sauda
Streifzug mit der Kamera

Isenburger, der Gutes tut

Neu-Isenburg - Das hat nicht jede Stadt zu bieten. Neu-Isenburg verfügt über einen eigenen Kaffee. Der „Faire Isenburger“ ist ab sofort im Weltladen in der Ludwigstraße 57 erhältlich. Von Holger Klemm
Isenburger, der Gutes tut

40-jähriges Bestehen der Ahrend-Orgel

Neu-Isenburg - Gabriele Urbanski sitzt an der Orgel in der Kirche der Johannesgmeinde an der Friedrichstraße und spielt das Präludium C-Dur von Dietrich Buxtehude. Das sei ein Stück, das ganz gut die Bandbreite des Instruments …
40-jähriges Bestehen der Ahrend-Orgel

Energie optimal nutzen

Neu-Isenburg - Um die explosionsartig gestiegenen Kosten beim Energieverbrauch in den Griff zu bekommen, ist eine effiziente Nutzung unerlässlich. Die Stadt will dabei helfen und bietet mit der Verbraucherzentrale eine unabhängige Beratung im …
Energie optimal nutzen

Raub mit Todesfolge: Drei Jahre Jugendhaft

Darmstadt/Neu-Isenburg - Der 15-jährige Schüler, der bei einem Taschenraub eine 83-jährige Frau so schwer zu Fall brachte, dass sie später an den Folgen des Sturzes starb, muss für drei Jahre in eine Jugendstrafanstalt. Von Michael Eschenauer
Raub mit Todesfolge: Drei Jahre Jugendhaft

Mit dem Herzen ein 03er sein

Neu-Isenburg - Den Zusammenhalt stärken war das Ziel des Empfangs, zu dem der Vorstand der Spielvereinigung 03 die Mitglieder ins Haus der Vereine eingeladen hatte. Das besondere Familiengefühl bei den 03ern unterstrich auch die Anwesenheit von …
Mit dem Herzen ein 03er sein

Kreisel passt nicht zum Stadtquartier

Neu-Isenburg - An die „autogerechte Stadt der 60er und 70er Jahre“ fühlt sich die Regionalgruppe Rhein-Main des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) bei den Plänen zu einem Kreisel an der Frankfurter Straße/Carl-Ulrich-Straße erinnert.
Kreisel passt nicht zum Stadtquartier

Reparatur, neues Naturgrün oder Kunstrasen? 

Neu-Isenburg - In Sachen Sanierung des Rasenplatzes am Buchenbusch stehen kurz vor der für Mittwoch erwarteten Entscheidung drei Teams auf dem Platz. Für die TSG-Kicker und alle anderen Fußballereher ungewöhnlich.  Von Barbara Hoven
Reparatur, neues Naturgrün oder Kunstrasen? 

Eigengewächse fördern

Neu-Isenburg - Sie ziehen nicht nur Pflanzen, sondern auch Nachwuchs: Auch, weil es gar nicht so einfach ist, gute Gärtner und Landschaftspfleger zu finden, setzt der städtische Dienstleistungsbetrieb (DLB) traditionell auf Ausbildung; etliche …
Eigengewächse fördern

Ägyptenreise zu gefährlich

Neu-Isenburg - Bilder der Gewalt gehen täglich durch die Nachrichten, der Unruhen und Unsicherheiten: Die angespannte politische Situation in Ägypten hat nun erneut den Plan einer Gruppe Jugendlicher aus dem evangelischen Dekanat Dreieich …
Ägyptenreise zu gefährlich

Raub mit Todesfolge vor Gericht

Darmstadt/Neu-Isenburg - Unter Ausschluss der Öffentlichkeit hat gestern der Prozess gegen einen 16-jährigen Schüler aus Neu-Isenburg wegen Raubes mit Todesfolge begonnen.
Raub mit Todesfolge vor Gericht

Viel Hingabe für die Heiterkeit

Iseborsch - Den Wagen des Tennis-Clubs Rot-Weiß erkennt man von weitem, es ist dieser wummernde Wagen mit dem riesigen Tennisschläger drauf, der schon auf den ersten Blick nach dem aussieht, was drinsteckt: eine ganze Menge Hingabe.
Viel Hingabe für die Heiterkeit

Die Watze rocken Isseborsch

Neu-Isenburg - Wenn Narren und Sänger sich nicht selbst feiern könnten, wer dann sonst? Wenn beide Sorten zusammentreffen, wie beim Karnevalverein „Die Watze“, dann ist Stimmung garantiert.
Die Watze rocken Isseborsch

„Wenigstens mal ausprobieren“

Neu-Isenburg - Die Debatte um mehr Schwung fürs Altstadtfest geht weiter: Die FDP mahnt nun „ganzheitliches Denken“ bei Konzepten zur Stadtbelebung an.
„Wenigstens mal ausprobieren“

Ein Antrag vom Alten Fritz

Neu-Isenburg - Ja, auch in der Politik kann es fröhlich zugehen, ausgelassen und bunt. Zumindest dann, wenn der schwarze Vogel einmal im Jahr ins Delp-Haus ruft.
Ein Antrag vom Alten Fritz