Archiv – Neu-Isenburg

Straftäter (16) läuft Polizei in die Arme

Neu-Isenburg/Dreieich - Kommissar Zufall hat den Beamten der Regionalen Ermittlungsgruppe in Dreieich in dieser Woche unter die Arme gegriffen: Auf einen Haftbefehl, den sie am Mittwoch „nach intensiven Recherchen“ gegen einen Jugendlichen erwirkt …
Straftäter (16) läuft Polizei in die Arme
Klaus Göckes: musikverrückter Isenburger

Klaus Göckes: musikverrückter Isenburger

Neu-Isenburg - Klaus Göckes darf wohl als besonders musikverrückter Isenburger bezeichnet werden. Wer ihn in seinem Geschäft samt Meisterwerkstatt und Instrumentenmuseum besucht, bekommt so manche Rarität zu sehen, die der Chef des Musikhauses …
Klaus Göckes: musikverrückter Isenburger

Zu je fünf Jahren Haft verurteilt

Neu-Isenburg - Der Fall von Drogenschmuggel an der A3 bei Neu-Isenburg ist gestern vor dem Landgericht Darmstadt abgeschlossen worden. Richterin Cornelia Hartmann-Grimm folgte dem Plädoyer der Staatsanwaltschaft und verurteilte die Mazedonier Bobi …
Zu je fünf Jahren Haft verurteilt

Keine echte Beteiligung

Neu-Isenburg - Die Bürgerbeteiligung an der Planung für das neue Stadtquartier Süd sieht die Montagsrunde kritisch. Die Entwurfswerkstatt sei informativ gewesen, die zugestandenen Beteiligungsformen aber eher symbolischer Natur.
Keine echte Beteiligung

Arbeiten auf B44 ab April

Neu-Isenburg (hov) - Der Baubeginn für die Deckenerneuerung auf der Bundesstraße 44 hat sich erneut verschoben: Die Arbeiten sollen nun voraussichtlich in der ersten Aprilwoche beginnen, teilt Hessen Mobil mit.
Arbeiten auf B44 ab April

Smartphone statt Stadtplan

Neu-Isenburg - Eine kleine Gruppe Jugendlicher schlendert durch die Fußgängerzone in der Bahnhofstraße. Aufmerksam schauen sie sich um, sie machen Fotos und Notizen. Dann ziehen sie weiter bis zur TV-Halle. Auch dort macht einer Fotos, vor allem von …
Smartphone statt Stadtplan

Räuber rollt mit Fahrrad an

Neu-Isenburg - Mit einem dunklen Fahrrad war am späten Montagvormittag ein Handtaschenräuber unterwegs. Er radelte die Richard-Wagner-Straße entlang.
Räuber rollt mit Fahrrad an

Kreative Maschen der Dealer

Neu-Isenburg - Gute Drogenverstecke werden in Zeiten globaler Vernetzung ganz schamfrei in Internet-Foren diskutiert. Weitaus gewiefter als Schlüpfer- oder CD-Wechsler-Depots sind die kreativen Maschen der Profi-Dealer – doch auch die geraten dank …
Kreative Maschen der Dealer

Auf Bahnsteig von Räubern niedergeschlagen

Neu-Isenburg - „Geld und Handy her!“: Mit diesen Worten umringten in der Nacht zum Sonntag, kurz vor 2 Uhr, mehrere junge Männer einen Frankfurter auf dem Bahnsteig der Zeppelinheimer Bahnstation.
Auf Bahnsteig von Räubern niedergeschlagen

Ausstellung für Opernsängerin Anny Schlemm

Neu-Isenburg - Sie zog aus, um die Bühnenwelt kennenzulernen – und blieb ihr über fünf Jahrzehnte treu: Die Isenburgerin Anny Schlemm hat in ihrer Karriere mehr als 135 Rollen in Premieren verkörpert. Von Leo F. Postl
Ausstellung für Opernsängerin Anny Schlemm

Fluglärm: „Wir sind am Limit“

Neu-Isenburg - Mit einem im Februar vorgestellten Zehn-Punkte-Programm will die Frankfurter Fluglärmkommission (FLK) – auch mit Blick auf die anstehenden Landtags- und Bundestagswahlen – den Anstrengungen für mehr Lärmschutz neuen Schub geben.
Fluglärm: „Wir sind am Limit“

Gravenbruch und Quartier Süd: Die erhoffte Vielfalt

Neu-Isenburg - Ein einstimmiges Ja für das Konzept zum Ausbau der nachschulischen Betreuung an der Ludwig-Uhland-Schule – samt Erweiterungsbau, in dem eine für alle offene Stadtteilbibliothek für Gravenbruch nach dem Vorbild des Bildungszentrums …
Gravenbruch und Quartier Süd: Die erhoffte Vielfalt

Quartier Süd bleibt im Gespräch

Neu-Isenburg - Nicht nur bei der Entwurfswerkstatt selbst haben Bürger und Politik angeregt über Ideen für das künftige Stadtquartier Süd diskutiert. Auch nach der groß angelegten Planungsrunde sorgt das Thema weiter für Gesprächsstoff.
Quartier Süd bleibt im Gespräch

„Musik trifft Kunst“: Selbstporträt mit Marilyn

Neu-Isenburg - In der Bibliothek der Goetheschule kommen sie zusammen. Die drei Dinge, für die es sich zu leben lohnt: Musik und Kunst – und Literatur. Dabei ist der Kultur- und Kammermusikabend an dem Isenburger Gymnasium nur mit „Musik trifft …
„Musik trifft Kunst“: Selbstporträt mit Marilyn

Kurs für Frauen: Wenn die Hutnadel nicht mehr hilft

Neu-Isenburg - Gründlich aufgeräumt haben 20 Damen am Samstag in der Mercedes-Werkstatt im Autohaus Göbel. Nicht irgendwelche Sprühflaschen, Putzlappen und Materialkartons. Nein, mit einem der hartnäckigsten Klischees im alltäglichen …
Kurs für Frauen: Wenn die Hutnadel nicht mehr hilft

Pannen-Workshop nur für Frauen

Neu-Isenburg - 20 Frauen haben aufgeräumt mit einem hartnäckigenKlischee im Geschlechterkampf: Sie nahmen an einem Pannen-Workshop exklusiv für Frauen teil. 
Pannen-Workshop nur für Frauen

TSC Ysenburg zeigt Garde- und Schautanz

Neu-Isenburg - Nicht nur mit tollen Choreografien und sportlichen Leistungen punktete der TSC Ysenburg, sondern auch die Organisation eines ganzen Wochenendes voller Tanzsport stemmte der Verein.
TSC Ysenburg zeigt Garde- und Schautanz

Turnier im Garde- und Schautanzsport

Mehr als 1000 Aktive aus 65 Gruppen traten beim 38. Ranglistenturnier im Garde- und Schautanzsport an, zudem kämpften bei einer Gala die Tänzer um Tickets für die Deutsche Meisterschaft.
Turnier im Garde- und Schautanzsport

Historie – in Stein gemeißelt

Neu-Isenburg - Die Aufschrift war völlig verwittert, und all die Jahre lang zierte ein falsches Wappen den imposanten alten Meilenstein. „Das war auf keinen Fall das Original-Wappen von Zeppelinheim, denn der Zeppelin hing unter der Weltkugel“, …
Historie – in Stein gemeißelt

Entree nimmt Form an

Neu-Isenburg - Auch wenn sich in diesen Tagen viel um die Planung des Stadtquartiers Süd dreht, wird doch in Neu-Isenburg auch sonst an vielen Ecken gebaut. So tut sich einiges im Sportpark, auch der neue Platz vor dem Bahnhof nimmt langsam Form an.
Entree nimmt Form an

Arbeiten auf der B44 ab Montag

Neu-Isenburg - Autofahrer müssen sich ab Montag auf Behinderungen auf der Bundesstraße 44 zwischen Neu-Isenburg und Zeppelinheim einstellen. Betroffen ist ein etwa dreieinhalb Kilometer langer Abschnitt zwischen dem Knotenpunkt L 3262 und dem …
Arbeiten auf der B44 ab Montag

Ausstellung zu Anny Schlemm: Die große Welt der Oper

Neu-Isenburg - Sie blickt schon etwas grimmig von der Einladungskarte zu ihrer eigenen Ausstellung – die Opernsängerin und Ehrenbürgerin der Hugenottenstadt Anny Schlemm. Das Foto zeigt sie in der Rolle der „Klytämnestra“ in der „Elektra“ von …
Ausstellung zu Anny Schlemm: Die große Welt der Oper

Gravenbruch: Kompromiss „Bildungszentrum“

Gravenbruch - Über den Stadtteil und seine Zukunft, ob er nun eine Bbibliothek braucht oder doch einen offenen Mehrzweckraum als Treff - darüber wurde in den vergangenen Monaten so viel diskutiert, dass nun mancher ehrlich überrascht sein wird, wie …
Gravenbruch: Kompromiss „Bildungszentrum“

Isenburg plant sich neu

Neu-Isenburg - Mitplanen heißt mitziehen. Und weil all die Ideen, all das, was da passieren könnte mit dem großen Filetstück im Herzen der Stadt, am Ende zuallererst die Menschen betreffen wird, sollen die Isenburger sich einmischen bei der Planung …
Isenburg plant sich neu