Archiv – Neu-Isenburg

Der nächste Schritt

Der nächste Schritt

Neu-Isenburg - Die Interkommunale Zusammenarbeit der beiden Bauhöfe Dreieich und Neu-Isenburg nimmt weiter Gestalt an. Als nächster Schritt wurde ein Vertrag zur Übernahme des Personals ausgearbeitet.
Der nächste Schritt
Auf und ab für den Weltrekord

Auf und ab für den Weltrekord

Neu-Isenburg - 24 Stunden auf dem Brett: Mit neun anderen Sportlern hat der Neu-Isenburger Robert Busch den Weltrekord im „Distance Skaten“ auf dem Longboard erzielt.  Von Domenico Sciurti
Auf und ab für den Weltrekord

Motorradfahrer schwer verletzt

Neu-Isenburg - Bei einem Unfall gestern Abend ist ein 48-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Eine Frau hatte ihn beim Abbiegen übersehen.
Motorradfahrer schwer verletzt

Fluglärm und Grenzfragen

Neu-Isenburg - Da gab es doch einigen Gesprächsbedarf. Erstmals seit 40 Jahren fand wieder ein Frankfurter Oberbürgermeister den Weg zu einem offiziellen Termin nach Neu-Isenburg. Peter Feldmann besuchte Bürgermeister Herbert Hunkel. Von Holger …
Fluglärm und Grenzfragen

Mit Oldtimern auf dem Weg nach Bad Vöslau

Neu-Isenburg - Parade der Oldtimer: Vor ihrer Abfahrt in die österreichische Partnerstadt Bad Vöslau nahmen 14 Fahrer Aufstellung auf dem Rosenauplatz und präsentierten ihre liebevoll gepflegten Karossen. Mit dabei ist auch Bürgermeister Herbert …
Mit Oldtimern auf dem Weg nach Bad Vöslau

Mit Pfeffer und Kaffee Gutes tun

Neu-Isenburg - Das Pfeffersäckchen, das Michael Krug von der Firma Aramark in Händen hält, hat es in sich. Und das liegt nicht nur am scharfen Inhalt. Von Holger Klemm
Mit Pfeffer und Kaffee Gutes tun

Seniorin (93) im Wald überrascht und ausgeraubt

Neu-Isenburg - Eine 93-jährige Frau aus Neu-Isenburg ist während eines Spaziergangs im Wald ausgeraubt worden. Zwei bisher Unbekannte entrissen der Dame mehrere Wertsachen und flüchteten.
Seniorin (93) im Wald überrascht und ausgeraubt

Transparent für mehr Toleranz

Neu-Isenburg - „Toleranz üben üben“ – mit einem Transparent am Kirchturm beteiligt sich die evangelisch-reformierte Buchenbuschgemeinde – wie viele andere Gemeinden – an einer Aktion der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN).
Transparent für mehr Toleranz

Da fällt die Auswahl schwer

Neu-Isenburg - Hüpfburg, Experimente und Bastelaktionen: Anlässlich des Weltkindertages wird den Isenburger Kindern beim Fest im Sportpark viel geboten.  Von Daniel Untch
Da fällt die Auswahl schwer

Großer Gewinner, großer Verlierer

Neu-Isenburg - Die CDU war der große Gewinner in Neu-Isenburg, die FDP der große Verlierer. Das Ergebnis auf Bundesebene spiegelt sich auch in der Hugenottenstadt. Für eine Überraschung sorgte die AfD. Von Holger Klemm
Großer Gewinner, großer Verlierer

Nur die CDU hat Grund zur Freude

Neu-Isenburg - Die FDP zeigt sich entsetzt über ihr Ergebnis in der Hugenottenstadt. Auch für die Grünen gibt es wenig zu Lachen.
Nur die CDU hat Grund zur Freude

Es muss nicht der Traumberuf sein

Neu-Isenburg - Die 19. Informationsbörse bietet in der Hugenottenhalle rund 600 Schülern Orientierungshilfe bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz. Von Enrico Sauda
Es muss nicht der Traumberuf sein

Eine Heimat für 15 Vereine

Neu-Isenburg - Im alten Feuerwehrhaus an der Offenbacher Straße herrscht jede Menge Leben. In den Räumen wird gesungen, geprobt und organisiert.  Von Holger Klemm
Eine Heimat für 15 Vereine

Linie 17 kann bis Neu-Isenburg durchrollen

Frankfurt - Regierungspräsident Johannes Baron (FDP/RP) hat die Verlängerung der Straßenbahnlinie 17 bis an die Stadtgrenze von Neu-Isenburg genehmigt. Von Michael Eschenauer
Linie 17 kann bis Neu-Isenburg durchrollen

Dirk Gene Hagelstein (SPD): Kuchen bringt er mit

Neu-Isenburg - „Der Wahlkampf macht mir richtig Spaß.“ Der Neu-Isenburger Dirk Gene Hagelstein will für die SPD das Direktmandat im Wahlkreis 185 (Offenbach-Land) holen. Um dieses Ziel zu erreichen, sind seine Tage derzeit randvoll gepackt. Von …
Dirk Gene Hagelstein (SPD): Kuchen bringt er mit

Im Zeichen der Partnerschaft

Neu-Isenburg - Private Begegnungen ermöglichen und damit die Beziehungen zwischen den Partnerstädten weiter ausbauen. Dafür macht sich seit zehn Jahren der Förderverein Städtepartnerschaften und Europäische Begegnungen stark. Von Enrico Sauda
Im Zeichen der Partnerschaft

Singender und klingender Marktplatz

Neu-Isenburg - Insider wissen es längst: Einmal im Jahr wird der Marktplatz zum Schauplatz einer ganz besonderen Veranstaltung des Forums zur Förderung von Kunst und Kultur. Die Rede ist vom Musikstern, der eine Lanze für den gemeinsamen Gesang …
Singender und klingender Marktplatz

75 Jahre Zeppelinheim: Erinnerungen und Pläne

Zeppelinheim - Eine akademische Feier zum Abschluss der Festivitäten zum 75-jährigen Bestehen von Zeppelinheim musste schon sein. Aber auch der Nachwuchs feierte bei einem Spiel- und Sportfest mit. Von Leo F. Postl
75 Jahre Zeppelinheim: Erinnerungen und Pläne

37. Hugenottenlauf in Neu-Isenburg

Viel Trubel bei der 37. Auflage des Hugenottenlaufs: Beim Fünf-Kilometer-Lauf gingen 107 Teilnehmer an den Start.
37. Hugenottenlauf in Neu-Isenburg

Beachtliche Ausmaße

Neu-Isenburg - Wenn Bürgermeister Herbert Hunkel von seinem Amtssitz im sechsten Stock des Rathauses in der Hugenottenallee gen Westen blickt, dann sieht er vier riesige rote Buchstaben: Rewe. Von Leo F. Postl
Beachtliche Ausmaße

Hohe ökologische Standards vereinbart

Neu-Isenburg - Die Kritik der Grünen zur Ablehnung ihres Energieantrages zum Stadtquartier Süd kommt für die Christdemokraten nicht überraschend. Diese sei aber nicht berechtigt.
Hohe ökologische Standards vereinbart

Sammelstopp für Beregovo bis Dezember

Neu-Isenburg - Die evangelisch-reformierte Marktplatzgemeinde hatte schon vor einiger Zeit einen Sammelstopp von Sachspenden für die Hilfsaktion „… täglich Brot für Beregovo“ verkünden müssen. Doch noch immer gehen Spenden ein.
Sammelstopp für Beregovo bis Dezember

Geheimnisvoll und kurios

Neu-Isenburg - Realismus in hochästhetischer Form hält für die nächsten Monate Einzug in die Stadtgalerie im Bürgeramt in der Schulgasse. Dort eröffnet der Kölner Künstler Dirk Schmitt am Donnerstag, 19. September, um 19.30 Uhr seine Ausstellung …
Geheimnisvoll und kurios

Eins, zwei, Cha-Cha-Cha

Neu-Isenburg - Der Tanzsport boomt. Gefallen daran findet auch unsere Mitarbeiterin Hilke Hildebrandt beim Selbstversuch als Gast des TV 1861 Neu-Isenburg.
Eins, zwei, Cha-Cha-Cha