Archiv – Neu-Isenburg

Für das Recht auf Spielen

Für das Recht auf Spielen

Neu-Isenburg - Alles, was das Kinderherz begehrt, kam im Sportpark zusammen: Neben diversen Aktionen wurde das Familienfest zum Weltkindertag erstmals kombiniert mit dem Musikstern, dem großen gemeinsamen Singen, und dem Raketenflugtag.
Für das Recht auf Spielen
Für Ordnung im Wald

Für Ordnung im Wald

Neu-Isenburg - Mitglieder der Kolpingfamilie unterstützen mit ihrem Herbsteinsatz wieder die Arbeit des Revierförsters.
Für Ordnung im Wald

Sprudelnde Geldquelle: Noch eine Million mehr

Neu-Isenburg - Die Stadt rechnet damit, dass die Gewerbesteuer in diesem Jahr noch mindestens eine Million Euro mehr in die Kassen spült als die ursprünglich veranschlagten 56 Millionen.
Sprudelnde Geldquelle: Noch eine Million mehr

Das erste Doppel ist geschafft

Neu-Isenburg - Drei Tage noch, dann endet Isenburgs Badesaison im Freien. Anlass für eine erste Bilanz für das Konzept, Hallen- und Freibad samt Sauna parallel zu betreiben. Von Barbara Hoven 
Das erste Doppel ist geschafft

Gemeinsam ein Leben gerettet

Neu-Isenburg - Als Antonio Trinchese bei der Arbeit auf einer Baustelle im Buchenbusch mit einem Herzanfall bewusstlos zusammensackt, denkt Ferhat Akagunduz nicht lange nach. Von Barbara Hoven 
Gemeinsam ein Leben gerettet

Eine Alternative für Pendler

Neu-Isenburg - Die RTW gilt als eines der größten Infrastrukturprojekte im Rhein-Main-Gebiet. Die Bahnverbindung zwischen Bad Homburg und Isenburg soll Pendlern Alternativen bieten.
Eine Alternative für Pendler

Zweiter Nachtrag zum Etat

Neu-Isenburg - Eine breite Themenpalette liegt morgen auf dem Tisch der Stadtverordneten: In der ersten Sitzung des Stadtparlaments nach der Sommerpause gilt es, eine Tagesordnung mit mehr als 20 Punkten abzuarbeiten.
Zweiter Nachtrag zum Etat

Ein ganz besonderer Ort

Neu-Isenburg - Auch Friedhöfe unterliegen einem Wandel der Zeit, die letzte Ruhestätte für Verstorbene wird auch mehr und mehr zum Ort der Ruhe für die Lebenden, einem Ort der inneren Einkehr. Dies zeigte sich beim Tag des (Alten) Friedhofs.
Ein ganz besonderer Ort

Tonangebend seit 35 Jahren

Neu-Isenburg - 29 leidenschaftliche Sänger scharen sich in Neu-Isenburg um einen der renommiertesten Köpfe der modernen Vokalmusik: Dr. Matthias Becker, im Bereich des mehrstimmigen Vocal-Jazz ein weit über die Landesgrenzen hinaus gefragter …
Tonangebend seit 35 Jahren

Thema Verkehr bewegt die Gemüter

Neu-Isenburg - Es ist ein Thema, das immer wieder – im Wortsinn – viele Isenburger bewegt: der Verkehr.
Thema Verkehr bewegt die Gemüter

Bauhof-Fusion: Innenminister bringt Geld

Neu-Isenburg/Dreieich - Wie wertvoll die Visite eines Staatsministers in einer Stadt ist, entscheidet sich oft an einem kleinen Stück Papier, das er aus dem Sakko holt. Bei Peter Beuth, dem hessischen Innenminister, stand gestern 20.000 Euro drauf.
Bauhof-Fusion: Innenminister bringt Geld

Stadt will Stau-Situation entschärfen

Neu-Isenburg - Ein Unfall nach dem anderen auf der A3: Baustellen und andere Behinderungen haben auf dieser Hauptverkehrsader besonders schwere Auswirkungen – und ihre Folgen sind auch im innerstädtischen Verkehr in Isenburg immer stärker zu spüren.
Stadt will Stau-Situation entschärfen

Der große Sturm aufs Parkett

Neu-Isenburg - Schwerstarbeit für eine Party auf leichten Füßen: Eren Dogan steckt mitten in den Vorbereitungen für gleich fünf Tanz-Meisterschaften. Von Barbara Hoven 
Der große Sturm aufs Parkett

53-Jährige vertreibt Räuber durch Schreie 

Neu-Isenburg - An der Gegenwehr einer 53-Jährigen scheiterte am Dienstag der Versuch eines Räubers, deren Rucksack zu entreißen.
53-Jährige vertreibt Räuber durch Schreie 

Alle unter einem Dach

Neu-Isenburg - Klares Bekenntnis zum Standort: Die PepsiCo Deutschland GmbH hat an der Hugenottenallee ihre nagelneue Deutschlandzentrale bezogen – und sowas will natürlich gebührend gefeiert werden.
Alle unter einem Dach

Ein Plädoyer für neue Wege

Neu-Isenburg - Tramprovisorium, Stadtradeln und „praktizierte Kostenwahrheit“: Vorstellungen der Montagsrunde zur künftigen Mobilität in Neu-Isenburg.
Ein Plädoyer für neue Wege

Spur der Verwüstung nach Einbruch

Neu-Isenburg - Eine Spur der Verwüstung fanden Polizisten vor, als sie in der Nacht zum Samstag zu einem Einbruch in den Kiosk des Isenburger Bahnhofs gerufen wurden.
Spur der Verwüstung nach Einbruch

Alle Erwartungen weit übertroffen

Neu-Isenburg - Damit Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, zumindest mit überlebensnotwendigen Lebensmitteln versorgt werden können, hat Helmut Sauer, Chef des Interton-Trios, mit vielen Mitstreitern ein großes Benefizkonzert …
Alle Erwartungen weit übertroffen

Lkw auf A661 aufgeschlitzt: Schrecksekunden für Fahrer

Neu-Isenburg - Zwei erschrockene Fahrer, Ladung auf der Fahrbahn und ein kurzer Rückstau. Das ist die bisherige Bilanz eines Verkehrsunfalls zwischen zwei Lkw auf der A661 bei Neu-Isenburg.
Lkw auf A661 aufgeschlitzt: Schrecksekunden für Fahrer

Unfall auf der A661 mit zwei Lkw

Unfall auf der A661 bei Neu-Isenburg mit zwei Lkw. Bilder von der Unfallstelle.
Unfall auf der A661 mit zwei Lkw

Wohnzimmer in Flammen

Neu-Isenburg - Heiße Vorführungen, Informationen und eine Modenschau mit Einsatzkleidung gab’s für rund 3000 Besucher beim Tag der offenen Tür der Hilfsorganisationen.
Wohnzimmer in Flammen

Zurück zum guten alten Klimmzug

Neu-Isenburg - Marco Gerhardt und Katharina Tonhäuser haben Erfolg mit einem Fitnessstudio für Leute, die nicht auch noch beim Sport sitzen wollen. Von Barbara Hoven 
Zurück zum guten alten Klimmzug

Soldatenzeit der Großväter

Neu-Isenburg - Vor 100 Jahren brach der Erste Weltkrieg aus. Aus dem Soldatenleben seiner Großväter berichtet der Neu-Isenburger Gerhard Gräber (67). Von Stefan Mangold 
Soldatenzeit der Großväter

Stadtbild verändert sich bald

Neu-Isenburg - Es kann jetzt schnell gehen, zumindest für ein Projekt dieser Größenordnung: Die Eröffnung des bis heute nur als Computergrafik existierenden Komplexes mit Rewe-Markt und dm-Drogerie am westlichen Ortseingang im Herbst 2015 scheint …
Stadtbild verändert sich bald

Letzte Ruhestätte und Lebensraum

Neu-Isenburg - Als einen Ort der Trauer sehen viele Menschen den Friedhof. Er ist für sie ein Sinnbild der Angst vor dem Sterben.
Letzte Ruhestätte und Lebensraum

82-Jährigem Kette vom Hals gerissen

Neu-Isenburg - Überfall auf einen 82-Jährigen: Zwei Männer sollen den Senior am Montag gegen 13.40 Uhr auf einem Waldweg parallel zur Friedensallee angesprochen haben, wo er auf einer Parkbank saß.
82-Jährigem Kette vom Hals gerissen

Viele Nationen – eine Stadt

Neu-Isenburg - Über der Fußgängerzone wabern Rauchschwaden, es riecht nach Gegrilltem und exotischen Gewürzen. Türkische Popmusik mischt sich mit griechischer Folklore. Überall wird gegessen, getanzt, geredet und gelacht.
Viele Nationen – eine Stadt

So geht Energiewende

Neu-Isenburg - Ganz im Zeichen sauberer Energien und regionaler Protagonisten, die sich deren Förderung auf die Fahnen geschrieben haben, stand die Hugenottenhalle am Samstag und Sonntag. Von Stefan Mangold 
So geht Energiewende

Wie ein zweites Zuhause

Neu-Isenburg - Im Jahr, als das Jugendzentrum in Gravenbruch anfing, trat Willy Brandt als Kanzler zurück. Beckenbauer stemmte den WM-Pokal, Gravenbruch war kinderreich und der Sommer mal wieder so lala. Von Stefan Mangold 
Wie ein zweites Zuhause

Polizei geht von Selbstmord aus

Neu-Isenburg - Ein Auto fährt am Donnerstag gegen eine Zapfsäule einer Tankstelle und geht in Flammen auf. Für einen 39-jährigen Frankfurter kommt jede Hilfe zu spät. Die Polizei geht nun von Selbstmord aus.
Polizei geht von Selbstmord aus

Eine unbekannte Welt

Neu-Isenburg - Luis hat die Steuerkonsole des kleinen Meeresroboters und lässt diesen abtauchen. Doch die „Küste“ in der Tiefe ist ebenso steil und gebirgig wie über der Erde. Der Junge hat Mühe, den Roboter durch das Gewirr zu steuern.
Eine unbekannte Welt

An Tankstelle: Unfallfahrer kommt in Flammen um

Neu-Isenburg - „Überlebenschance: Null Prozent“ – das ging den Einsatzkräften durch den Kopf, als sie am Donnerstagmorgen als Ersthelfer an der AVIA-Tankstelle entlang der B 44 zwischen Zeppelinheim und Neu-Isenburg eintrafen. Von Cora Werwitzke
An Tankstelle: Unfallfahrer kommt in Flammen um

Motorradfahrer schwer verletzt

Neu-Isenburg - Erneut ereignete sich ein schwerer Unfall: Ein 64 Jahre alter Motorradfahrer ist um 14 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der A661 schwer verletzt worden.
Motorradfahrer schwer verletzt

Auto rast in Tankstelle: ein Toter

Neu-Isenburg - Ein Auto fährt gegen die Zapfsäule einer Tankstelle und geht in Flammen auf. Für den Fahrer oder die Fahrerin kommt jede Hilfe zu spät. Die Identität der Person ist noch nicht geklärt.
Auto rast in Tankstelle: ein Toter

Ein Toter bei Feuer auf Tankstelle

Ein Auto fährt gegen die Zapfsäule einer Tankstelle und geht in Flammen auf. Für den Fahrer kommt jede Hilfe zu spät.
Ein Toter bei Feuer auf Tankstelle

Ein Treff für Rechtspopulisten?

Neu-Isenburg - Wird die Hugenottenhalle für die Verbreitung von rechtspopulistischer Propaganda missbraucht? Diese Befürchtung haben die Verfasser eines offenen Briefs.
Ein Treff für Rechtspopulisten?

Mit vielen Facetten

Neu-Isenburg - Diese Szene hat für den Autoren Franz Maciejewski Symbolcharakter: Mitarbeiterinnen des Mädchenheims schlugen Bertha Pappenheim vor, sich von dem Maler Leopold Pilichowski porträtieren zu lassen. Die Chefin zierte sich. Von Stefan …
Mit vielen Facetten

Kräftig in die Pedale treten

Neu-Isenburg - Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, ab Samstag kann kräftig in die Pedale getreten werden. Neu-Isenburg beteiligt sich erstmals am bundesweiten Wettbewerb Stadtradeln, eine Kampagne des Klima-Bündnisses.
Kräftig in die Pedale treten

Gala krönt wunderbare Wochen

Neu-Isenburg - Aus dem Zelt auf dem Gelände ganz im Osten von Neu-Isenburg sind bekannte Melodien zu vernehmen – so wie sie auch im Zirkus Krone oder bei der großen Show in Monaco zu hören sind.
Gala krönt wunderbare Wochen