Archiv – Neu-Isenburg

Bilder zum Europafest in Neu-Isenburg

Bilder zum Europafest in Neu-Isenburg

Lebensfreude international: Drei Tage lang feiert Neu-Isenburg gemeinsam mit rund 120 Gästen aus den sechs Partnerstädten ein Europafest. Wir haben die Bilder.
Bilder zum Europafest in Neu-Isenburg
Nepal-Hilfe: Wettlauf gegen die Zeit

Nepal-Hilfe: Wettlauf gegen die Zeit

Neu-Isenburg - Annette Willig und Norbert Weigert kennen und lieben Nepal von Trekkingtouren. Nach dem Erdbeben ist es dem Neu-Isenburger Paar wichtig, schnell und gezielt zu helfen. Von Stefan Mangold 
Nepal-Hilfe: Wettlauf gegen die Zeit

Wo und warum das Parken in der City Probleme macht

Neu-Isenburg - Ob in zweiter Reihe, vor der Einfahrt oder auf dem Grünstreifen: Das Parken im Stadtgebiet sorgt immer wieder für allerlei Unmut, da taugt die im Bild festgehaltene Herzogstraße ebenso als Beispiel wie viele andere.
Wo und warum das Parken in der City Probleme macht

Rund um die Uhr Pannenhilfe fürs Rad

Neu-Isenburg - Jetzt schnell anmelden und dann fleißig in die Pedale treten: Am Samstag, 30. Mai, startet in Isenburg die Aktion Stadtradeln. Passend dazu hat Jürgen Holzmann eine Fahrrad-Notfallstation in der City aufgebaut, dort gibt’s Pannenhilfe …
Rund um die Uhr Pannenhilfe fürs Rad

Betriebshöfe: Vorbild für die Ukraine

Neu-Isenburg - Vor einer 15-köpfigen Delegation aus der Ukraine hat DLB-Chefin Petra Klink gestern das Konzept zur interkommunalen Zusammenarbeit zwischen Neu-Isenburg und Dreieich präsentiert.
Betriebshöfe: Vorbild für die Ukraine

Jugendturnier mit internationalem Flair

Neu-Isenburg - Das Wochenende war aus fußballerischer Sicht spannend wie selten: Es gab im Großen wie auch im Kleinen Freudentaumel ebenso wie Tränen.
Jugendturnier mit internationalem Flair

Radfahrer flüchtet nach Zusammenstoß

Gravenbruch - Mit wenig Kraftaufwand ans Ziel zu radeln – klingt verlockend. Kein Wunder, dass Pedelecs und E-Bikes immer beliebter werden. Andererseits, so bringen Kritiker vor, steige die Zahl der Unfälle mit diesen Rädern.
Radfahrer flüchtet nach Zusammenstoß

GHK feiert 30. Geburtstag

Neu-Isenburg - Der Neu-Isenburger Verein für Geschichte, Heimatpflege und Kultur, kurz GHK, beschäftigt sich zwar gern mit Altertümern und der Vergangenheit, präsentiert sich abgesehen davon aber jung und voller Tat- und Tastenkraft. Zum 30. Von Leo …
GHK feiert 30. Geburtstag

Der Tag, als Fürst Uruku auftrat

Neu-Isenburg - Pfingsten vor 50 Jahren war es, da landete Karl-Horst Neuroth eine tolle Köpenickiade: Inspiriert durch den Staatsbesuch von Queen Elizabeth II., die am 20. Mai 1965 auf dem Boden der Nachbarstadt Langen weilte, verwandelte der …
Der Tag, als Fürst Uruku auftrat

Europafest mit Isenburgs Partnerstädten wirft Schatten voraus

Neu-Isenburg - Erst kommt Pfingsten, dann kommt Europa in die Hugenottenstadt: Gemeinsam mit den sechs Partnerstädten will Neu-Isenburg vom 29. bis zum 31. Mai ein Europafest rund um den Rosenauplatz zelebrieren.
Europafest mit Isenburgs Partnerstädten wirft Schatten voraus

Tafel-Team warnt vor dubiosen Geldsammlern

Neu-Isenburg - Eine Warnung ist weiterzugeben: „Trickbetrüger sind im Namen der Speisekammer St. Josef in Isenburg unterwegs“, berichtet Annette Mühl, die Leiterin der auch als Isenburger Tafel bekannten Einrichtung der Gemeinde St. Josef, die Woche …
Tafel-Team warnt vor dubiosen Geldsammlern

Vandalismus auf dem Friedhof

Zeppelinheim - Einen krassen Fall von Grabschändung und Sachbeschädigung auf dem Friedhof Zeppelinheim meldet der Friedhofszweckverband und bittet um Mithilfe bei der Aufklärung.
Vandalismus auf dem Friedhof

Ein berührendes Zeitdokument

Neu-Isenburg - Es war ein Zufallsfund, der sich – mit einiger Verzögerung – als Glücksfall für die Stadtgeschichte entpuppte. Gisela Mauer entdeckte zwischen den Dachsparren ihres Hauses den vergilbten und brüchigen Durchschlag eines …
Ein berührendes Zeitdokument

Aktion zur Kontrolle des Radverkehrs

Neu-Isenburg - Wenige Wochen nach Verabschiedung des aktualisierten Radverkehrskonzeptes will die Stadt auf Gefahren für die Velo-Fahrer aufmerksam machen und die Hauptursachen für Unfälle ins Visier nehmen. Zudem gebe es oft Klagen über Radler, die …
Aktion zur Kontrolle des Radverkehrs

CDU-Basis nominiert Hunkel

Neu-Isenburg - Während die anderen Parteien noch nicht aus der Deckung kommen oder vielmehr vernehmlich zögern, ob sie überhaupt einen Kandidaten ins Rennen schicken, ist die Entscheidung für den parteilosen Herbert Hunkel (70) bei der CDU schon vor …
CDU-Basis nominiert Hunkel

Bilanz zur Biotonne: Es darf ein bisschen mehr sein

Neu-Isenburg / Dreieich - Die ersten Leerungsrunden sind geschafft, beim DLB ist man bisher zufrieden und beobachtet sechs Wochen nach dem Start der Biotonne eine „positive Entwicklung“ Aber es gibt auch Anlaufschwierigkeiten: Einige braune Tonnen …
Bilanz zur Biotonne: Es darf ein bisschen mehr sein

Einbruch in zwei Kitas

Neu-Isenburg/Egelsbach - Einbrecher sind am Wochenende in Neu-Isenburg und Egelsbach in zwei Kitas eingedrungen. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise geben können.
Einbruch in zwei Kitas

Dem Körper Gutes tun

Neu-Isenburg - Adrenalinschub für die Hugenottenstadt: „Gesund, schlank und leistungsstark in den Sommer starten“ – unter diesem Motto haben 60 Isenburger auf Einladung des Sportamts mit Fitnesstrainer Timo Gudrich die Aktion „Sommerfit“ eröffnet. …
Dem Körper Gutes tun

Was an Vatertag nicht fehlen darf

Neu-Isenburg - Vatertag in Neu-Isenburg ist ein Feiertag für die ganze Familie – und die ganze Stadt ist auf den Beinen, genauer gesagt, auf den Fahrrädern. So sah es jedenfalls am Donnerstag aus. Da auch das Wetter mitspielte, stand einem …
Was an Vatertag nicht fehlen darf

Die Natur zum Spielzimmer machen

Neu-Isenburg - Eine Gruppe von Eltern hat vor knapp drei Jahren den Verein „Waldkindergarten Neu-Isenburg“ gegründet – der Name ist Programm: Die Hugenottenstadt soll einen Waldkindergarten erhalten. Doch ein geeignetes Gelände ist bisher noch nicht …
Die Natur zum Spielzimmer machen

„Ein echter Isenburger“

Neu-Isenburg - 1985 kam er aus der türkischen Heimat zu Besuch zu seinem Bruder nach Neu-Isenburg. Von Barbara Hoven
„Ein echter Isenburger“

Fachkräfte machen auf Missstände in Altenpflege aufmerksam

Offenbach/Neu-Isenburg - Die Situation in der Altenpflege ist anhaltend kritisch: Die Zahl der Pflegebedürftigen steigt, bundesweit fehlen Fachkräfte, und die Finanzierung ist nach wie vor nicht ausreichend. Von Harald Richter 
Fachkräfte machen auf Missstände in Altenpflege aufmerksam

Eltern zeigen sich solidarisch und protestieren vor Rathaus

Neu-Isenburg - Auch viele Isenburger Eltern trifft der bundesweite Kita-Streik hart – seit Montag stehen mehr als 250 Kinder vor verschlossenen Türen. Von Leo F. Postl 
Eltern zeigen sich solidarisch und protestieren vor Rathaus

Ausflugstipps zum Vatertag

Neu-Isenburg - Wenn’s darum geht, ihren Mitmenschen an Christi Himmelfahrt (14. Mai) allerlei Kurzweil zu bieten, lassen sich Isenburgs Vereine auch in diesem Jahr nicht lumpen und bieten Ausflüglern viele Anlaufstationen.
Ausflugstipps zum Vatertag