Archiv – Neu-Isenburg

Kinder als Artisten

Kinder als Artisten

Neu-Isenburg - In zwei wunderschönen Ferienwochen im Kinderzirkus Wannabe haben sich die Teilnehmer in Artisten verwandelt. Bei den Abschlussvorstellungen verblüffen sie das Publikum.
Kinder als Artisten
Siedlergemeinschaft Buchenbusch wird 80 Jahre alt

Siedlergemeinschaft Buchenbusch wird 80 Jahre alt

Neu-Isenburg - Die Siedlergemeinschaft Buchenbusch feiert 80. Geburtstag. Beim Hausbau helfen sich die Bewohner heute nicht mehr, aber der Verein macht seinen Mitgliedern immer noch alltagstaugliche Angebote – beispielsweise in Sachen …
Siedlergemeinschaft Buchenbusch wird 80 Jahre alt

Anleiter in Sachen Gesundheit

Neu-Isenburg - Dem Gedanken, auf der Suche nach Entschleunigung neue Methoden etwa der Gesundheitsvorsorge auszuprobieren, verfallen in diesen Zeiten freudefressender Alltagshektik viele Menschen. Volker Schmid hat nicht nur gegrübelt. Von Barbara …
Anleiter in Sachen Gesundheit

Umweltorganisation baut Protest-Camp gegen Terminal 3 auf

Neu-Isenburg - Die Umweltorganisation Robin Wood hat heute im Treburer Oberwald bei Neu-Isenburg (Kreis Offenbach) ein Protest-Camp gegen den Bau des Terminal 3 am Frankfurter Flughafen eingerichtet.
Umweltorganisation baut Protest-Camp gegen Terminal 3 auf

Junger Chef ist ein alter Hase

Neu-Isenburg - Sascha Seitz, der neue Leiter des lange und aufwendig sanierten Waldschwimmbads, kennt sein Revier mit Freibad, Hallenbad und Sauna inzwischen aus dem Effeff – denn schon seit Anfang Juli ist er in Isenburg tätig. Von Barbara Hoven 
Junger Chef ist ein alter Hase

Protestcamp im Wald bei Zeppelinheim

Neu-Isenburg - Aktivisten von Robin Wood errichten am heutigen Donnerstag und bis einschließlich Sonntag ein Sommercamp in dem Wald nahe Zeppelinheim errichten, der für einen neuen Autobahnanschluss zum Terminal 3 gefällt werden soll.
Protestcamp im Wald bei Zeppelinheim

Mit gutem Beispiel voran

Neu-Isenburg - 170 Flüchtlinge leben derzeit in Neu-Isenburg, 52 von ihnen wurden nach Auskunft der Stadt allein zwischen Juli und August untergebracht.
Mit gutem Beispiel voran

Verkehrspolitik: Ruf nach neuen Wegen

Neu-Isenburg - Die Grünen schicken weder einen eigenen Kandidaten in den Kampf ums Bürgermeisteramt, noch geben sie ihren Unterstützern eine Wahlempfehlung – so weit, so bekannt und längst berichtet. Doch heraushalten will sich die Öko-Partei nicht.
Verkehrspolitik: Ruf nach neuen Wegen

Manege frei statt Mathe pauken

Neu-Isenburg - Es ist das seit Jahren bekannte Bild: Auf der großen „Ochsenwiese“ im Osten von Neu-Isenburg steht ein Viermaster-Zirkuszelt, um dieses herum gibt es ein großes Camp für Kinder. Pferde und Lamas grasen davor und im Zeltlager können …
Manege frei statt Mathe pauken

Hubschrauber im Einsatz

Neu-Isenburg - Ein Polizeihubschrauber ist heute Morgen über dem Buchenbusch gekreist und stand dort auch teilweise in der Luft, was zu Nachfragen in der Bevölkerung führte.
Hubschrauber im Einsatz

Genuss für Auge, Ohr und Gaumen

Gravenbruch - In Gravenbruch hat am ersten Wochenende im September das Feiern Vorfahrt: Es ist Zeit für das 27. Stadtteilfest, das auch mit Neuerungen aufwartet. In und rund um das Festzelt am Dreiherrnsteinplatz gibt’s drei Tage lang Musik, …
Genuss für Auge, Ohr und Gaumen

Vom Zauber, mit Katzen zu leben

Neu-Isenburg - Aufgewachsen in Südafrika, gelebt in Schweden, Holland, Belgien, viel gesehen von der Welt in einem Leben, das sie auch oft gekniffen hat: Allein die Geschichte all der Stationen, die Elizabeth Kott durchlebt hat, füllt Bände. Von …
Vom Zauber, mit Katzen zu leben

90 und kein bisschen grau

Neu-Isenburg - Sein 90-jähriges Bestehen hat der Kleingärtnerverein Fischer-Lucius am Wochenende gebührend gefeiert. 62 Gärten groß ist die kleinste der drei Isenburger Gartenanlagen, die sich für den Geburtstag herausgeputzt hat.
90 und kein bisschen grau

„Panzerknacker“ gescheitert

Neu-Isenburg - Einbrecher haben am frühen Samstagmorgen um kurz nach 5 Uhr Polizei und Feuerwehr auf den Plan gerufen.
„Panzerknacker“ gescheitert

Änderung des Bebauungsplans soll Klarheit schaffen

Zeppelinheim - Das Leben in der einstigen Luftschiffersiedlung Zeppelinheim ist bis heute vom Flughafen und der besonderen Geschichte des Ortes geprägt, die Siedlung sollte sogar schonmal unter Denkmalschutz gestellt werden. Von Leo F. Postl 
Änderung des Bebauungsplans soll Klarheit schaffen

B459, B45: Geduldsprobe für Autofahrer in der Region

Neu-Isenburg/Rodgau - Die Sommerferien werden für den Start großer Straßenbauarbeiten genutzt. In der Region sind diesmal wichtige Pendlerstrecken betroffen - und auch nach dem Ende der Urlaubszeit wird noch lange Staualarm herrschen.
B459, B45: Geduldsprobe für Autofahrer in der Region

Verunsichert mit Blick auf die B459-Sperrung

Neu-Isenburg - Beim Thema Straßensperrung geht in Isenburg eine gewisse Verunsicherung um.
Verunsichert mit Blick auf die B459-Sperrung

Mit Dreifach-Gold dekoriert

Neu-Isenburg - Mal wieder hat die Stadtbibliothek am Bibliotheks-Ranking (BIX) teilgenommen. Und wieder war sie ziemlich erfolgreich: Seit vielen Jahren kann die Einrichtung ihren Spitzenplatz in Hessen nun schon behaupten. Kleiner Wermutstropfen …
Mit Dreifach-Gold dekoriert

Werkstatt statt Industriebrache

Neu-Isenburg - Es bedeutet das Verschwinden eines jahrelangen Schandflecks mitten in der Innenstadt: Auf dem ehemaligen Opel-Gelände an der Frankfurter Straße kehrt endlich wieder Leben ein. Von Leo F. Postl 
Werkstatt statt Industriebrache

Urnengang per Post erledigen

Neu-Isenburg - Nicht jeder kann am 27. September persönlich ins Wahllokal kommen, um seine Stimme abzugeben. Absehbare Gründe sind Urlaube oder andere terminliche Überschneidungen. Deshalb besteht auch für die bevorstehende Doppel-Wahl eines …
Urnengang per Post erledigen

Neues Protestcamp im Wald bei Zeppelinheim

Neu-Isenburg - Zum zweiten Mal errichten die Aktivisten von Robin Wood ein Sommercamp in dem Wald nahe Zeppelinheim, der für einen neuen Autobahnanschluss zum Terminal 3 gefällt werden soll.
Neues Protestcamp im Wald bei Zeppelinheim

In der Innenstadt werden Schutzstreifen für Radler markiert

Neu-Isenburg - Es ist ein Baustein, um das Radfahren in Isenburg attraktiver und vor allem sicherer zu machen: Die Stadt markiert derzeit in der Herzog- und Kurt-Schumacher-Straße Schutzstreifen für Radler. Für September sind weitere Markierungen an …
In der Innenstadt werden Schutzstreifen für Radler markiert

„Isenburger können Kreisverkehr“

Neu-Isenburg - Langsam nimmt die Wahlkampagne des FDP-Bürgermeisterkandidaten Thilo Seipel Fahrt auf. Er informiert sich in Gesprächen über die Wünsche der Neu-Isenburger. Zum Kreisel Hugenottenallee/Carl-Ulrich-Straße wartet er mit einem Vorschlag …
„Isenburger können Kreisverkehr“

Waldspielpark: Freundeskreis Tannenwald will mehr

Neu-Isenburg - Eine Gruppe von Bürgern möchte bei der Umgestaltung des Waldspielparks Tannenwald mit einbezogen werden. Dem neu gegründeten Freundeskreis gehen die bisherigen Pläne mit der Stadt Frankfurt nicht weit genug.
Waldspielpark: Freundeskreis Tannenwald will mehr