Archiv – Neu-Isenburg

Sebastian Stern bleibt an der Spitze

Sebastian Stern bleibt an der Spitze

Zeppelinheim - Im Stadtteil ist die politische Situation nach der Wahl am Boden ruhiger als am Himmel: Dies kann man als Fazit der konstituierenden Sitzung des Ortsbeirats ziehen. Einstimmig kürte das Gremium den SPD-Politiker Sebastian Stern erneut …
Sebastian Stern bleibt an der Spitze
Gemeinsame Sache für den Nachwuchs

Gemeinsame Sache für den Nachwuchs

Neu-Isenburg - Die Rotarier feiern gestern ihren 25. Club-Geburtstag im Stadtteilzentrum West – mit Jugendlichen, Sozialarbeitern und Politikern.
Gemeinsame Sache für den Nachwuchs

Polizei berät 4000 Flüchtlinge

Neu-Isenburg -  Mit ihrem Beratungsangebot gegen salafistische Anwerbeversuche hat die hessische Polizei bislang mehr als 4000 Flüchtlinge erreicht. Dies teilte Innenminister Peter Beuth (CDU) gestern bei einem Besuch in der Neu-Isenburger …
Polizei berät 4000 Flüchtlinge

Freispruch vom Vorwurf der Vergewaltigung

Neu-Isenburg - Vergewaltigung in der Ehe lässt sich nur selten leicht nachweisen. Meist steht Aussage gegen Aussage. Manchmal schwingt der Verdacht mit, die Frau könne sich rächen oder wolle im Streit um Sorgerecht punkten. Von Stefan Mangold 
Freispruch vom Vorwurf der Vergewaltigung

Container für Elektroschrott verschwinden

Neu-Isenburg - Der Versuch, Elektroschrott in Neu-Isenburg in Containern zu sammeln, wird beendet. Wie der Dienstleistungsbetrieb (DLB) mitteilte, „sind die im Stadtgebiet Neu-Isenburg aufgestellten Elektroschrottcontainer nicht mehr zulässig und …
Container für Elektroschrott verschwinden

Sportparkhalle: Plötzlich Löcher in der Wand

Neu-Isenburg - Eigentlich ist sie super geworden, die neue Freizeit- und Sporthalle im Sportpark Alicestraße – so hört man zumindest immer wieder von Vereinen, die die Sportstätte nutzen, die offiziell den Namen Rudi-Seiferlein-Halle trägt und vor …
Sportparkhalle: Plötzlich Löcher in der Wand

Sprungbrett in die Arbeitswelt

Neu-Isenburg - Wo liegen die eigenen Stärken, welcher Job würde passen? Das will die Stadt mit einem Assessment-Center für Flüchtlinge herausfinden. 16 junge Neubürger profitieren derzeit von dem Pilotprojekt.
Sprungbrett in die Arbeitswelt

Wenn beim Kochen Kalorien sterben

Neu-Isenburg - Warnung: Wenn Sie Vegetarier oder gar Veganer sind, derzeit eine Diät machen oder als Model Ihr Geld verdienen - lesen Sie auf keinen Fall weiter. Von Markus Schaible 
Wenn beim Kochen Kalorien sterben

Stadtteilbibliothek stößt auf großes Interesse

Gravenbruch - Von einem Quantensprung im Bildungsangebot des Stadtteils sprach Bürgermeister Herbert Hunkel bei der Eröffnung der neuen Stadtteilbibliothek in Gravenbruch. Und diese stieß auf großes Interesse.
Stadtteilbibliothek stößt auf großes Interesse

Vermisster Hund „Milk“ nach Dachstuhlbrand wieder da

Neu-Isenburg - Milk ist wieder da – und ganz Neu-Isenburg ist erleichtert. Milk, das ist der Hund, der seit dem Dachstuhlbrand in der Straße „Am Trieb“ am Sonntag vor acht Tagen vermisst und seitdem intensiv von der Besitzerfamilie gesucht wurde. …
Vermisster Hund „Milk“ nach Dachstuhlbrand wieder da

„Bunter Abend des Sports“: Leistung lohnt doppelt

Neu-Isenburg - Hochspringerin Mona Gottschämmer ist Isenburgs Sportlerin des Jahres, das Team der Rhythmischen Sportgymnastik der TSG die Mannschaft des Jahres. Die Übergabe dieser Auszeichnungen war der Höhepunkt des „Bunten Abend des Sports“.
„Bunter Abend des Sports“: Leistung lohnt doppelt

Sportlerehrung in der Hugenottenhalle: Bilder

„Bunter Abend des Sports“ in der Hugenottenhalle in Neu-Isenburg. Wir zeigen die Bilder von der Ehrung der besten sportlichen Leistungen 2015.
Sportlerehrung in der Hugenottenhalle: Bilder

Flüchtlinge: Gravenbrucher fühlen sich übergangen

Gravenbruch - Weiterer Tagesordnungspunkt in der Sitzung des Ortsbeirats war die Neuigkeit für die Gravenbrucher, dass der Kreis Offenbach das als „Singh-Haus“ bekannte Gebäude angemietet hat, um dort bis zu 70 Flüchtlinge unterzubringen.
Flüchtlinge: Gravenbrucher fühlen sich übergangen

Neuer Ortsvorsteher in Gravenbruch

Gravenbruch - Die konstituierende Sitzung des Ortsbeirats Gravenbruch am Donnerstagabend hatte es in sich. Mit Edgar (Eddi Fischer) gibt es überraschenderweise einen neuen Ortsvorsteher. Auch zwei wichtige Themen standen gleich auf der Tagesordnung. …
Neuer Ortsvorsteher in Gravenbruch

Lärmpausen sollen zur Regel werden

Frankfurt - Morgens und abends wird der Lärmteppich rund um den Frankfurter Flughafen ein wenig kleiner. Anwohner profitieren dann von Lärmpausen. Das soll zur Regel werden.
Lärmpausen sollen zur Regel werden

Flüchtlingshilfe von der Landesregierung enttäuscht

Neu-Isenburg - Die Nachricht von der Schließung der Erstaufnahmeeinrichtung des Landes an der Rathenaustraße trifft die vielen ehrenamtlich engagierten Isenburger unerwartet. In einer gemeinsamen Pressemitteilung machen die Motoren der …
Flüchtlingshilfe von der Landesregierung enttäuscht

Flüchtlingscamp bald dicht: Neu-Isenburg überrascht

Neu-Isenburg - Nach wochenlangem Warten auf eine Entscheidung aus Wiesbaden überschlagen sich gestern plötzlich die Ereignisse: Morgens stellt sich in einer Pressekonferenz der Stadt das neue Leitungs-Duo der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung in …
Flüchtlingscamp bald dicht: Neu-Isenburg überrascht

Blitzmarathon am 21. April: Wir zeigen alle Messstellen

Offenbach - Baustellen und Blitzer – bei diesen Begriffen rollen Autofahrer mit den Augen. Beides ist jedoch notwendig für die Sicherheit und den Erhalt unserer Straßen, und von beidem bekommen die Fahrer im Rhein-Main-Gebiet bald einiges geboten. …
Blitzmarathon am 21. April: Wir zeigen alle Messstellen

Unterkünfte in Neu-Isenburg, Langen und Mainhausen schließen

Neu-Isenburg - Wegen der sinkenden Zahl von Asylsuchenden schließt Hessen 23 Einrichtungen zur Erstaufnahme von Flüchtlingen. Auch die Unterkünfte in Neu-Isenburg, Langen und Mainhausen sind darunter.
Unterkünfte in Neu-Isenburg, Langen und Mainhausen schließen

Die steinigen Wege der Flucht

Neu-Isenburg - Mit einem besonderen Projekt wollen die Konfirmanden der Buchenbuschgemeinde die Isenburger für die Schicksale von Flüchtlingen sensibilisieren.
Die steinigen Wege der Flucht

Gravenbrucher wünschen sich Streetworker

Gravenbruch - Der Ortsbeirat kommt am Donnerstag, 21. April, zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Wahl des neuen Ortsvorstehers sowie weitere Personalien.
Gravenbrucher wünschen sich Streetworker

Parkdruck und pöbelnde Jugendliche

Neu-Isenburg - Hier eine beschwerliche Ausfahrt, weil nicht ordnungsgemäß geparkt wird, dort ein Grundstück, das mehr und mehr mit Bauwagen zugestellt wird und im Wald zwei Stellen, an denen Jugendliche lagern und Spaziergänger schon mal blöd …
Parkdruck und pöbelnde Jugendliche

Handyräuber greift mit Faustschlag an

Neu-Isenburg - Die Polizei ist auf der Suche nach einem etwa 25 Jahre alten Handyräuber. Diese überfiel einen jungen Mann auf offener Straße. 
Handyräuber greift mit Faustschlag an

150.000 Euro Schaden bei Dachstuhlbrand

Neu-Isenburg - Bei einem Dachstuhlbrand in Neu-Isenburg entsteht ein Schaden von etwa 150.000 Euro. Menschen werden nicht verletzt, ein Hund wird jedoch noch vermisst.
150.000 Euro Schaden bei Dachstuhlbrand