Archiv – Neu-Isenburg

Stadtplaner Peter Heß-Meinel geht in den Ruhestand

Stadtplaner Peter Heß-Meinel geht in den Ruhestand

Neu-Isenburg - „Er hat der Stadt ein modernes Gesicht gegeben. “ Mit diesen Worten würdigt gestern Bürgermeister Herbert Hunkel die Verdienste des Städtebauassessors Peter Heß-Meinel. Von Holger Klemm 
Stadtplaner Peter Heß-Meinel geht in den Ruhestand
Open Doors: Singer-Songwriterin Dana Irmschler startet  durch

Open Doors: Singer-Songwriterin Dana Irmschler startet  durch

Neu-Isenburg -  Wenn an diesem Wochenende das 24. Musikspektakel Open Doors Neu-Isenburg drei Tage lang zu Hessens Musikhauptstadt macht, können die Besucher zwischen 60 Bands auf 17 Bühnen im Stadtgebiet wählen. Von Stefan Mangold
Open Doors: Singer-Songwriterin Dana Irmschler startet  durch

Open Doors: Sperrungen während des Festivals

Neu-Isenburg - Dass sich Feiern und Fahren nicht immer vertragen, kennt man ja. Bisher war das als Warnung vor Alkohol am Steuer zu verstehen.
Open Doors: Sperrungen während des Festivals

Auch Fußballgucker sollen auf ihre Kosten kommen

Neu-Isenburg - Die Open Doors stehen in den Startlöchern – und die Stadt sowie Organisator Michael Kercher und sein Team sehen sich bestens gerüstet.
Auch Fußballgucker sollen auf ihre Kosten kommen

SPD wagt erneuten Vorstoß für den „Isenburg-Pass“

Neu-Isenburg - Die Stadt soll zum 1. Januar 2017 einen „Isenburg-Pass“ einführen, der den Bürgern die Bürokratie erleichtert. So wünscht es sich die SPD-Fraktion per Antrag ans Stadtparlament.
SPD wagt erneuten Vorstoß für den „Isenburg-Pass“

Mahnende Erinnerung an die Bücherverbrennung

Neu-Isenburg - Mit der Aktion „Fünf vor Zwölf“ erinnerte die Stadt einen ganzen Tag lang an die Barbarei der Bücherverbrennung durch die Nazis vor 83 Jahren. Die Isenburger waren aufgerufen, sich mit vielen kleinen Lesungen am großen Gedenken zu …
Mahnende Erinnerung an die Bücherverbrennung

Abiball der Neu-Isenburger Goetheschule: Fotos

Bilder des Abiballs der Neu-Isenburger Goetheschule in der Hugenottenhalle. Weitere Motive der Zeugnisübergabe finden Sie hier.
Abiball der Neu-Isenburger Goetheschule: Fotos

Eigener Friedhof mit Hürden verbunden

Neu-Isenburg - Ist die letzte Ruhestätte für Haustiere ein Thema für die öffentliche Hand? Die Frage wird seit Längerem diskutiert. Der Magistrat hat nun auf Stadtverordnetenbeschluss hin geprüft, ob ein Tierfriedhof eingerichtet werden kann.
Eigener Friedhof mit Hürden verbunden

Akademische Feier und Abiball in der Hugenottenhalle

Neu-Isenburg - Es gab viel zu feiern und endlich die langersehnten Zeugnisse: Die Goetheschüler haben diese Woche ihr Abitur gleich zweifach in der Hugenottenhalle zelebriert – mit einer Akademischen Feier am Donnerstag und dem Abiball.
Akademische Feier und Abiball in der Hugenottenhalle

Zeugnisübergabe der Goetheschule in Neu-Isenburg: Fotos

Eindrücke von der Zeugnisübergabe in der Hugenottenhalle an die Abiturienten der Neu-Isenburger Goetheschule.
Zeugnisübergabe der Goetheschule in Neu-Isenburg: Fotos

Krumme Touren an der Haustür

Neu-Isenburg - Die Stadtwerke Neu-Isenburg warnen vor unseriösen Haustürgeschäften und Anrufern, die sich als Stadtwerke-Mitarbeiter ausgeben.
Krumme Touren an der Haustür

Räumungsausverkauf bei „KunstVoll“

Neu-Isenburg - Dass dieser Ort Neu-Isenburg bunter gemacht hat, wird in Robert Funckes Projektraum „KunstVoll“ derzeit noch einmal sehr deutlich: Denn noch bis zum morgigen Freitag sind dort die aufwendigen Collagen des in Gravenbruch lebende …
Räumungsausverkauf bei „KunstVoll“

Der Baubereich ist jetzt Chefsache

Neu-Isenburg - Nachdem der Magistrat gewählt ist und bevor das politische Tagesgeschäft in der neuen Legislaturperiode so richtig anläuft, hat Bürgermeister Herbert Hunkel die Zuständigkeiten in der Stadtverwaltung neu verteilt.
Der Baubereich ist jetzt Chefsache

Eltern planen Montessori-Schule

Neu-Isenburg - Wenn es nach dem Wunsch einer Gruppe engagierter Eltern geht, soll in Neu-Isenburg spätestens bis zum Schuljahr 2018/19 eine eigene Montessori-Einrichtung an den Start gehen. Vieles hat sich bereits getan.
Eltern planen Montessori-Schule

Der größte Tag in Isenburgs Fußballgeschichte

Neu-Isenburg - Vor 60 Jahren – am 24. Juni 1956 – gewann die Spielvereinigung (Spvgg.) 03 im Berliner Olympiastadion vor 40.000 Zuschauern die Deutsche Fußballmeisterschaft der Amateure mit einem 3:2 gegen den VfB Speldorf.
Der größte Tag in Isenburgs Fußballgeschichte

Radler prallt gegen Auto und verletzt sich schwer

Neu-Isenburg - Bei einem Auffahrunfall in der Frankfurter Straße wird ein Radfahrer schwer verletzt. Der Mann prallt auf ein Auto und fliegt vom Rad.
Radler prallt gegen Auto und verletzt sich schwer

Bilanz und Ausblick nach dem Abschied von den Flüchtlingen

Neu-Isenburg - Der Gravenbrucher Christopher Radtke, 31, hat als Hotelfachmann im Grand Hotel im Hessischen Hof in Frankfurt gelernt, war im Kempinski-Hotel in Gravenbruch, hat für die Kette eine Nobelherberge im chinesischen Huizhou mit aufgebaut …
Bilanz und Ausblick nach dem Abschied von den Flüchtlingen

Fünf Verletzte bei Unfall auf A661

Neu-Isenburg/Offenbach - Bei einem Überholmanöver auf der Autobahn 661 sind fünf Menschen verletzt worden.
Fünf Verletzte bei Unfall auf A661

Bilder: Schwerer Unfall auf der A661

Bei einem schweren Unfall auf der A661 bei Neu-Isenburg werden fünf Menschen verletzt.
Bilder: Schwerer Unfall auf der A661

Kindertagesstätte St. Franziskus feiert 25-jähriges Bestehen

Neu-Isenburg - „Kinder, wie die Zeit vergeht“: Mit einem großen Fest feierte die Kindertagesstätte St. Franziskus ihr 25-jähriges Bestehen. Genauso lange wird die katholische Einrichtung von Claudia Sturm geleitet. Von Leo F. Postl 
Kindertagesstätte St. Franziskus feiert 25-jähriges Bestehen

Bio- und Restmüll-Abfuhr: Extratouren im Sommer

Neu-Isenburg - Nach gut einem Jahr Biotonne in Isenburg steht nicht nur eine Bilanz an. Sondern den Magistrat und die Gremien beschäftigt auch die Frage, wie Abhol-Rhythmus und Gebühren sich künftig gestalten sollen.
Bio- und Restmüll-Abfuhr: Extratouren im Sommer

Ganztagspakt ist unter Dach und Fach

Neu-Isenburg - Lange wurde darüber geschrieben, nun ist die Sache eingetütet: Als einzige Schulen im Kreis Offenbach können die Albert-Schweitzer- und die Ludwig-Uhland-Schule den „Pakt für den Nachmittag“ schließen. Das teilt der Magistrat mit.
Ganztagspakt ist unter Dach und Fach

Auszeichnung vom Land für Burkhard Ammon und Nikolaos Michos

Neu-Isenburg - Besondere Anerkennung für zwei besonders engagierte Isenburger: Burkhard Ammon und Nikolaos Michos sind mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet worden. Erster Gratulant war Landrat Oliver Quilling.
Auszeichnung vom Land für Burkhard Ammon und Nikolaos Michos

Mal wieder Krach ums Thema Fluglärm

Neu-Isenburg - Ein neues Anflugverfahren, das die Deutsche Flugsicherung derzeit testet, bereitet Isenburgs Stadtoberen Bauchweh. Das Problem: Der ohnehin schon stark lärmbelastete Stadtteil Gravenbruch kriegt noch mehr Krach vom Himmel ab.
Mal wieder Krach ums Thema Fluglärm