Archiv – Neu-Isenburg

Kulturbüro befasst sich mit Zukunft der Huha und der vielen Feste

Kulturbüro befasst sich mit Zukunft der Huha und der vielen Feste

Neu-Isenburg - Die Hugenottenhalle besteht seit 40 Jahren. Welche Stars und Sternchen in dieser Zeit zu erleben waren, daran erinnert eine Plakatausstellung. Nun wird der Zustand der Halle überprüft, denn sie soll saniert werden. Und auch beim Thema …
Kulturbüro befasst sich mit Zukunft der Huha und der vielen Feste
Hugenottenmedaille zum Abschied für Sozialarbeiter „Hugo“ Dangeleit

Hugenottenmedaille zum Abschied für Sozialarbeiter „Hugo“ Dangeleit

Neu-Isenburg - Er hat das Kult-JUZ in Gravenbruch geprägt wie kein anderer: Hans Joachim „Hugo“ Dangeleit geht nach 40 Jahren in den Ruhestand
Hugenottenmedaille zum Abschied für Sozialarbeiter „Hugo“ Dangeleit

Mit Messer bedroht: 23-Jähriger im Sportpark überfallen

Neu-Isenburg - Im Sportpark wird am Samstagabend ein 23-Jähriger erst von drei Männern bedroht und dann überfallen. Mögliche Zeugen sollen sich bei der Polizei Melden 
Mit Messer bedroht: 23-Jähriger im Sportpark überfallen

Schulen in Gravenbruch kooperieren noch enger

Neu-Isenburg - Die Angebote seien besser verzahnt, die Anmeldezahlen für das Betreuungsangebot hochgeschnellt und mehr: Das Zwischenfazit nach den ersten Monaten im „Pakt für den Nachmittag“ an zwei Schulen fällt positiv aus.
Schulen in Gravenbruch kooperieren noch enger

Ablehnung für AfD-Antrag zu Gravenbruch-Blitzer 

Neu-Isenburg - Die AfD ist am Mittwochabend im Stadtparlament mit ihrer Forderung gescheitert, in der Ortsmitte von Gravenbruch einen stationären Blitzer aufzustellen. Von Barbara Hoven 
Ablehnung für AfD-Antrag zu Gravenbruch-Blitzer 

Einbruch ins Isenburg-Zentrum: Juwelier ausgeräumt

Neu-Isenburg - Reichlich Beute machen in der vergangenen Nacht unbekannte Einbrecher. Die Kriminellen steigen in das Isenburg-Zentrum ein und räumen einen Juwelier aus.
Einbruch ins Isenburg-Zentrum: Juwelier ausgeräumt

Gebühren für Abwasser sinken

Neu-Isenburg - Das ist doch mal eine gute Nachricht: Für die Isenburger Gebührenzahler dürfte es in Sachen Abwasser ab diesem Jahr günstiger werden. Trotzdem sind Investitionen in Millionenhöhe vorgesehen.
Gebühren für Abwasser sinken

Preisaktion in Städtischen Museen: Zahle, so viel du willst

Neu-Isenburg - Mehr Besucher in die beiden Isenburger Museen locken – das ist das Ziel einer zunächst auf ein Jahr angelegten Preisaktion: Statt eines festen Eintrittsgeldes sollen die Besucher nur so viel zahlen, wie sie wollen. Pay-what-you-want …
Preisaktion in Städtischen Museen: Zahle, so viel du willst

Vortrag über Cellistin von Auschwitz

Neu-Isenburg - Anlässlich des Holocaust-Gedenktages findet am Freitag, 27. Januar, um 19. 30 Uhr eine Gedenkveranstaltung im Bertha-Pappenheim-Haus (Zeppelinstraße 10) statt.
Vortrag über Cellistin von Auschwitz

Prozessauftakt: Kokain zwischen Kaffee und Kuchen?

Neu-Isenburg/Darmstadt - Bewaffnetes Handeltreiben mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge – so lautet die Anklage in einem Prozess, der gestern vor der Ersten Strafkammer des Landgerichts Darmstadt gestartet ist. Von Silke …
Prozessauftakt: Kokain zwischen Kaffee und Kuchen?

Michael Roth kommt gut an

Neu-Isenburg - Mit einem mitreißenden Gast ist die SPD Neu-Isenburg bei ihrem Neujahrsempfang im Haus der Vereine ins Wahljahr 2017 gestartet.
Michael Roth kommt gut an

Gelungenes Ball-Jubiläum der Senatoren  

Neu-Isenburg - Der Ball der Senatoren gilt als einer der gesellschaftlichen Höhepunkte der Isenburger Fastnacht – und soll den Lumpenmontagsumzug finanziell sichern. Zur 50. Auflage fällt die Feier am Samstagabend in der Hugenottenhalle besonders …
Gelungenes Ball-Jubiläum der Senatoren  

Ein Blick in die Gästebücher der Hugenottenhalle

Neu-Isenburg - Große Namen und einige Geheimtipps, die erst später entdeckt und bekannt wurden, bespielen seit 1977 die Hugenottenhalle, die in diesem Jahr ihren 40. Geburtstag feiert. Von Barbara Hoven
Ein Blick in die Gästebücher der Hugenottenhalle

Prozessauftakt: Vater wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern angeklagt

Neu-Isenburg/Darmstadt - Ein 51 Jahre alter Familienvater aus Neu-Isenburg muss sich seit gestern vor dem Landgericht Darmstadt wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern im Vor- und Grundschulalter verantworten. Von Silke Gelhausen-Schüßler 
Prozessauftakt: Vater wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern angeklagt

Symbolischer Start für Rewe-Neubau und Umgestaltung der Ladengalerie

Neu-Isenburg - Aufatmen in Gravenbruch: Nach Jahren des Stillstands und vielen fehlgeschlagenen Versuchen soll die Forsthaus-Galerie nun bald umgebaut und neu belebt werden. Auch die Pläne für den neuen Rewe-Supermarkt samt darüberliegender …
Symbolischer Start für Rewe-Neubau und Umgestaltung der Ladengalerie

Autoknacker schlagen in einer Nacht fünf Mal zu

Dreieich/Neu-Isenburg - In der Nacht zu Dienstag wurden in Dreieich und Neu-Isenburg mehrere Autos aufgebrochen.
Autoknacker schlagen in einer Nacht fünf Mal zu

Kulturbüro und die Isenburger Kirchen bieten Veranstaltungsreihe

Neu-Isenburg - Das Lutherjahr ist angelaufen, 2017 jährt sich die Reformation zum 500. Mal. Rechtzeitig zu diesem Jubiläum überschlagen sich die Buchverlage mit Veröffentlichungen, die mal mehr, mal weniger theoretisch die Bedeutung Luthers erklären.
Kulturbüro und die Isenburger Kirchen bieten Veranstaltungsreihe

Innenminister Peter Beuth spricht beim Neujahrsempfang der CDU

Neu-Isenburg - Deutlich mehr Besucher als erwartet kamen zum Neujahrsempfang der CDU ins Foyer der Hugenottenhalle.
Innenminister Peter Beuth spricht beim Neujahrsempfang der CDU

Weltraum ist vor Spaß-Offensive der Watzedonier nicht sicher

Neu-Isenburg - Den Watzedoniern macht so schnell keiner was vor: Ihre mittlerweile 120. Fastnachtssitzung widmete die Karneval-Abteilung der TSG dem Motto „Grüße aus dem All mit großem Knall“; die Narrenschar im Gemeindezentrum St. Josef kam in den …
Weltraum ist vor Spaß-Offensive der Watzedonier nicht sicher

Bilder: Watzedonier-Sitzung in Neu-Isenburg

Bilder der Watzedonier-Sitzung in Neu-Isenburg.
Bilder: Watzedonier-Sitzung in Neu-Isenburg

Christel Passinger steckt viel Arbeit in Chronik zum 70. CDU-Geburtstag

Neu-Isenburg - Die erste offizielle Mitgliederversammlung der Isenburger Christdemokraten war am 24. Januar 1946. Im Saale Gräfenecker kamen damals 17 Gründungsmitglieder zusammen und hoben die CDU Neu-Isenburg mit Wilhelm Bremser an der Spitze aus …
Christel Passinger steckt viel Arbeit in Chronik zum 70. CDU-Geburtstag

Birkengewann: Wohnungsbau im ganz großen Stil

Neu-Isenburg - Das Mammutprojekt Birkengewann ist derzeit Dauerthema. Was die städtische Wohnungsbaugesellschaft Gewobau dort alles bauen wird, hat deren Geschäftsführer Stephan Burbach diese Woche im Bauausschuss vorgestellt. Barrierefreie …
Birkengewann: Wohnungsbau im ganz großen Stil

Grüne: Gestalten statt verwalten

neu-isenburg J Eine positive Bilanz der Regierungskoalition ziehen die Grünen. Vieles von dem, was die Partei seit Jahren immer wieder angemahnt hat, ist im Koalitionsvertrag verankert oder trägt zumindest eine grüne Handschrift. Mit der Umsetzung …
Grüne: Gestalten statt verwalten

„Egon“ lässt Gelbe Säcke fliegen

Neu-Isenburg - Sturmtief „Egon“ hat auch Neu-Isenburg in der Nacht zum Freitag ordentlich durchgepustet. Vor allem konnten unzählige Gelbe Säcke ihre Position am Straßenrand nicht lange halten, einiger Müll flog über die Straßen.
„Egon“ lässt Gelbe Säcke fliegen