Archiv – Neu-Isenburg

Müllabfuhr: Vieles muss sich noch einspielen

Müllabfuhr: Vieles muss sich noch einspielen

Neu-Isenburg - 14-tägige Leerung der Restmülltonne, neue Abholungstouren und Abfallgebühren, Windelsäcke, die Geld kosten: Seit Anfang des Monats gibt es diverse Änderungen bezüglich der Müllabfuhr.
Müllabfuhr: Vieles muss sich noch einspielen
Nächtlicher Baulärm im Birkengewann

Nächtlicher Baulärm im Birkengewann

Neu-Isenburg - Kommende Woche müssen sich die Anwohner des Birkengewanns auf Baulärm bis zu später Stunde einstellen: Wie die Stadt mitteilt, werden in dem Neubaugebiet am Dienstag und Donnerstag, 2. und 4. Mai, Bodenplatten betoniert.
Nächtlicher Baulärm im Birkengewann

Sicheres Radeln will gelernt sein

Neu-Isenburg - Das Wetter wird besser, immer mehr Schüler steigen jetzt wieder auf das Fahrrad um – doch das stand lange im Keller und muss wieder fit gemacht werden.
Sicheres Radeln will gelernt sein

Rosenauplatz wird zur Kartbahn

Neu-Isenburg - Klinkenputzen fürs Festival – das kennt Michael Kercher gut.
Rosenauplatz wird zur Kartbahn

Polizei bringt verirrtes Reh in Sicherheit

Neu-Isenburg - Eine „Reh-Animation“ am Straßenrand veranlasste die Polizei am Dienstagabend zu einer Warnung an alle Autofahrer auf der Bundesstraße 44 auf Isenburger Gemarkung nahe der A3.
Polizei bringt verirrtes Reh in Sicherheit

Mainhausen dreht gleich dreimal an den Steuerschrauben

Offenbach - Der Bund der Steuerzahler Hessen hat die Steuerpolitik der Städte und Gemeinden im Landkreis Offenbach unter die Lupe genommen. Fazit: Ein Vergleich aller Steuersätze und Bagatellsteuern zeigt, dass von den 13 Kreis-Kommunen sechs in …
Mainhausen dreht gleich dreimal an den Steuerschrauben

Realer Ort in digitaler Welt

Neu-Isenburg - Vier Jahrzehnte im Dienst des Lesens, der Bildung und der Kultur: Die Stadtbibliothek feiert 40. Geburtstag. Höchste Zeit, die Vorzeigeeinrichtung mit einem großen Fest am Samstag, 6. Mai, zu ehren.
Realer Ort in digitaler Welt

VdK-Ortsverband kann über mangelnde Arbeit nicht klagen

Neu-Isenburg - Viele Vereine in der Region klagen über Mitgliederschwund. Der Neu-Isenburger Ortsverband des Sozialverbandes VdK hingegen verschickt heute wesentlich mehr Einladungspost zu Jahreshauptversammlungen und Festen als früher.
VdK-Ortsverband kann über mangelnde Arbeit nicht klagen

Sportlerehrung in Neu-Isenburg: Bilder

Wir zeigen die besten Bilder zur Sportlerehrung in der Hugenottenhalle in Neu-Isenburg. Gewürdigt wurden die besten sportlichen Leistungen 2016.
Sportlerehrung in Neu-Isenburg: Bilder

An der Carl-Ulrich-Straße stehen dringende Kanalarbeiten an

Neu-Isenburg - Kleines Straßenstück, große Wirkung: Dass dringende Kanalarbeiten an der Carl-Ulrich-Straße im Abschnitt zwischen Waldstraße und Hugenottenallee anstehen, hat auch Auswirkungen auf die vom Stadtparlament Ende März beschlossene …
An der Carl-Ulrich-Straße stehen dringende Kanalarbeiten an

Aktionen in Museen sollen Interesse an Lokalhistorie wecken

Neu-Isenburg - Theater, unkonventionelle Veranstaltungen und ziemlich lebendige Geschichte: Das Team des städtischen Kulturbüros hat für die kommenden Wochen einige echte Hochkaräter im Programm.
Aktionen in Museen sollen Interesse an Lokalhistorie wecken

Feuerwehr rettet verirrte Entenfamilie

Neu-Isenburg - Eine verirrte Entenfamilie ruft heute die Feuerwehr in Neu-Isenburg auf den Plan.
Feuerwehr rettet verirrte Entenfamilie

Waldschwimmbad: Sand statt Wasser im Planschbecken

Neu-Isenburg - Die Ankündigung, dass am 1. Mai die Freibadsaison startet, ist in diesem Jahr verbunden mit allerlei Neuigkeiten. Zwei gute Nachrichten zuerst: Im Gegensatz zu mancher Nachbarkommune wird der Badespaß nicht teurer. Und auch der …
Waldschwimmbad: Sand statt Wasser im Planschbecken

Von Gravenbruch zum Waldfriedhof per Sammeltaxi

Neu-Isenburg - Die Stadtwerke testen in der Zeit vom 3. Mai bis zum 28. Oktober zweimal in jeder Woche – und zwar immer mittwochs und samstags – eine neue Verbindung von Gravenbruch zum Waldfriedhof Neu-Isenburg: Das Anruf-Sammeltaxi AST 51 soll …
Von Gravenbruch zum Waldfriedhof per Sammeltaxi

Vorsicht Blitzmarathon! Alle Messstellen im Überblick

Wiesbaden/Offenbach - Autofahrer aufgepasst! Heute nimmt die Polizei verstärkt Raser ins Visier. Die Infos und alle Messstellen zum europaweiten Verkehrsaktionstag „Speedmarathon“.
Vorsicht Blitzmarathon! Alle Messstellen im Überblick

Beitrag zu mehr Transparenz

Neu-Isenburg - An einigen Unternehmen und Gesellschaften ist die Hugenottenstadt – unmittelbar oder mittelbar – beteiligt. Dieses Geflecht zu entwirren oder zumindest ansatzweise zu erklären, darum bemüht sich der jährliche Beteiligungsbericht, den …
Beitrag zu mehr Transparenz

Gefragte Kulisse fürs Ja

Neu-Isenburg - Heiraten liegt in Neu-Isenburg offenbar wieder im Trend, vor allem für den Mai verzeichnet der Magistrat eine große Nachfrage. Ein Pfund, mit dem die Hugenottenstadt wuchern kann, ist dabei nach wie vor die Bansamühle als stilvolle …
Gefragte Kulisse fürs Ja

Die schönsten Frühlings- und Osterbilder unserer Leser

Wir suchen die schönsten Frühlings- und Osterbilder unserer Leser. Tolle Motive landen mit etwas Glück in der Printausgabe der Offenbach-Post. Außerdem gibt‘s noch was zu gewinnen.
Die schönsten Frühlings- und Osterbilder unserer Leser

Polizeichef auf Tuchfühlung mit Bürgern

Neu-Isenburg - Gute Nachrichten von Polizeichef Volkmar Meyer: „Meine Botschaft lautet ganz klar, Neu-Isenburg ist eine sichere Stadt. “ Der Dienstellenleiter der örtlichen Polizeiwache war zu Gast bei „Nachbarn schützen Nachbarn“ in der Bansamühle.
Polizeichef auf Tuchfühlung mit Bürgern

Niedriger Wasserstand des Weihers bereitet Sorgen

Neu-Isenburg - Der Frühling hat in den vergangenen Tagen ganze Arbeit geleistet, mit den ersten Sonnenstrahlen lockt es viele Leute ins Freie.
Niedriger Wasserstand des Weihers bereitet Sorgen

Feuer in Seniorenpflegeheim: Vier Leichtverletzte

Neu-Isenburg - Großeinsatz für die Feuerwehren aus Neu-Isenburg und Dreieich: Im Seniorenpflegeheim an der Ecke Luisenstraße/Carl-Ulrich-Straße ist heute ein Feuer ausgebrochen.
Feuer in Seniorenpflegeheim: Vier Leichtverletzte

Bilder: Brand im Altenheim in Neu-Isenburg

Im Neu-Isenburger Altenheim an der Ecke Luisenstraße/Bahnhofstraße hat es am Karfreitag gebrannt. Zwei Personen werden ersten Angaben nach leicht verletzt.
Bilder: Brand im Altenheim in Neu-Isenburg

Wo Anwohner sich auf Baustellen einstellen müssen

Neu-Isenburg - Ob Markierungsarbeiten, kleinere Straßensanierungen oder der Austausch von Beschilderungen: „Neben den großen Projekten finden über das Jahr verteilt auch kleinere Maßnahmen statt, die der Sicherheit des Verkehrs dienen“, erklärt …
Wo Anwohner sich auf Baustellen einstellen müssen

Kranke Bäume müssen bald weichen

Neu-Isenburg - Bei ähnlichen Maßnahmen im Buchenbusch und in Gravenbruch ließen die Beschwerden der Bürger nicht lange auf sich warten.
Kranke Bäume müssen bald weichen